Sommertraum Schmetterlingsstrauch / Sommerflieder Blau & Rot

Buddleja davidii Blau & Rot

Vergleichen
Foto hochladen
  • Blütenfarbe blau & rot
  • starker Schmetterlingsmagnet
  • pflegeleicht & hitzefest
  • Winterschutz für junge Pflanze ratsam

Wuchs

Wuchs langsam, trichterförmig, überhängend, aufrecht
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 150 cm/Jahr
Wuchshöhe 250 - 350 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rot & blau
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - Oktober

Blatt

Blatt mittelgroß, lanzettförmig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten blüht rot & blau, pflegeleicht, Exklusivität, Winterschutz in jungen Jahren
Boden normal, durchlässig, nährstoffreich
Duftstärke
Standort Sonne
Verwendung Einzelstellung, Gruppe
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der eigene Garten ein Paradies für Schmetterlinge! Das muss kein Traum bleiben. Ganz im Gegenteil. Denn mit diesem duftendem Sommertraum in Blau & Rot erfüllen sich die schönsten Träume für den Gärtner und für die kleinen flatternden Insekten gleichermaßen. Der (bot.) Buddleja davidii Blau & Rot ist für den Gartenfreund optisch reizvoll, pflegeleicht, robust und vielseitig verwendbar. Nebenher bietet er sich als wertvolle Nahrungsquelle vieler verschiedener Schmetterlinge an. In der Zeit von Juli bis Oktober erscheinen die wundervollen Blütenrispen. Sie duften himmlisch und versprühen ihren sommerlichen Charme. Unglaubliche Mengen vieler kleiner Einzelblüten fassen sich zu einer Rispe zusammen. Einfach zierend!

Der wunderschöne Schmetterlingsstrauch / Sommerflieder Blau & Rot vereint den zauberhaften Blütenreichtum zweier grandioser Pflanzen in sich. Dieses botanische Schmuckstück zeigt die wundervollen blauen, stark duftenden Rispen der Sorte 'Empire Blue' und die purpurroten, bogig überhängenden Rispen des Sommerflieders 'Royal Red'. Es entsteht ein farbliches Spektakel, dem sich niemand entzieht. Das Wachstum dieser schönen Pflanze ist trichterförmig bis überhängend und aufrecht. Die nach oben strebenden Haupt- und Seitenzweige des Buddleja davidii blau / rot hängen leicht über. Es entsteht ein romantisches Bild im Garten. Die traumhaften Rispenblüten erscheinen an den neuen Trieben. Daher sollten die Schmetterlingssträucher / Sommerflieder im späten Frühjahr stark zurückgeschnitten werden. Sobald keine Gefahr von starken Nachtfrösten ausgeht, zückt der Gärtner seine Gartenschere und kürzt die Triebe zurück. Umso schöner und üppiger gestaltet sich im kommenden Gartenjahr der Wuchs und die Blüte.

So unglaublich schön sich dieser Sommerflieder präsentiert, ist er wider Erwarten robust und einfach in der Pflege. Ein normaler Gartenboden reicht ihm aus, um sich und seine ganze Pracht zu entwickeln. Dabei genießt er am liebsten einen vollsonnigen Standort. Dieser liebenswerte Strauch eignet sich für die Einzelstellung und zur Pflanzung in der Gruppe. Sein dunkelgrünes Laub lässt einen sehenswerten Kontrast zu den blauen und roten Blütenrispen entstehen. Die Blätter des Buddleja davidii blau / rot sind mittelgroß und lanzettförmig. Im späten Herbst begibt sich der Strauch, nach einer langen Phase der Blüte, in die Winterruhe. Er lässt seine Blätter zu dieser Zeit fallen. 2,5 bis 3,5 m erreicht der Zierstrauch in der Höhe. Im Durchmesser bringt er es auf rund 2,5 m. Beim Wachsen lässt er sich nicht viel Zeit. Der jährliche Zuwachs liegt zwischen 30 und 150 Zentimetern, und kann nach dem Rückschnitt im Frühjahr noch stärker ausfallen. Die intensive Farbe der Rispen, das attraktive Wachstum und das genügsame Wesen machen diesen Strauch zu einem Bewohner der Extraklasse im Garten. Auch die vielen bunten Falter bestätigen das Tag für Tag.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wir würden gerne diesen zweifarbigen Strauch an unsere Grunstücksgrenze setzen. Allerdings ist das eine alpine Lage, wo es vereinzelt zwischen -15 bis -20 Grad kalt werden kann.
Hält der Strauch das aus, wenn wir ihn im Wurzelbereich mit Reisig abdecken? In ähnlicher Lage habe wir zwei Hängeflieder und einen Sommerflieder Bicolor, die den Kälteperioden bisher auch ohne Schutz standgehalten haben.
von einer Kundin oder einem Kunden , 18. Juni 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Mit einer entsprechenden Abdeckung ist eine derartige Anpflanzung möglich, jedoch können wir es nicht garantieren, ob sich die Pflanze an dem Standort durchsetzen wird.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen