Stauden-Sonnenblume 'Loddon Gold'

Helianthus decapetalus 'Loddon Gold'

Sorte

 (18)
Vergleichen
Stauden-Sonnenblume 'Loddon Gold' - Helianthus decapetalus 'Loddon Gold' Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • kontrastreiche Sorte
  • buschiger, starker Wuchs
  • ballenförmige, tief-gelbe Blüten
  • für nährstoffreiche Böden
  • zum Schnitt geeignet

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, horstig
Wuchsbreite 70 - 100 cm
Wuchshöhe 120 - 140 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe goldgelb
Blütenform kelchförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - November

Frucht

Frucht steril, ohne Frucht- oder Samenbildung, unscheinbar

Blatt

Blatt hoher Wuchs, aufrechte Stängel, goldgelbe Blüten, Mehrjährig
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Boden nährstoffreich, durchlässig, lehmig bis sandig
Duftstärke
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 70 bi s100cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Solitär, Schnittblume, Beetstauden
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€5.20
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€5.80*
ab 3 Stück
€5.40*
ab 6 Stück
€5.20*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 2 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 23. September 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Stauden-Sonnenblume 'Loddon Gold' ist ein wahres Prachtexemplar, dass in jedem Garten sehr gut zur Geltung kommt. So verzaubert die Pflanze mit ihren wunderschönen, leuchten Blüten, die sich hervorragend von ihrem Blattgrün abheben. Die Staude fängt im Juli zu blühen an und treibt oftmals bis in den November noch weitere Blüten aus. Somit kann sich ihr Besitzer auf eine sehr lange Blütezeit erfreuen. Die Pflanze erreicht eine Höhe von circa 140 Zentimetern, sodass sie bereits von Weitem gut gesehen werden kann.

Am besten gedeiht die Stauden-Sonnenblume 'Loddon Gold' an einem sonnigen Standort mit einem nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden. Der Untergrund kann lehmig bis sandig sein. Zu den Nachbarpflanzen sollte ein Abstand von circa 10 bis 100 Zentimetern eingehalten werden, da die Helianthus decapetalus 'Loddon Gold' diesen Zwischenraum innerhalb von einigen Jahren aufgeholt hat. So profitiert hier jeder Gärtner von einer recht schnell wachsenden Pflanze, die nicht nur mehrjährig, sondern ebenfalls winterhart ist. Somit kann man sich auch im nächsten Sommer wieder auf eine goldgelbe Blütenpracht freuen.

Die Gartenpflanze ist jedoch nicht nur im Garten, sondern ebenfalls in der Vase eine Zier für jeden Haushalt. Bei dieser Pflanze ist es ohne Weiteres möglich, mehrere Stängel abzuschneiden und ins Wasser zu stellen. Sie wird auch weiterhin sehr gut gedeihen und dient somit selbst in der Vase als wunderschöner Blickfang. Die Stauden-Sonnenblume 'Loddon Gold' ist nicht nur bei den Menschen, sondern ebenfalls bei den Insekten, allen voran den Hummeln, sehr beliebt. Sie bildet viele Pollen sowie Nektar, sodass sie einen wertvollen Beitrag zur Ernährung dieser Insekten abgibt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (18)
18 Bewertungen 7 Kurzbewertungen 11 Bewertungen mit Bericht
94% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Bischofsheim Rhoen

Staudensonnenblume Loddon Gold

Gut angewachsen. In diesem Frühjahr aber leider nicht wieder Gekommen.
vom 16. April 2016

Horstmar

Klasse

Bereichernde Pflanze für mein Beet.
vom 8. October 2015

Sudwalde

Sonnenblume

Eine außergewöhnlich stark blühende Staude.
vom 18. September 2015

Werther

super

viele leuchtend gelbe Blüten schon im Jahr der Pflanzung und wurde richtig groß
vom 16. April 2015

Kauschwitz

Wunderbar leuchtende gelbe Blüte

Bei Horstmann gekauft, gepflanzt und geblüht.
Blüten halten sich sehr gut in der Vase.

vom 13. March 2015
Alle 11 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe leider an meinen 5 Pflanzen auf allen Blättern einen weißen Belag. Ich denke es handelt sich um Mehltau. Was kann ich dagegen tun? So sehen sie nicht ganz so schön aus.
von einer Kundin oder einem Kunden , 22. October 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein weißer Belag deutet stark auf einen Mehltaubefall hin. Dieser tritt vor allem zum Spätsommer oder im Herbst auf. Generell sind Pflanzen, die über die Sommermonate regelmäßig mit Nährstoffen versorgt werden unempfindlicher. Auch mit Pflanzenstärkungsmittel können die Pflanzen in ihrer Blattgesundheit unterstützt werden.
Sie können auch geeignete Pflanzenschutzmittel zur Bekämpfung einsetzen.
1
Antwort
Wird bei der Staudensonnenblume nur das verblühte abgeschnitten,oder wird diese Staude,so wie es ja bei Stauden üblich ist ,im Herbst auf 5-10 cm zurückgescnitten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kreiensen , 26. September 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hier bei handelt es um einen klassischen Spätsommer- bis Herbstblüher. Daher wird bis zum Zurückziehen er Staude immer nur das abgeblühte entfernt. Erst wenn sie sich in den Boden zurückgezogen hat (Ende November oder Dezember) sollte sie wie die anderen Stauden ganz zurückgeschnitten werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen