Sommer-Aster 'Veilchenkönigin'

Aster amellus 'Veilchenkönigin'


 (3)
<c:out value='Sommer-Aster 'Veilchenkönigin' - Aster amellus 'Veilchenkönigin'' /> Community
Fotos (1)
  • Wirkungsvolle Blütenfarbe
  • erblüht erst zur Herbstzeit
  • sehr dichter, kompakter Wuchs
  • von Herrn Foerster (1956) gezüchtet

Wuchs

Wuchs buschig, aufrechte, beblätterte Blütenstände
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 50 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe dunkelviolett
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit August - September

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt breit-lanzettlich, ganzrandig, gewellt, rauh
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten späte Blüte
Boden trocken bis frisch, hoher Nährstoffbedarf, durchlässig, kalkhaltig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiflächen, Schnittblume, Rabatten, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,40 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,80 €*
ab 3 Stück
3,50 €*
ab 6 Stück
3,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sie ist eine wahre Königin! Wie sie mit ihrer anmutig leuchtenden Blüte den Garten verzaubert. Sie zieht magisch die Blicke auf sich, mit der einfachen, toll ins Auge stechenden dunkel violetten Blüte. Die Sommer-Aster 'Veilchenkönigin' bringt durch diese einfache und schöne Blüte eine aufregende Facette in den Garten. Das zaubert Außergewöhnlichkeit! Die späte, bis weit in den Herbst andauernde Blüte der Aster amellus 'Veilchenkönigin', verleiht dem Garten eine besondere latente Größe. Als Spätblüher trägt sie zu einer durchgehenden Schönheit des Gartens bei und wirkt auf Schmetterlinge in besonderer Weise anziehend. Das ist ein wunderschöner Nebenaspekt der auffallende Blüte. Nebenbei macht sie den Garten zu einer ökologisch wertvollen Fläche.

Mit all diesen Vorzügen ist die Pflanze genügsam und pflegeleicht. Einmal an der richtigen Stelle gepflanzt, ist sie nicht pflegeintensiv. Die Sommer-Aster 'Veilchenkönigin' mag trockene bis frische Böden, am liebsten nährstoffreich und durchlässig. Dabei steht sie gerne an einem sonnigen Standort. Die Aster amellus 'Veilchenkönigin' kommt in vielfältigen Positionen gut zurecht. Ob im Staudenbeet, freistehend, oder in einem Steingarten, sie ist eine tolle und ansprechende Erscheinung. Sie ist eine Staude und dient für kleine Gruppenpflanzungen oder für die Einzelstellung. Im Herbst ist für die Sommer-Aster 'Veilchenkönigin' an den Stängeln ein Rückschnitt erforderlich, dieser vermeidet vor der Samenreife die Selbstaussaat. Für die Einpflanzung der Sommer-Aster 'Veilchenkönigin' ist das Frühjahr der beste Zeitpunkt.

Das Wachstum dieser Staude ist aufrecht und sie wirkt in sich aufgeräumt. Der Wuchs ist horstbildend. Die Stängel tragen tief grüne Blätter und sind lanzettlich geformt. Bei all dieser Schönheit fallen als erstes die tief violetten Blüten ins Auge. Mit ihnen strahlt die Aster amellus 'Veilchenkönigin' jedem entgegen der sie anschaut. Sie ist anstandslos gebaut. Das lässt ihre Farbe noch intensiver erscheinen. Zu ihrer Pflegeleichtigkeit kommt noch die Winterhärte, die so sympathisch macht. Die vermindert den Aufwand der Pflege um die Sommer-Aster 'Veilchenkönigin' enorm. Die Aster amellus 'Veilchenkönigin' bringt jedes Jahr, dank ihrer Langlebigkeit, aufs Neue ihre prächtige Blüte zum Vorschein. Besonders bei dieser Pflanze ist die Möglichkeit gegeben, sie als Schnittblume zu verwenden. So ist diese wunderschöne Blüte im Garten und in der Vase ein attraktiver Blickfang.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Sommer-Aster 'Sternkugel'
Sommer-Aster 'Sternkugel'Aster amellus 'Sternkugel'
Berg Aster
Berg AsterAster amellus
Sommer-Aster 'Blue King'
Sommer-Aster 'Blue King'Aster amellus 'Blue King'
Sommer-Aster 'Mira'
Sommer-Aster 'Mira'Aster amellus 'Mira'
Sommer-Aster 'Glücksfund'
Sommer-Aster 'Glücksfund'Aster amellus 'Glücksfund'
Sommer-Aster 'Rosa Erfüllung'
Sommer-Aster 'Rosa Erfüllung'Aster amellus 'Rosa Erfüllung'
Sommer-Aster 'Butzemann'
Sommer-Aster 'Butzemann'Aster amellus 'Butzemann'
Sommer-Aster 'Rudolf Goethe'
Sommer-Aster 'Rudolf Goethe'Aster amellus 'Rudolf Goethe'
Sommeraster 'Dr. Otto Petscheck'
Sommeraster 'Dr. Otto Petscheck'Aster amellus 'Dr. Otto Petscheck'
Alpen-Aster
Alpen-AsterAster alpinus

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
1 Kurzbewertung
2 Bewertungen mit Bericht

66% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht



pflegeleicht

eine schöne im Spätsommer blühende Aster.
vom 20. April 2016

Flintsbach

Nicht angewachsen

Leider nicht angewachsen - schade
vom 19. April 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich bin erstaunt über die Vielzahl der Veilchen und Astern.
Meine Frage bzgl. der Lieferung:
Welche Größe haben die Topfballen bei den Hornveilchen/Stiefmütterchen bzw. Sommer-Astern?
Besten Dank vorab.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kirchhundem , 12. Januar 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dies ist immer abhängig davon, wann im Jahr geliefert wird. Über den Winter sind Stauden in der Regel völlig zurückgezogen in ihre Wurzel. Im Frühjahr treiben sie dann gerade aus dieser aus und zum Ende des Sommer haben sie dann ihre maximale Wuchshöhe erreicht, wie es beispielweise bei den Astern der Fall ist.
Hornveilchen sind im Winter noch sehr klein und entwickeln sich dann erst zur vollen Pflanze.
Sie bekommen bei uns keine vorgezogenen Pflanzen zu einem bestimmten Lieferzeitpunkt, sondern immer den Zustand der Pflanze, wie ihn die Natur zu dieser vorsieht. Allerdings ist es aufgrund der Vermehrung der Pflanzen auch möglich, dass diese am Anfang des Sommers noch recht klein sind und sich dann erst voll entwickeln.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!