Sibirische Schwertlilie 'Cambridge'

Iris sibirica 'Cambridge'


 (2)
Sibirische Schwertlilie 'Cambridge' - Iris sibirica 'Cambridge' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • sehr große schöne Blüten
  • hell-blaue Blüten mit dunkler Aderung
  • grünlich-gelbes Blütenzentrum
  • im Jahr 1981 mit ''Ausgezeichnet'' bewertet
  • zum Schnitt geeignet

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, horstig
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell-blau, dunkle Blattadern, grünlichgelber Schlund
Blütenform Dom- und Hängeblätter
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt länglich, ganzrandig, zugespitzt, matt
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten ihre blau-violetten Blüten fallen auf
Boden frisch,durchlässig
Duftstärke
Jahrgang 1964 Züchter: Brummitt (GB)
Pflanzenbedarf 45cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, zum Schnitt
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Diese Blüte lädt zum Verweilen ein. Die Sibirische Schwertlilie 'Cambridge', auch Bartlose-Schwertlilie, Blaue Schwertlilie, Wiesen-Schwertlilie oder Garten-Schwertlilie genannt, zählt zu den am meisten im Garten verwendeten Stauden und ist mit ihrer Farben-Vielfalt ein echter Hingucker. Den Standort in der Sonne bevorzugt die Staude und selbst ein normaler Gartenboden bringt diese Pflanze zum Blühen. Ihr Laub erinnert stark an Ziergras und macht schon vor der eigentlichen Blüte der Iris sibirica 'Cambridge' (botanisch) zu einem wahren Hingucker.

Während der Blüte scheinen die hell-blauen Blüten der Sibirische Schwertlilie 'Cambridge' auf ihrem Laub zu schweben und setzen farbliche und wunderschöne Akzente im Garten. Die Nachbarschaft zu Rosen oder Schleierkraut vertieft den Eindruck der wunderschönen Blüten. Allerdings sollten dabei eher niedrig wachsende Rosenarten für die unmittelbare Nachbarschaft gewählt werden. An heißen Tagen muss auf eine regelmäßige Wassergabe geachtet werden, dabei sollte allerdings keine Staunässe entstehen, die durch einen durchlässigen Boden verhindert werden kann. In der Vase kommen ihre zauberhaften Blüten so richtig zur Geltung. Die Sibirische Schwertlilie 'Cambridge' ist eine mehrjährige Staude und kann durch Teilung im Herbst oder Frühjahr vermehrt werden. Neben der Staudenrabatte macht die Pflanze auch in einem Vorgarten eine gute Figur.

Obwohl die Iris sibirica 'Cambridge' eine eher anspruchslose Pflanze ist, verzaubert sie während der Blüte ihren Standort im Garten oder Vorgarten und zieht automatisch alle Blicke auf sich. Setzt man die Schwertlilie in kleine Gruppen, wird der bezaubernde Eindruck noch verstärkt. Nach der Blüte werden Blüten und Stängel zurückgeschnitten, damit die Pflanze im restlichen Gartenjahr noch eine gute Figur macht. Allerdings sollte ein zu frühes Abschneiden vom Laub vermieden werden, um der Pflanze nicht zu schaden.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Bartlose Schwertlilie 'Perry's Blue'
Bartlose Schwertlilie 'Perry's Blue'Iris sibirica 'Perry's Blue'
Bartlose Schwertlilie 'Butter and Sugar'
Bartlose Schwertlilie 'Butter and Sugar'Iris sibirica 'Butter and Sugar'
Bartlose Schwertlilie 'Ruffled Velvet'
Bartlose Schwertlilie 'Ruffled Velvet'Iris sibirica 'Ruffled Velvet'
Bartlose Schwertlilie 'Silver Edge'
Bartlose Schwertlilie 'Silver Edge'Iris sibirica 'Silver Edge'
Bartlose Schwertlilie 'White Swirl'
Bartlose Schwertlilie 'White Swirl'Iris sibirica 'White Swirl'
Bartlose Schwertlilie 'Caesars Brother'Iris sibirica 'Caesars Brother'
Bartlose Schwertlilie 'Dear Delight'
Bartlose Schwertlilie 'Dear Delight'Iris sibirica 'Dear Delight'
Bartlose Schwertlilie 'Sparkling Rose'Iris sibirica 'Sparkling Rose'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!