Clematis 'Chantilly' TM Evipo 021 N

Clematis 'Chantilly' TM Evipo 021 N


 (2)
<c:out value='Clematis 'Chantilly' TM Evipo 021 N - Clematis 'Chantilly' TM Evipo 021 N'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • blüht am alten und neuen Holz
  • dezenter, leichter Blütenduft
  • kompakter Wuchs, gut für Kübelbepflanzung
  • benötigt eine Rankhilfe
  • Nachblüte im August bis September

Wuchs

Wuchs kletternd, kompakt
Wuchshöhe 150 - 200 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe hellrosa, dunklerer Strich in Blütenblattmitte
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Juli
Blütezeit (grob) früh

Blatt

Blatt gefiedert
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten duftet leicht
Boden humoser Gartenboden
Clematisgruppe Großblumige Hybride
Duftstärke
Schnittgruppe 2 - leichter Schnitt ab September
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung kleinere Rankgerüste, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein zart duftender Blütentraum! Für die geschmackvolle Berankung von kleineren Pergolen ist die Clematis 'Chantilly' TM Evipo 021 N für den Gärtner die allererste Wahl. Diese wunderschöne neue Züchtung des Clematis-Züchters Raymond Evison blüht im späteren Frühjahr mit einer hellrosa Blüte. Der dezente und angenehme Duft dieser Pflanze erinnert an ein sanftes Parfüm. Dazu diese Schönheit...! Jede einzelne hellrosa Blüte besitzt einen leicht dunkleren, mittig angesetzten Strich. Dieser Strich bildet einen wunderschönen Kontrast. Teilweise halbgefüllt, erreichen die Blüten eine Größe von acht bis zehn Zentimetern. In der Hauptblütezeit von Juni bis Juli erscheinen sie üppig und verzaubern mit ihrem reizenden Charme. Mit kompaktem Wuchs erreicht die Pflanze eine Höhe von 150 bis 200 Zentimetern. Kletternd rankt sie sich auf kleinere Rankgerüste und führt zudem in Kübeln ein schönes Blumenleben. Auf diese Weise erfreut sie auf Balkonen und Terrassen mit ihrer Anwesenheit. In der Sonne bis Halbschatten ist der beste Standort. Ein humoser und nährstoffreicher Boden bietet perfekte Voraussetzungen. Bestenfalls hält der Gärtner die Erde gleichmäßig feucht. Allerdings ist stauende Nässe zu vermeiden.

Die Clematis (Waldreben) sind der Familie der Hahnenfußgewächse zugeordnet. Die beste Pflanzzeit für diese schönen Pflanzen ist in der Zeit von August bis September. Schnell aklimatisieren sich die Schönheiten in dem noch warmen Boden. Auf diese Weise haben die Wurzeln ausreichende Zeit, sich im Erdreich auszubreiten. Bereits im folgenden Jahr treiben die Pflanzen ihre ersten schönen Blüten. Bei einem gut gewählten Standort, begeistert die Clematis 'Chantilly' TM Evipo 021 N den Gärtner mit ihrem spektakulären Wachstum und ihren edlen und anmutigen Blüten. Die Pflanze liebt den Blick zur Sonne. Mit den Füßen im Schatten, sucht sie sich ihren Weg ins Helle. Waagerechte und senkrechte Rankhilfen unterstützen die Pflanze bei ihrem enormen Wachstum. Die gemischten Farben von Purpur und Creme sind auf den Blüten die dominierenden Farben. Sie bilden wunderschöne Kontraste im Zusammenspiel mit dem dunkelgrünen Laub der Pflanze.

Mit ihrem kompakten Wuchs, wird die Pflanze bis zu maximal zwei Meter groß. Sie blüht am letzt- und diesjährigen Holz und bietet sich förmlich für die Bepflanzung von Kübeln an. Als kleiner Strauch wächst die Clematis 'Chantilly' TM Evipo 021 N über sich selber hinaus. Sie eignet sich in besonderer Weise für die Bepflanzung von Kübeln. Dieser schöne Strauch wächst locker aufrecht, kletternd und mehrtriebig. Die Blüten mit ihrem rosa Schimmer, sind von einem cremig-braunem Zentrum gefüllt. Am Standort der Pflanze ist eine Kletterhilfe von Vorteil. Hier helfen ein Spalier oder kleine Sträucher. Auch ein Drahtgeflecht hilft der Pflanze beim Ranken Richtung Sonne. Diese schöne Clematis zeichnet sich durch eine extreme Winterhärte aus. Manchmal sterben einzelne Triebe in extrem kalten und langen Wintern ab. Trotzdem treibt die Pflanze nach solchen harten Wetterlagen neu an der Basis aus und beglückt den Gärtner mit ihrem Überlebensgeist.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis 'Kaiser'
Clematis 'Kaiser'Clematis 'Kaiser'
Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Jackmanii'Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Rüütel'
Clematis 'Rüütel'Clematis 'Rüütel'
Clematis vitalba
Clematis vitalbaClematis vitalba
Clematis 'Bella'
Clematis 'Bella'Clematis 'Bella'
Clematis 'Carnaby'
Clematis 'Carnaby'Clematis 'Carnaby'
Clematis 'Ekstra'
Clematis 'Ekstra'Clematis 'Ekstra'
Clematis 'Crispa'
Clematis 'Crispa'Clematis 'Crispa'
Clematis 'Westerplatte'
Clematis 'Westerplatte'Clematis 'Westerplatte'
Clematis integrifolia
Clematis integrifoliaClematis integrifolia
Clematis 'Kacper'
Clematis 'Kacper'Clematis 'Kacper'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Edewecht

Sehr schade

Wir haben die Pflanze im letzten Jahr in unseren Garten gepflanzt. Sie war gut angewachsen und hatte auch einige Blüten. Leider zog sie sich dann aber relativ schnell ein. Da sie bis jetzt trotz Winterschutz keinen neuen Austrieb zeigt, gehen wir davon aus, dass sie sich leider verabschiedet hat.
vom 30. April 2016

Lübeck
besonders hilfreich

Eine schöne Clematis

Die Clematis ist sehr gut angewachsen. Sie steht bei mir im Halbschatten und leuchtet die etwas dunkle Ecke besonders abends aus. Der Wuchs ist kräftig, die Blüten im ersten Jahr noch nicht so üppig, aber die Blütengröße macht das fast wieder wett.
vom 13. June 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Würde die Pflanze gerne auf unserer Terrasse in einem Kübel halten. Wie groß sollte der Kübel sein und welche Erde sollte man verwenden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Rosenheim , 31. March 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
An sehr sonnigen Terrassen sollte des Kübel ein Volumen von gut 20 Litern oder mehr aufweisen. Gerne kann die starke Erwärmung der Kübel innen mit Styropor oder anderem dauerbeständigem Material etwas gedämmt werden. Steht der Kübel überwiegend im Schatten sind auch 15 Liter ausreichend. Grundsätzlich sollte besonders bei der Kübelhaltung auf den schattigen Fuß der Pflanze geachtet werden. Nur so kann sie sich gut entwickeln. Jede gute Pflanzerde ist hier geeignet. Billige Pflanzerden sind von schlechter Struktur und können nur für Sommerblumen oder andere Pflanzungen die nur für 3-4 Monaten halten sollen Verwendung finden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!