Silberglöckchen 'Chocolate Ruffles'

Heuchera micrantha 'Chocolate Ruffles'


 (5)
Vergleichen
Foto hochladen
  • kontrastreiche Sorte
  • bildet halbkugelige Horste aus
  • ganzjährig wirkungsvoll
  • Blattränder gekräuselt
  • Nahrungsquelle für Insekten

Wuchs

Wuchs kissenartig, halbkugelig, horstbildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 20 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform glockenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt herzförmig, Blattrand gewellt, fein behaart
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe rotbraun

Sonstige

Besonderheiten dunkles Laub, helle Blüten
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30 bis 40cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Freifläche, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.80
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€5.20*
ab 3 Stück
€4.90*
ab 6 Stück
€4.80*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 16 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das Silberglöckchen 'Chocolate Ruffles' gehört in der Gruppe der Stauden zu den so genannten Saxifragaceae und fällt vor allen Dingen durch seinen Wuchs und die anspruchslose Pflege auf. Dabei erscheint diese Staude auf den ersten Blick sehr buschig. Einerseits ist der buschige Wuchs hierfür verantwortlich, jedoch gilt es gleichermaßen zu erkennen und zu sehen, dass ganz ohne Frage eben auch die Pflanzenhöhe von bis zu 60 Zentimeter und ihrer 40 cm maximale Breite dafür sorgen, dass ein sehr kompakter und hieraus sich entwickelnder buschiger Eindruck beim Betrachter verstärkt.Der Blatthorst wird bis zu 40 cm hoch und darüber strecken sich die Blütenstiele mit einer Gesamthöhe von 60 cm.

Doch beim Anblick des Silberglöckchen 'Chocolate Ruffles' sorgt nicht nur der buschige Wuchs für Auffallen, sondern vielmehr gilt es diesbezüglich ebenfalls die weiß gefärbte Blüte zu sehen. Diese ist in ihrer Form einfach gehalten, jedoch kann die Blüte dann des rispenartigen Blütenstands ebenfalls optisch überzeugen, zumal während der Blütezeit von Juli bis August vor allen Dingen die weiße Färbung der Blüte bzw. des Blütenstands absolut überzeugend ist und wirkt. Gerade in dieser Zeit kann das Silberglöckchen 'Chocolate Ruffles' zudem mit einem interessanten Kontrast überzeugen, denn die rotbraunen gefärbten Blätter stellen eine schöne Umrandung und Ummalung der Blüten dar, woraus der angenehme Eindruck für den heimischen Garten entsteht.

Ein Platz im Halbschatten ist zusammen mit einem gut durchlässigen Boden absolut ausreichend um den Trieb des Silberglöckchen 'Chocolate Ruffles' zu unterstützen und ein gutes Gedeihen der Staude zu ermöglichen. Dabei ist auffallend, dass dies jedoch nicht nur auf Freiflächen der Fall ist, sondern dass jederzeit auch der Gehölzrand oder aber auch das Pflanzen in Steinanlagen eine interessante Option für ein gutes Gedeihen und ein sehr anspruchsvolles optisches Bild ist. Durch das Weglassen und Wegfallen des Rückschnitts im Herbst entsteht ein angenehmer Winteraspekt. Über das Jahr gesehen sollte jedoch immer ein Rückschnitt der abgeblühten Stängel bis zum grundständigen Blattschopf erfolgen, um neue Triebe zu ermöglichen. Um das Silberglöckchen 'Chocolate Ruffles' über den Winter zu bekommen ist zudem ein Winterschutz bei so genanntem Kahlfrost empfehlenswert.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rotblättriges Silberglöckchen 'Palace Purple'
Rotblättriges Silberglöckchen 'Palace Purple'Heuchera micrantha 'Palace Purple'
Silberglöckchen 'Marmalade' ®
Silberglöckchen 'Marmalade' ®Heuchera villosa 'Marmalade' ®
Silberglöckchen 'Melting Fire'
Silberglöckchen 'Melting Fire'Heuchera micrantha 'Melting Fire'
Silberglöckchen 'Black Beauty'
Silberglöckchen 'Black Beauty'Heuchera micrantha 'Black Beauty'
Silberglöckchen 'Obsidian'
Silberglöckchen 'Obsidian'Heuchera micrantha 'Obsidian'
Silberglöckchen 'Fire Alarm'
Silberglöckchen 'Fire Alarm'Heuchera micrantha 'Fire Alarm'
Silberglöckchen 'Fire Chief'
Silberglöckchen 'Fire Chief'Heuchera micrantha 'Fire Chief'
Silberglöckchen 'Plum Pudding' ®
Silberglöckchen 'Plum Pudding' ®Heuchera micrantha 'Plum Pudding' ®
Silberglöckchen 'Silver Scrolls' ®
Silberglöckchen 'Silver Scrolls' ®Heuchera micrantha 'Silver Scrolls' ®
Silberglöckchen 'Cappuccino'
Silberglöckchen 'Cappuccino'Heuchera micrantha 'Cappuccino'
Silberglöckchen 'Regina'
Silberglöckchen 'Regina'Heuchera micrantha 'Regina'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Nettelsee

Heuchera micrantha 'Chocolate Ruffles'

eine sehr hübsche Pflanze. Sie ist problemlos angewachsen, gesund, lange und schön geblüht, aber das schönste sind die leuchtend dunklen Blätter, obwohl sie nur im Halbschatten steht.
vom 24. September 2017

Essen

Silbergloeckchen Chocolate Ruffles

Die purpurfarbenen Blätter, die hübschen kleinen Blüten - eine tolle Pflanze, die gut angegangen ist und sich super entwickelt hat. Auch für Anfänger gut geeignet.
vom 25. May 2017

Essen

Super angewachsen

Ich habe mehrere dieser Pflanzen im Herbst gesetzt. Sie sind super angewachsen und sind heute, im ersten Jahr bereits doppelt so groß wie geliefert. Wunderbare Qualität und eine schöne Dunkelrote Blattfarbe. Die Knospen sind noch nicht geöffnet, die Blüte ist aber ohnehin unscheinbar - hier ist das Blatt der Hingucker.
vom 31. May 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Die Pflanzen kamen heute an, allerdings sind die Blätter mehr grün als rot/braun. Ändert sich die Farbe noch?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Plaidt , 11. July 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Einmal ausgepflanzt wird sich die Heuchera mit der Zeit wieder in ihrer typischen Färbung zeigen. Bereits die dunkle Zeit im Karton während des Versandes kann zum Vergrünen der Blattmasse führen. Stellen Sie die Stauden vor dem Pflanzen möglichst erst einmal halbschattig um sie so wieder an das Licht zu gewöhnen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen