Sonnenröschen 'Snow Queen' / 'Die Braut'

Helianthemum x cultorum 'Snow Queen' / 'Die Braut'


 (4)
<c:out value='Sonnenröschen 'Snow Queen' / 'Die Braut' - Helianthemum x cultorum 'Snow Queen' / 'Die Braut''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • strahlend weiße Blüten
  • die Blütenmitte ist gelb gefärbt
  • auch im Winter grün
  • bevorzugt trockene, sonnige Standorte

Wuchs

Wuchs niedrig, flache Polster
Wuchshöhe 15 - 25 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb, weiß
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - August

Frucht

Frucht unscheinbar

Blatt

Blatt oval, länglich, ganzrandig,
Laub wintergrün
Laubfarbe graulaubig

Sonstige

Besonderheiten winterharte Polsterstaude
Boden trocken, durchlässig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Steingarten, Trockenmauern
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,20 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,80 €*
ab 3 Stück
2,50 €*
ab 6 Stück
2,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Diese Braut präsentiert sich nicht nur in einem Reinweiß, sondern in einem reinweißen Kleid mit wunderschönen, gelben Akzenten. So bringt das Sonnenröschen 'Snow Queen', auch 'Die Braut' genannt, eine herrliche Sommerfrische mit sich, die viele Blicke auf sich ziehen wird, wie es sich für eine Braut gehört. Einfach eine schöne, eher niedrig wachsende Staude, die sich wunderbar für das übliche gut sortierte Staudenbeet eignet und dort im Vordergrund gepflanzt ihre volle zweifarbige Schönheit präsentieren kann.

Während der Blütezeit von Mai bis August öffnen sich täglich neue wunderschöne, zweifarbige Blüten. Ein hinreißendes Spektakel, dass dem Pflanzenliebhaber täglich das Herz aufgehen lässt. Das Sonnenröschen 'Die Braut' trägt zahlreiche weiße, schalenförmige Blüten mit gelber, großer Mitte. Wunderschön anzusehen ist dazu der Kontrast des graugrünen bis wintergrünen Laubs und der langen, behaarten und dickfleischigen Blätter. Pflanzenkenner bezeichnen die Form der schönen Blüten oftmals als wildrosenähnlich, um einen bildlichen Vergleich darzustellen. Mit ihrem eher niedrigen Wuchs und ihrer polsterbildenden Eigenschaft erreicht das Helianthemum x cult. 'Snow Queen' / 'Die Braut', wie die Staude botanisch genannt wird, eine Höhe von 25 Zentimetern. Gern wird die Gartenpflanze aufgrund dessen als Bodendecker eingesetzt, da sie in Gruppen gepflanzt, ein schönes, dichtes und kompaktes Bild von sich gibt. Dafür können drei bis fünf Exemplare des Helianthemum x cult. 'Snow Queen' / 'Die Braut' pro Quadratmeter Platz finden. Grundsätzlich empfiehlt es sich, die beeindruckende Braut als Gruppenpflanze einzusetzen, damit ihre zweifarbige Attraktivität besonders gut zur Geltung kommen kann.

Nicht nur im Beet oder als Bodendecker, sondern gern auch auf Steinanlagen, an Trockenmauern oder an Plattenwegen, kann das Sonnenröschen hinreißend wirken. Sie ist ziemlich vielseitig einsetzbar, was daran liegt, dass sie sehr anspruchslos und robust ist. So machen ihr auch beispielsweise kurze Trockenperioden nicht viel aus und kann diese mühelos überstehen. Die Staude verfügt über eine gute Widerstandskraft und dies spiegelt sich auch in ihrem Standortwunsch wieder. Gern trocken aber durchlässig sollte die Beschaffenheit des Bodens sein. Dazu möchte die 'Snow Queen' / 'Die Braut' gern einen schön hellen und vollsonnigen Platz haben. Ohne Zweifel ist diese Staudenpflanze ein effektvoller Blickfang für den Garten, die ein jedes Gärtnerherz erfreut. Viele aufgezählte, positive Eigenschaften vereinen sich in dem Sonnenröschen und lassen sie somit fasst unverzichtbar werden für einen gepflegten sowie gut sortierten Garten.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Sonnenröschen 'Rubin'
Sonnenröschen 'Rubin'Helianthemum x cultorum 'Rubin'
Sonnenröschen 'Bronzeteppich'
Sonnenröschen 'Bronzeteppich'Helianthemum x cultorum 'Bronzeteppich'
Sonnenröschen 'Cerise Queen'
Sonnenröschen 'Cerise Queen'Helianthemum x cultorum 'Cerise Queen'
Sonnenröschen 'Golden Queen'
Sonnenröschen 'Golden Queen'Helianthemum x cultorum 'Golden Queen'
Sonnenröschen 'Ben Fhada'
Sonnenröschen 'Ben Fhada'Helianthemum x cultorum 'Ben Fhada'
Sonnenröschen 'Lawrensons Pink'
Sonnenröschen 'Lawrensons Pink'Helianthemum x cultorum 'Lawrensons Pink'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Langweid

sehr zufrieden

sehr gut angewachsen, sehr blütenreich und lange Blütezeit, pflegeleicht, hat sich bereits leicht verbreitet
vom 1. September 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich würde gerne das Sonnenröschen in Hanglage setzen. Welche Pflanzen passen gut dazu? Gerne Farben weiß oder blau.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bad Camberg , 18. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Folgende Pflanzen können wir Ihnen empfehlen: Cerastium tomentosum 'Silberteppich', Geranium dalmaticum, Campanula garganica, Geranium sanguineum var. striatum 'Ankum's Pride'
1
Antwort
Kann das Sonnenröschen einen 2 m² leichten, steinigen, trockenen, durchlässigen, Sonnigen Hang befestigen?
oder ist das Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold' besser geeignet? Oder gibt es andere flache Polsterstauden das den Hang gut befestigt? Es sollte immergrün sein. Blaukissen oder Polsterphlox haben ja nur ein loses Kissen auf dem Boden das den Hang nicht befestigt.
von einer Kundin oder einem Kunden , 1. Juni 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Um einen Hang zu befestigen ist es besser einen klassischen Bodendecker zu wählen. Hier kommen zum Beispiel die verschieden Cotoneaster dammeri Sorten in Frage. Besonders flach wächst hier die Sorte radicans. Wenn sie möchten können Sie die Pflanzung dann ja mit einigen Staudentuffs auflockern.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!