Sterndolde 'Rosea'

Astrantia maxima 'Rosea'


 (3)
<c:out value='Sterndolde 'Rosea' - Astrantia maxima 'Rosea''/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • Hochblätter der Blüte sind sehr breit
  • altrose blühende Sorte
  • Bienenfreundlich
  • zum Vasenschnitt geeignet
  • bevorzugt halbschattige & humusreiche Standorte

Wuchs

Wuchs buschig, ausläuferbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 70 - 100 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe weiß bis rosa
Blütenform ballförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - August

Frucht

Frucht Samen geflügelt, unscheinbar

Blatt

Blatt lanzettlich, zugespitzt, gesägt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe hellgrün

Sonstige

Besonderheiten ursprügliche Wildstaude, vielseitig, anpassungsfähig, frosthart
Boden lehmig sandig, humus- und nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Staudenbeet, Freiflächen, Naturgarten, Bauerngarten, Schnittpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,90 €*
ab 3 Stück
3,60 €*
ab 6 Stück
3,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wer sich die Sterndolde 'Rosea' in den heimischen Garten holt, hat bereits gewonnen. Umgehend wird sie ihre neuen Besitzer in ihren Bann ziehen und sich von ihrer besten Seite prästentieren. Diese ursprüngliche Wildstaude hat schon längst unsere heimischen Gärten erobert. Ihre Herkunft ist Europa sowie der Kaukasus und in natürlicher Umgebung findet man die Astrantia maxima 'Rosea' in den unteren Alpen und den Mittelgebirgen, wo sie so manch einen Naturfreund bereits bewundert haben sollte. Nicht selten kann man die Schönheit auch in sommerlichen Sträußen oder in der Vase als Dekoration im Haus finden. Sie eignet sich als Schnittpflanze ausgezeichnet.

Ihren Namen trägt diese Staude nicht von ungefähr, immerhin zeigen sich die Außenblätter der eindrucksvollen Doldenblüten tatsächlich sternförmig. Die Blüten der Sterndolde 'Rosea' sitzen dicht beisammen auf langen düngen und aufrecht stehenden Stängeln. Der aufrechte und zugleich horstige Wuchs der Staude macht sie so ansehnlich und zu einem Blickfang in jedem Garten. Die ursprüngliche Wildstaude weiß es, sich in Szene zu setzen. So kommt ihr ein Standort im Staudenbeet oder auf Freiflächen geradezu recht. Hier in Gruppen von bis zu 8 Stück ihrer Art gesetzt, zeigt sie ihre besondere Attraktivität und ihre romantisch wirkenden Doldenblüten in zartem Weiß bis Rosa. Optimal passend ist da ihre Blütezeit von Mai bis August, denn sie versprüht förmlich einen Hauch von Sommer. Ein normaler bis feuchter Gartenboden ist für die Sterndolde 'Rosea' optimal.

Ihr Wuchs erreicht eine maximale Höhe von bis zu 100 cm, so steht sie im hinteren Staudenbeet gerade richtig. Das gut arrangierte Beet kann die Sterndolde 'Rosea' einen passenden Rahmen bieten, in dem noch viel Platz für anders farbig blühende Schönheiten ist. Das lanzettlich geformte Blatt der Staude ist hell- bis mittelgrün und leuchtet frisch und sommerlich zu den schönen weißrosafarbenen Doldenblüten. In Natur- und Bauerngärten ist diese Sterndolde eine besonders gern gesehene Bewohnerin. Sie ist deshalb so vielseitig im Garten einsetzbar, weil sie so gut wie an fast jedem Standort stehen kann. Sie hat weder gegen die volle Sonne, noch vor dem kompletten Schatten etwas einzuwenden. Nicht selten wird sie auch zu den Schattenstauden gezählt, pflanzt sie der Gartenfreund dann in der Praxis jedoch am häufigsten in den Halbschatten, um ihr beides zu gewährleisten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Große Sterndolde
Große SterndoldeAstrantia major
Sterndolde 'Florence' ®
Sterndolde 'Florence' ®Astrantia major 'Florence' ®
Große Sterndolde 'Rubra'
Große Sterndolde 'Rubra'Astrantia major 'Rubra'
Sterndolde 'Snow Star' ®
Sterndolde 'Snow Star' ®Astrantia major 'Snow Star' ®
Große Sterndolde 'Lars'
Große Sterndolde 'Lars'Astrantia major 'Lars'
Sterndolde 'Primadonna'
Sterndolde 'Primadonna'Astrantia major 'Primadonna'
Große Sterndolde 'Roma' ®
Große Sterndolde 'Roma' ®Astrantia major 'Roma' ®
Große Sterndolde 'Rosensinfonie'
Große Sterndolde 'Rosensinfonie'Astrantia major 'Rosensinfonie'
Sterndolde 'Ruby Wedding'
Sterndolde 'Ruby Wedding'Astrantia major 'Ruby Wedding'
Sterndolde 'Star of Passion'
Sterndolde 'Star of Passion'Astrantia major 'Star of Passion'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
1 Kurzbewertung
2 Bewertungen mit Bericht

66% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht



pflegeleicht

pflegeleicht
vom 20. Juli 2016

Saarlouis

Sterndolde

Im ersten Jahr ohne Probleme angewachsen mit schöner Blüte. Kam im zweiten Jahr nicht wieder, auch keine Selbstaussaat
vom 20. Juli 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Schnecken resistent?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. Oktober 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Astrantia gilt leider NICHT zu den schneckenresistenten Pflanzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!