Silbertanne 'Blaue Hexe'

Abies procera 'Blaue Hexe'

Sorte
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Silbertanne 'Blaue Hexe' - Abies procera 'Blaue Hexe' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • dekoratives Gehölze, bläulich-silberne Färbung
  • kleinwüchsig, langsam aber stetig wachsend
  • immergrün, anspruchslos, winterhart

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs gut verzweigt,aufrecht, dicht, rundlich
Wuchsbreite 50 - 80 cm
Wuchsgeschwindigkeit 2 - 3 cm/Jahr
Wuchshöhe 20 - 50 cm

Frucht

Frucht braune Zapfen
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt nadelartig, bläulich
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Nadelfarbe blau

Sonstige

Besonderheiten bläulich schimmernd, immergrün, winterhart
Boden frisch, durchlässig, normal, humos
Bodendeckend nein
Salzverträglich nein
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Rabatte, Beete
Windverträglich nein
Wurzelsystem Herzwurzler
Themenwelt Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Stämmchen€78.41
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 60 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€78.41*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 57 Stunden und 57 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 17. August 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Silbertanne 'Blaue Hexe' ist ein langsam wachsendes apartes Ziergewächs und eine Rarität. Abies procera 'Blaue Hexe' besitzt einen kompakten Wuchs und wird lediglich 20 bis 50 Zentimeter groß und etwa 50 bis 80 Zentimeter breit. Die Silbertanne ist ein großartiges Gestaltungselement für den Steingarten oder Heidegarten. Auch im Pflanztrog sieht diese Pflanze ein Augenschmaus und schmückt Terrasse, Balkon oder Dachgarten. Das Nadelgewächs eignet sich aufgrund seiner rundlichen Wuchsform und seiner silber-bläulichen Nadeln als strukturgebende Solitärpflanze für Beete oder Rasenflächen. Das Besondere dieser Silbertanne ist ihr schimmerndes Nadelkleid. Im Herbst schmückt sich die 'Blaue Hexe' zudem mit dekorativen, aufrecht stehenden Zapfen. Trotz der bescheidenen Größe erweist sich diese Silbertanne als markanter Hingucker. Die Silbertanne 'Blaue Hexe' wächst kegelförmig, flach, dicht und kompakt. Sie setzt an jedem Standort tolle Akzente.

Die Silbertanne 'Blaue Hexe' erweist sich als vielseitig verwendbar und ist unkompliziert. Die Rinde ist dunkelbraun bis schwarz. Das Nadelgewächs wird mit den Jahren immer kompakter und schöner. Die Wuchsform ist harmonisch, ein Rückschnitt empfiehlt sich daher nicht. Der Gärtner entfernt im Sommer lediglich abgebrochene Zweige. Abies procera 'Blaue Hexe' stellt kaum Ansprüche an ihren Standort. Die Silbertanne wächst an einem sonnigen wie auch halbschattigen Platz. Optimal ist ein nährstoffreicher, saurer, gut durchlässiger und lehmiger Untergrund. Die 'Blaue Hexe' lässt sich wunderbar mit anderen Pflanzen kombinieren und harmoniert mit immergrünen Laubgehölzen oder Stechpalmen. In dieser Pflanzgemeinschaft bildet die Silbertanne 'Blaue Hexe' im winterlichen Garten großartige grüne Oasen. Auch in einem Japanischen Garten mit Steinen oder Kies sieht sie hinreißend aus. Die beste Pflanzzeit für die Silbertanne ist von März bis in den Oktober. In schneereichen Lagen umwickelt der Gartenfreund die Silbertanne mit einer Schnur, da sie schneedruckgefährdet ist. Bei starker Schneelast könnten die Zweige Schaden nehmen. Die 'Blaue Hexe' erfreut den Betrachter das ganze Jahr über. Sie eignet sich aufgrund ihres geringen Pflegeaufwands optimal für Gartenneulinge und erfreut jeden Gartenfreund viele Jahre lang.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Hat die Tanne roten Fruchtschmuck?
von einer Kundin oder einem Kunden , 23. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, die Zapfen sind im jungen Stadium eher lila/blau und werden dann braun. Vielleicht ist er erste Austrieb der Zapfen rötlich.
1
Antwort
Wenn diese Silbertanne nur bis 50 cm hoch wird, Sie aber bereits mit Höhe von ca. 1 m ausliefern, wie ist das zu verstehen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bad Brambach , 15. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es handelt sich hier um eine Kopfveredlung. Die eigentliche Pflanze aus der Beschreibung wird 50 cm im Durchmesser. Unsere Lieferform ist jedoch auf einem Stamm von ca. 60 cm veredelt und bringt daher eine Auslieferungshöhe von 80-100 cm.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen