Stachelbeere 'Tatjana'

Ribes uva-crispa 'Tatjana'

Foto hochladen
  • süß säuerliches Aroma
  • vitaminreich und gesund
  • robust und pflegeleicht
  • kübelgeeignet
  • hervorragend zum Einmachen

Wuchs

Wuchs gut verzweigter Strauch, aufrecht
Wuchsbreite 50 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach

Frucht

Erntezeit Juli
Frucht Beerenfrucht, gelb-grün, bis vollreife behaart
Fruchtschmuck
Geschmack süßsäuerlich

Blatt

Blatt eiförmig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten sommergrün, gelb-grünen Beeren, wenig Stacheln, winterhart
Boden frisch, durchlässig, normal
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Gruppen
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€9.90
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 12 Werktage
€9.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sommergrüner Beerenstrauch mit aromatischen Stachelbeeren. Die Stachelbeere 'Tatjana' ist eine neue Sorte, die durch ihr köstliches Aroma punktet. Der aufrecht wachsende Kleinstrauch ist geringfügig mit Stacheln besetzt. Das ermöglicht eine Ernte ohne Handschuhe. Die (bot.) Ribes uva-crispa 'Tatjana' bildet im Sommer mittelgroße Beeren mit einer grün-gelblichen Schale. Sie haben eine elliptische Form und sind spärlich behaart. Die köstlichen Beeren dieses Strauches sind vitaminreich und gesund. Der Strauch zeigt sich robust und pflegeleicht. Der breitwüchsige und ausladend wachsende Strauch erreicht eine Höhe von 100 bis 150 Zentimetern. Der jährliche Zuwachs liegt bei bis zu 30 Zentimetern. Die dunklen Äste stehen sperrig von den Haupttrieben ab.

Die kleinen dunkelgrünen Laubblätter sind drei- bis fünflappig. Die Blätter sind rauten- bis eiförmig und werden drei bis fünf Zentimeter groß. Die Stachelbeere 'Tatjana' blüht ab April und bis in den Mai hinein. Die kleinen Blüten sind bis zu einen Zentimeter groß. Sie hängen einzeln oder zu dritt an den Zweigen und schmücken sich jede mit fünf Kelchblättern. Der Blütenbecher ist grün-rötlich. Der Strauch gedeiht optimal an einem sonnigen bis halbschattigen Platz im Garten und kommt auf einem normalen, gut durchlässigen und frischen Gartenboden zurecht. Bei einer Gruppenpflanzung achtet der Gärtner auf einen Mindestabstand von einem Meter zu den Nachbarpflanzen. 'Tatjana' ist auch für die Kübelbepflanzung auf Terrasse oder Balkon geeignet. Ribes uva-crispa 'Tatjana' ist von Mitte bis Ende Juli pflückreif. Die Stachelbeeren hängen an den Zweigen. Sie sind anfangs meist behaart und bei Vollreife glatt. Die Beeren haben einen Durchmesser zwischen einem und drei Zentimeter. Im Mitteleuropa sind Stachelbeeren seit dem 16. Jahrhundert in Kultur. Die köstlichen Früchte eigenen sich als Naschobst und für die Zubereitung von Kompott, Marmelade oder für den Tortenbelag.
< br /> Der Beerenstrauch ist sommergrün und winterhart. Die Pflanzzeit ist ganzjährig an frostfreien Tagen möglich. Es ist darauf zu achten, die Pflanzgrube für die Stachelbeere 'Tatjana' rund 50 Zentimeter breit und gut 40 Zentimeter tief auszuheben. Die Wurzel ist anzuschneiden und die Verzweigungsstelle des Strauches ins Erdreich zu setzen. 'Die Stachelbeere 'Tatjana' ist ein flachwurzelnder und aufrecht wachsender Strauch. Das Gehölz dient als nützliche Bienenweide. Es erfreut den Gartenbesitzer mit hohen Erträgen und ist ein großer Gewinn von Nasch- und Obstgärten. Diese schöne Pflanze bereichert das Beerenangebot über Jahre. Die Stachelbeere bereitet dem Gärtner wenig Arbeit! Ab dem dritten Standjahr ist es sinnvoll, die Krone auszulichten. Dieser Schnitt bewirkt einen angeregten Neuaustrieb und eine einfachere Ernte der Beeren. Dafür schneidet der Gärtner ältere Triebe heraus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!