Sonnenbraut 'Sonnenwunder'

Helenium x cultorum 'Sonnenwunder'


 (6)
Foto hochladen
  • ältere, reich blühende Sorte
  • von Herrn Foerster im Jahre 1952 gezüchtet
  • hell-gelbe Blüten mit dunkler Mitte
  • zieht magisch Bienen an
  • zum Schnitt geeignet

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, horstig wachsend
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 120 - 140 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe tiefgoldgelb
Blütenform tellerförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - Oktober

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe satt grün

Sonstige

Besonderheiten leuchtstarke Sonnenanbeterin, anspruchslose für Staudenbeete
Boden frischer, durchlässiger und nährstoffreicher Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 60 bis 80cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Staudenbeet
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,10 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,50 €*
ab 3 Stück
4,20 €*
ab 6 Stück
4,10 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Sonnenbraut 'Sonnenwunder' überragt ihre Beetnachbarn mit ihrer 120 cm großen Wuchshöhe um einiges, aber in Sachen Schönheit und Strahlkraft ist sie eine ausgesprochene Schönheit. Die an kleine Sonnen erinnernden, tiefgoldgelben Blüten locken Schmetterlinge und Insekten in den Garten und bieten ihnen einen ausgesprochen schönen Lebensraum und Futterlieferanten. Wer als Gärtner darauf bedacht ist, ein Staudenbeet der Extraklasse entstehen zu lassen, der kann keinesfalls auf eine der wichtigsten Staudenarten, nämlich die Sonnenbraut, verzichten. Und die Sonnenbraut 'Sonnenwunder' eignet sich hervorragend, um die Leuchtkraft der Sonne ins Beet zu holen.

Kombinierbar ist diese Staudenpflanze mit nahe zu allen anderen Staudenpflanzen, die dieselben Bedingungen liebt. Also einen nährstoffreichen, durchlässigen Gartenboden in voller Sonne. Allerdings sollte man es ihr nicht zu trocken machen, regelmäßige Wassergaben sind selbstverständlich. Und der Gärtner wird von Juli bis in den Oktober hinein mit einer wahren Blütenfülle belohnt werden. Selbst wenn andere Stauden ihr Pulver schon längst verschossen haben, blüht das 'Sonnenwunder' immer noch und überragt die anderen Stauden.

Diese anspruchslose Gartenstaude lässt sich ganz problemlos auch in vorhandene Staudenbeete integrieren. Pro Quadratmeter benötigt der Gärtner ungefähr 4 Pflanzen, die dann zu einem großen, tiefgoldgelben Staudentuff zusammenwachsen und sich eindrucksvoll mit ihren Blüten der Sonne entgegenstrecken. Die Sonnenbraut 'Sonnenwunder' ist zwar durch ihren aufrechten, horstigen Wuchs recht standfest, doch ein wenig Unterstützung ist aufgrund ihrer Größe von 120 cm nicht verkehrt. So bleibt sie in Form und die langen Stängel fallen nicht seitlich zu Boden. Regelmäßige Wassergaben und das entfernen der verwelkten Blüten ist selbstverständlich für jeden Gärtner und lässt die Helenium x cult. 'Sonnenwunder' über einen langen Zeitraum wunderbar blühen.

Da die Sonnenbraut 'Sonnenwunder' länger blüht als andere Sorten dieser Gattung, hat man bis in den Herbst hinein einen wunderschönen Kontrast zu den anderen, bereits abgeblühten Stauden oder auch zu den reinen Blattschmuckstauden. Nach der Blütezeit erfolgt dann der rechtzeitige Rückschnitt der Pflanze um ihr Zeit zu geben, sich auf den Winter vorzubereiten. Im Frühjahr treibt sie dann mit voller Kraft wieder aus und erfreut den Gartenfreund aufs Neue. Wer seinen Bestand der Pflanze erweitern möchte, teilt die Staude im Herbst und pflanzt sie frühzeitig wieder neu. So sind lange Jahre Freude an dieser winterharten Staudenpflanze gewährleistet. Ein wirklicher Sonnenanbeter, wie der Name schon sagt erfreut den ganzen Sommer mit schönen leuchtend gelben Blüten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Sonnenbraut 'Flammenrad'
Sonnenbraut 'Flammenrad'Helenium x cultorum 'Flammenrad'
Sonnenbraut 'Königstiger'
Sonnenbraut 'Königstiger'Helenium x cultorum 'Königstiger'
Sonnenbraut 'Mahagoni'
Sonnenbraut 'Mahagoni'Helenium x cultorum 'Mahagoni'
Sonnenbraut 'Rauchtopas'
Sonnenbraut 'Rauchtopas'Helenium x cultorum 'Rauchtopas'
Sonnenbraut 'Rubinzwerg'
Sonnenbraut 'Rubinzwerg'Helenium x cultorum 'Rubinzwerg'
Sonnenbraut 'Kupferzwerg'
Sonnenbraut 'Kupferzwerg'Helenium x cultorum 'Kupferzwerg'
Sonnenbraut 'Loysder Wieck'
Sonnenbraut 'Loysder Wieck'Helenium x cultorum 'Loysder Wieck'
Sonnenbraut 'Kanaria'
Sonnenbraut 'Kanaria'Helenium x cultorum 'Kanaria'
Sonnenbraut 'Biedermeier'
Sonnenbraut 'Biedermeier'Helenium x cultorum 'Biedermeier'
Sonnenbraut 'Goldrausch'
Sonnenbraut 'Goldrausch'Helenium x cultorum 'Goldrausch'
Sonnenbraut 'Helena'
Sonnenbraut 'Helena'Helenium x cultorum 'Helena'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Fürth

Sonnenbraut "Sonnenwunder"

Die Pflanze ist gut angewachsen und schon im ersten Jahr sich in voller Blüte gezeigt. In diesem Sommer ist noch kräftiger, blütenreicher geworden. Eine prachtvolle Staude.
vom 9. August 2016

Niederwiesa

Leider

Die Pflanze hat den (milden) Winter nicht überstanden...schade. Ansonsten sehr schöne sonnengelbe Blüten
vom 8. Mai 2016

Nordhausen

Sonnenbraut Sonnenwunder

Die Pflanze hatte einen schlechten Start bei mir, die Nacktschnecken hatten ihren Spass an jeglichem grünenBlatt.
Aber in diesem Jahr erfreut sie uns in voller Schönheit.

vom 21. Juli 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!