Stern-Apfel 'Apistar' ®

Malus domestica 'Apistar' ®

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • sternförmige Äpfel, ausgeprägte Kanten, flache Früchte
  • sehr intensive Süße, angenehmer Geschmack
  • schnittverträglicher Apfelbaum, gut winterhart
  • Früchte ideal zur Dekoration und als auffälliges Tafelobst

Wuchs

Wuchs aufrecht, kompakt, Kleinbaum oder Strauch
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchshöhe bis 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß

Frucht

Erntezeit Mitte Oktober
Frucht dekorativ sternförmig, rote bis gelb-rote & flache Früchte
Fruchtfleisch fest
Fruchtschmuck
Genussreife Ende Oktober - Januar
Geschmack süß
Lagerfähigkeit Mitte Oktober - Januar

Blatt

Blatt eiförmig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten dekorative sternförmige Früchte, schnittverträglich
Boden nährstoffreich, ausreichend feucht, tiefgründig, lehmhaltig
Nahrung für Insekten
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Hausgarten, Vorgarten, Obstgarten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€43.50
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 9 Werktage
€43.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Stern-Apfel 'Apistar' ® ist der unumstrittene Star unter den Äpfeln! Eine ungewöhnliche Sternform macht diese Rarität zum absoluten Blickfang im Garten. Die Früchte der Pflanze weisen fünf sogenannte Kanten auf, die ihnen ein sternförmiges Aussehen verleihen. In attraktiven Farben leuchten die Äpfel von den Zweigen des Baumes. Die auffallend gelbe Schale färbt sich sonnenseits in orange bis rote Töne und verleiht der Frucht einen geradezu künstlerischen Anstrich. Doch (bot.) Malus domestica 'Apistar' ® ist nicht nur ausgesprochen dekorativ. Anders als sein Vorfahre, der Kulturapfel 'Sternapi', ist er gar nicht fade. Im Gegenteil begeistert diese Zuchtform mit elegantem Aroma, deutlicher Süße und wenig Säure. Der süße Stern ist der ideale Pausenapfel für alle Kinder und ein gesunder Snack für zwischendurch. Der Stern-Apfel 'Apistar' ® eignet sich ideal zur Dekoration im Herbst und in weihnachtlichen Gestecken. So mancher Obstfreund ist hin- und hergerissen, ob er diese wunderschönen Äpfel verspeisen oder bewundern soll.

Mit einer Wuchshöhe von bis zu 300 cm und einer Breite zwischen 200 und 300 cm bleibt der Stern-Apfel 'Apistar' ® kompakt. Der Apfelbaum eignet sich auch für kleinere Gärten und ist im Vorgarten vor allem im Herbst ein zauberhafter Anblick. Wenn die fünf bis acht Zentimeter großen Sternäpfel ihrer schöne Farbe zeigen, geht kein Blick an ihnen vorbei. Doch auch im Frühjahr schmückt Malus domestica 'Apistar' ® den Garten mit seiner bienenfreundlichen Blüte. Die Pflanze wächst aufrecht und entwickelt ihre Zweige im Alter teilweise überhängend. Die eiförmigen Blätter kontrastieren mit ihrem herrlichen Grün die farbenfrohen Äpfel. Die Früchte lassen sich ab Mitte Oktober ernten und halten sich bei guter Lagerung bis zum Januar. Das weiße Fruchtfleisch ist fest und macht die mittelgroßen Äpfel zum knackigen Tafelobst. Häufiger braucht der Stern-Apfel 'Apistar' ® ein wenig Zeit bis seine Früchte die charakteristische Sternform annehmen. Wenn sie sich im ersten Standjahr noch nicht deutlich kantig zeigen, ist das kein Grund zur Sorge. Für einen guten Fruchtertrag ist ein geeigneter Befruchter in der Nähe wichtig. Hierfür eignen sich beispielsweise die Apfelsorten 'James Grieve', 'Piros' oder 'Karneval'. An einem sonnigen Standort reifen die Äpfel des Stern-Apfels 'Apistar' ® bestens aus und entwickeln ihr volles Aroma. Auf einem tiefgründigen Boden, der frisch und lehmhaltig ist, fühlt sich der Apfelbaum wohl und schenkt eine reiche Ernte.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen