Japanische Azalee 'Labe'

Rhododendron obtusum 'Labe'

Sorte

 (2)
Vergleichen
Foto hochladen
  • reiche Blüte in rosarot mit braunem Auge
  • Blütezeit von etwa Mitte Mai bis Mitte Juni
  • gute Winterhärte bis -24°C
  • zwergwüchsig und kompakt

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs dicht kissenförmig
Wuchsbreite 70 - 90 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blütenfarbe rosarot
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütentage 22.05. - 09.06.
Blütezeit Mitte Mai - Mitte Juni
Duftstärke

Blatt

Blatt oval
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe mattgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr reich blühend, gut winterhart, kompakter Wuchs
Boden frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer bis saurer Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung oder Gruppengehölz
Wurzelsystem Flachwurzler
  • Containerware
    ab €24.10
20 - 25 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar Lieferzeit bis zu 10 Werktage
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
€24.10*
- +
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar Lieferzeit bis zu 10 Werktage
€30.20*
begrenzte Stückzahl lieferbar
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 36 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand morgen, 23. April 2024, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Japanische Azalee 'Labe' ist mit ihren funkelnden Blüten, dem wintergrünen Laub und dem attraktiven Wuchs ein Highlight in jedem Garten. Von Mitte Mai bis Mitte Juni präsentiert sie ihren prächtigen Flor. Ihre Blütendolden zeigt sie in so reicher Fülle, dass die Blätter kaum zu sehen sind. Die kelchförmigen Blüten leuchten in einem satten Rosarot. Im Inneren überraschen sie mit einer filigranen, mattbraunen Zeichnung. Rhododendron obtusum 'Labe' ist auch außerhalb seiner Blütezeit ein ansehnliches Ziergehölz, was er seinem dekorativen Laub verdankt. Seine Blätter sind länglich oval geformt. Sie erscheinen in einem samtigen, matten Grün. Besonders in der kalten, vegetationsarmen Jahreszeit werten sie ihre Umgebung auf. Die Japanische Azalee 'Labe' wächst kompakt, niedrig und dicht verzweigt. Charakteristisch ist ihre kissenartige und breite Form. Ihre Höhe liegt zwischen 30 und 40 cm, die Breite bei 70 bis 90 cm. Jährlich gewinnt sie 5 bis 15 Zentimeter hinzu.

In Gruppen von maximal fünf Sträuchern pro Quadratmeter bedeckt die Japanische Azalee 'Labe' größere Flächen. Dank ihres kissenartigen Wuchses funktioniert sie perfekt als Bodendecker. Ihre rosaroten Blüten harmonieren wunderbar mit weiß, hellrosa oder violett blühenden Azaleen und Rhododendren. Malerische Akzente setzt sie im Japangarten. Hier gesellt sie sich zu Ziergräsern und Gehölzen wie dem Roten Schlitzahorn. Ein fantastisches Bild bietet sie am Rand von Teichen und Wasserläufen. Sie brilliert im Heidegarten und im Steingarten. Als Kübelpflanze schmückt Rhododendron obtusum 'Labe' den Topfgarten, den Balkon und die Terrasse. Er liebt sonnige bis halbschattige Standorte. Sein Substrat weist einen sauren pH-Wert auf und ist frei von Kalk. Der Boden ist am besten frisch bis feucht, humos und gut durchlässig. Die Japanische Azalee 'Labe' benötigt während ihrer Blütezeit regelmäßige Wassergaben. Bei Bedarf erhält sie nach der Blüte einen Formschnitt. Sie zeichnet sich durch eine hervorragende Winterhärte aus und verträgt Temperaturen bis -24 °C.

mehr lesen

Ratgeber

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Gesamtbewertungen
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen