Silberglöckchen 'Venus'

Heuchera micrantha 'Venus'

Sorte
Vergleichen
Silberglöckchen 'Venus' - Heuchera micrantha 'Venus' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • sehenswerte Blattfärbung
  • grünlich-weiße Blütenglocken
  • ganzjährig wirkungsvoll
  • für halbschattige Lagen geeignet
  • anspruchslos & pflegeleicht

Wuchs

Wuchs kissenartig, halbkugelig, horstbildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 15 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe grünlich-weiß
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt rund bis herzförmig, Blattrand gekerbt bis gelappt, fein behaart
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe grün mit silbrigen schimmer, braune Blattadern

Sonstige

Besonderheiten Blattschmuck
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreich, lehmig-sandig, humos
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Halbschatten
Verwendung Beet, Freiland, in Gruppen, vor Gehölzen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€6.90
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€7.30*
ab 3 Stück
€7.00*
ab 6 Stück
€6.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das Silberglöckchen 'Venus' gehört mit seinen wunderschönen Blättern und zarten Blüten zu den auffälligsten Sorten aus der Familie der Steinbrechgewächse (Saxifragaceae). Ihre Vertreter wachsen wild in Nordamerika und kommen in unterschiedlichen Klimazonen von Kanada bis Mexiko vor. Das unkomplizierte (bot.) Heuchera micrantha 'Venus' blüht von Juli bis August. In dieser Zeit schmückt sich die Beetstaude mit grünlich-weißen Blüten. Die Blüten sind glockenförmig und sitzen in Rispen zusammen. Bei dieser Beetstaude spielen die Blätter die Hauptrolle. Das Markante dieser Heuchera sind die grünen Blätter mit den silbrigen Schimmer und den braunen Blattadern. Jedes Blatt ist eine Augenweide! Die Blätter sind rundlich bis herzförmig und schmücken sich mit einem gekerbten bis gelappten Blattrand.

Auch im Winter bleibt das Blattwerk erhalten. Das frische Blattwerk des Silberglöckchens treibt ab März aus. Anfangs sehen die Blätter wie kleine Rosetten aus. Im Laufe des Frühjahrs entfalten sich die jungen Blätter. Die braunen Adern treten sichtbar in Erscheinung. Sie bilden einen aparten Kontrast zum Grün der älteren Blätter. Die Blattadern nehmen im Sommer ein dunkles Grün an, während die Blätter hellgrün erscheinen. Je nach Standort des Silberglöckchens 'Venus', verschönert, in unterschiedlicher Ausprägung, der markante Silberschleier die Blattoberfläche. Die einfachen Blüten der Staude sind grünlich-weiß. Sie stehen in lockeren Blütenrispen zusammen. Die Blüten sind glockenförmig und fallen durch ihre Fülle auf.

Das Silberglöckchen 'Venus' wächst kissenartig und wird in der Blütezeit zwischen 40 und 50 Zentimeter hoch. Außerhalb der Blütezeit bleibt der halbkugelige Blatthorst zwischen 15 und 30 Zentimeter hoch. Die Staude eignet sich weniger als Solitär. Sie kommt am besten in Gruppen oder in Tuffs von drei bis sechs Stück im Gartenbeet zur Geltung. Dann verzaubert die Blattschmuckstaude jede Umgebung. Der Gärtner achtet beim Pflanzen auf einen Abstand von guten 35 Zentimetern zur Nachbarpflanze. Dadurch ist gewährleistet, dass sich die Pflanzen gut entwickeln. Nach der Blüte im August können die verblühten Pflanzenteile bis zum Blattschopf entfernt werden. Im Herbst ist kein weiterer Rückschnitt nötig, denn die Pflanze ist wintergrün. Ein ausputzen im Frühjahr langt völlig aus.

Die Beetstaude bevorzugt einen halbschattigen Platz. Hervorragend gedeiht das Silberglöckchen 'Venus' auf einem normalen, durchlässigen Gartenboden. Der Gärtner achtet darauf, dass der Boden nicht austrocknet und wässert die Pflanze während Trockenzeiten. Das Silberglöckchen passt überall hin. Es fügt sich in Staudenbeet und Rabatten ein. Er verschönert halbschattige Gartenecken und ist als Kübelpflanze auf Balkon oder Terrasse ein Hingucker. Diese Pflanze erfreut den Betrachter mit ihrem auffälligen Blattschmuck mit den unterschiedlich ausgeprägten Grüntönen das ganze Jahr über. Das Silberglöckchen 'Venus' ist ein schmückendes Goldstück und ein Gewinn in jedem Staudenbeet.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Welche Größe haben die Töpfe (Angabe in Liter oder Umfang)?
von Erika Mohr aus Offenbach , 7. November 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es handelt sich um einen 0,5 Liter Staudentopf, mit den Maßen 9x9 cm.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen