Japanische Azalee 'Marie's Choice'

Rhododendron obtusum 'Marie's Choice'

Foto hochladen
  • kompakter, langsamer Wuchs
  • weiße Blütenmit dezenter hellgrüner Zeichnung
  • sehr gute Winterhärte
  • saure, lockere Böden (Rhododendronerde) ideal

Wuchs

Wuchs breitaufrecht
Wuchsbreite 80 - 100 cm
Wuchshöhe 80 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe reinweiß
Blütentage 18.05. - 02.06.
Blütezeit Mitte Mai - Anfang Juni

Blatt

Blatt lanzettlich, glänzend
Laub wintergrün
Laubfarbe frischgrün

Sonstige

Besonderheiten breit aufrecht wachsend, weiß und üppig blühend
Boden torfhaltiger (saurer) Gartenboden
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung oder Gruppengehölz, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Anmutige weiße Blüten krönen frischgrünes Laub. Die Japanische Azalee 'Marie's Choice' blüht über und über in einer strahlenden reinweißen Pracht. Mitte Mai gehen die ersten Knospen der attraktiven Pflanze auf. Bis Anfang Juni steht der prächtige Strauch in voller Blütenfülle. Die mittelgroßen Blütenköpfe sind filigrane Kunstwerke. Das strahlende Weiß ihrer Blütenblätter fällt durch eine aparte gelbgrüne Zeichnung auf dem Kronblatt auf. Dadurch erhalten die schalenförmigen, mittelgroßen Blüten eine hübsche kleine farbliche Nuance, die ihnen Pep verleiht. Anmutig kräuseln sich die Blütensäume. Grün und Weiß ist der farbliche Kontrast, mit dem Rhododendron obtusum 'Marie's Choice' den Pflanzenfreund bezaubert. Das reine Weiß der Blüten erscheint vor dem frischgrünen, glänzenden Laub noch strahlender. Breit aufrecht wächst er in zehn Jahren, bis zu einer Höhe von etwa einem Meter.

Die Japanische Azalee 'Marie's Choice' braucht einen halbschattigen Standort. Sie kommt auch mit Sonne zurecht. Deren Strahlen mag sie am Morgen oder am Abend. Einen Standort ganztägig in der vollen Sonne verträgt sie nicht gut. Der Boden sollte locker und torfhaltig sein. Eine Beimischung von Torf oder reifem Kompost fördert den Wuchs der Pflanze und die Blütenfülle. Für eine kräftige Entfaltung und schöne Blüten ist ein kalkfreier, saurer Boden mit einem pH Wert von 5,5 bis 6,5 ideal. Die Erde um die Wurzeln des aparten Zierstrauchs kann leicht feucht bleiben. Trockene Erde mag Rhododendron obtusum 'Marie's Choice' nicht. Ein durchlässiger Boden ist wichtig, gegen Staunässe ist die Pflanze empfindlich. Zwischen April und Oktober verlangt die Pflanze eine gleichmäßige Zufuhr von Nährstoffen. In dieser Zeit wächst sie und ist auf reichlich Nahrung angewiesen. Den ersten Dünger bekommt der Strauch im März. Spezielle Dünger für Rhododendron eignen sich auch für die Japanische Azalee 'Marie's Choice'. Sie enthalten alle wichtigen Spurenelemente. Gut geeignet sind außerdem organische Dünger, wie Hornspäne.

Die Japanische Azalee 'Marie's Choice' wächst zu einem schön geformten Strauch heran. Ein Rückschnitt ist nicht nötig. Für einen leichten Korrekturschnitt bietet sich die Zeit nach der Blüte an. Verblühte Teile bricht der Pflanzenfreund vorsichtig weg. Mit ihrer herrlichen Präsenz eignet sich Rhododendron obtusum 'Marie's Choice' als Solitär. Ihre überreichliche Blüte lässt sie in einer Rabatte schön aussehen. Als Gruppengehölz setzt sie attraktive Akzente. Auch im Kübel steht die Pflanze gern. Über den Winter kommt die Japanische Azalee 'Marie's Choice' wegen ihrer Winterhärte ohne Schwierigkeiten. Für die kalten Wochen braucht die Pflanze keinen aufwändigen Schutz. Gegen Kahlfröste hilft Mulch rund um den Standort des schönen Zierstrauchs. Diese Abdeckung hält etwas Feuchtigkeit im Boden und bewahrt vor eisiger Trockenheit. An frostfreien Tagen gibt der Gärtner der Pflanze ein wenig Wasser. Steht Rhododendron obtusum 'Marie's Choice' in einem Kübel, sollte dieser einen Winterschutz erhalten. Hierfür empfiehlt es sich, den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie, oder Vlies zu umwickeln und den Kübel an einen geschützten Ort zu stelle. Dann kann die Pflanze auch draußen bleiben, wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen. Im folgenden Frühjahr treibt Rhododendron obtusum 'Marie's Choice' erneut aus und erfreut den Gärtner mit überreicher Blüte.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Japanische Azalee 'Rosinetta' ®
Japanische Azalee 'Rosinetta' ®Rhododendron obtusum 'Rosinetta' ®
Japanische Azalee 'Rubinstern'
Japanische Azalee 'Rubinstern'Rhododendron obtusum 'Rubinstern'
Japanische Azalee 'Petticoat'
Japanische Azalee 'Petticoat'Rhododendron obtusum 'Petticoat'
Japanische Azalee 'Babuschka' ®
Japanische Azalee 'Babuschka' ®Rhododendron obtusum 'Babuschka' ®
Japanische Azalee 'Gislinde'
Japanische Azalee 'Gislinde'Rhododendron obtusum 'Gislinde'
Japanische Azalee 'Kirstin'
Japanische Azalee 'Kirstin'Rhododendron obtusum 'Kirstin'
Japanische Azalee 'Labe'
Japanische Azalee 'Labe'Rhododendron obtusum 'Labe'
Japanische Azalee 'Ledikanense'
Japanische Azalee 'Ledikanense'Rhododendron obtusum 'Ledikanense'
Japanische Azalee 'Lemur'
Japanische Azalee 'Lemur'Rhododendron obtusum 'Lemur'
Japanische Azalee 'Oslava'
Japanische Azalee 'Oslava'Rhododendron obtusum 'Oslava'
Japanische Azalee 'Rubinetta'
Japanische Azalee 'Rubinetta'Rhododendron obtusum 'Rubinetta'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!