Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch 'Fortune'

Buddleja davidii 'Fortune'

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs locker aufrecht, überhängende Blütenrispen
Wuchsbreite 100 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 150 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt lanzettlich, lang
Laub laubabwerfend
Laubfarbe silbrig grün

Sonstige

Besonderheiten große Blüten
Boden leicht feucht, humusreich
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Insektennährgeholz
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Er ist nicht nur eine Augenweide im Garten, sondern ebenso ein Paradies für Schmetterlinge. Der Schmetterlingsstrauch 'Fortune' beeindruckt den Betrachter durch seine großen überhängenden Blütenrispen und seinen lockeren Wuchs. Seine rosa Blütenpracht ist eine Zierde für jeden Garten und währt einen Großteil des Sommers. Seine große Beliebtheit erklärt sich durch seine unermüdliche Blütenbildung. Eindrucksvoll kommt der Sommerflieder 'Fortune' als Solitärpflanze zur Geltung. Er bietet den Schmetterlingen der Umgebung eine reichhaltige Nektarquelle und zieht sie daher magisch an. Ein Beobachten dieser bunten Kleinode ist mit einem Schmetterlingsstrauch 'Fortune' im Garten ausgesprochen leicht.

Buddleja davidii 'Fortune' bevorzugt lockere, humose Böden, die leicht feucht sind. Er verträgt aber längere Trockenperioden und bildet ebenfalls in dieser Zeit weiter Blüten. Außerdem kommt er mit schwereren Sandböden zurecht und der pH-Wert spielt nur eine untergeordnete Rolle. Es werden saure sowie alkalische Böden toleriert. Darüber hinaus sollte der Standort sonnig bis halbschattig sein. Die beste Pflanzzeit ist im Frühling. Dies gibt dem Sommerflieder 'Fortune' die Gelegenheit bis zum Winter ausreichend Wurzeln zu bilden. In den ersten Monaten nach dem Pflanzen sollte er regelmäßig gegossen werden.

Ein weiterer Vorteil dieser Pflanze ist ihre Pflegeleichtigkeit. Anzuraten ist ein Rückschnitt im Spätwinter beziehungsweise Frühjahr. An einem frostfreien Tag kann der Sommerflieder 'Fortune' bis zu einem Drittel seiner vorherigen Größe zurück geschnitten werden. Ein Rückschnitt sorgt dafür, dass mehr Blüten gebildet und diese größer werden. Je später im Jahr der Pflegeschnitt erfolgt, desto später bildet die Pflanze neue Blüten. Des Weiteren fördert die Gabe von einem stickstoffhaltigen Dünger im Frühling das Wohlbefinden des Strauchs. Im Winter ist normalerweise kein Winterschutz erforderlich, nur für Jungpflanzen kann ein leichter Schutz anzuraten sein.

Aufgrund seiner Schönheit und seiner Fähigkeit Schmetterlinge anzuziehen, eignet sich Buddleja davidii 'Fortune' ausgezeichnet für Standorte in der Nähe von Terrassen. Genauso gut kommt er ebenso gut an Mauern oder in Innenhöfen zur Geltung. Ebenso lässt der Sommerflieder 'Fortune' sich hervorragend mit anderen Sommerblühern wie beispielsweise Lavendel oder Sommerastern kombinieren. Seine schöne rosa Färbung setzt farbige Akzente im Garten. Buddleja davidii 'Fortune' ist ein Blickfang in jedem Garten und bereitet seinem Besitzer für lange Zeit Freude.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!