Spanische Tanne 'Horstmann'

Abies pinsapo 'Horstmann'

<c:out value='Spanische Tanne 'Horstmann' - Abies pinsapo 'Horstmann''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs dicht, breit, kompakt, sehr langsam
Wuchsbreite 120 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 7 cm/Jahr
Wuchshöhe 80 - 90 cm

Blatt

Blatt steife, kurze Nadeln
Blattgesundheit
Laub immergrün
Nadelfarbe blau

Sonstige

Besonderheiten immergrüne Zwergtanne, Hitze- und trockenheitsverträglich
Boden durchlässig, schwach sauer, lehmig
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Rabatte, Grabbepflanzung, Steingarten
Themenwelt Steingarten
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware28,90 €
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
28,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine wunderschöne Zwergtanne mit auffallenden und graublauen Nadeln. Sie gehört zu den exklusiven Pflanzen im Garten. Die Spanische Tanne 'Horstmann', mit ihrem botanischen Namen Abies pinsapo 'Horstmann', ist eine spezielle Züchtung einer kleinen Tanne (Zwergtanne). Sie besitzt bemerkenswerte Nadeln, die zu allen Seiten steif abstehen. Die Nadeln sind ganzrandig und abgerundet. Die strauchartige und kurznadelige Zwergtanne ist aufrecht wachsend und sehr dicht bezweigt. Ihre geringe Wuchshöhe von 80 Zentimetern und ihre Wuchsbreite von bis zu 150 Zentimetern machen sie zu einem perfekten Zierstrauch, gerade für kleine Gärten.

Beliebt ist die Spanische Tanne 'Horstmann' für den Steingarten und bei der Grabbepflanzung. Sie ist in Innenhöfen, Parkanlagen und Vorgärten ein gern gesehener Gast. Sie wirkt in einem Steinbeet kontrastreich und schafft in Kombination mit anderen Ziergehölzen im Garten eine angenehme Atmosphäre. Als Kübelpflanze macht sie ebenfalls eine gute Figur und fungiert so als Hingucker auf der Terrasse. Ihr langsamer Wuchs von fünf Zentimetern pro Jahr ist eine geschätzte Eigenschaft. Eine kleine Tanne mit großer Wirkung. Die 'Horstmann' ist immergrün und das gesamte Jahr über ein kleiner Farbklecks im Garten, der wunderbar in japanische Gärten oder Heidebeeten zu integrieren ist. Mit Rhododendren oder Azaleen gepflanzt, wirkt sie erfrischend und auflockernd. Eine kleine Ziertanne, die zu zahlreichen Pflanzenarten passt.

Die Abies pinsapo 'Horstmann' bevorzugt einen durchlässigen, säuerlichen und lehmigen Boden. Ein sonniger bis halbschattiger Standort ist eine ideale Voraussetzung für das Wachstum der Zwergtanne. Das Gehölz sollte im Idealfall täglich sechs Stunden Sonne bekommen. Intensive Sonneneinstrahlung begünstigt die Farbgebung der Nadeln. Die Pflanze ist geschaffen für trockene Standorte. Mit Trockenheit kann sie gut umgehen und bedarf aufgrund dessen wenig Wasser. Sie ist winterhart und hält Temperaturen bis -20°C problemlos stand. Ursprünglich kommt die Spanische Tanne in Gebirgslagen im Süden Spaniens und in Teilen Marokkos vor. In der Natur ist sie eine selten gesehene Pflanze und nur in kleinen Gebieten angesiedelt. Auch in den Gärten ist heutzutage das Exemplar nicht häufig zu finden. Pflanzenliebhaber haben mit ihr eine wahre Rarität, die für Aufmerksamkeit sorgt. Die exklusive Sorte gehört zu der Familie der Kieferngewächse in der Ordnung der Koniferen, der ältesten Tannenart der Welt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Koreatanne 'Sämling'
Koreatanne 'Sämling'Abies koreana 'Sämling'
Niedere Balsamtanne 'Nana'
Niedere Balsamtanne 'Nana'Abies balsamea 'Nana'
Eissilberne Zwerg-Lockentanne 'Kohouts Icebreaker' ®
Eissilberne Zwerg-Lockentanne 'Kohouts Icebreaker' ®Abies koreana 'Kohouts Icebreaker' ®

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!