Clematis 'Rebecca' TM Evipo 016 (N)

Clematis 'Rebecca' TM Evipo 016 (N)


 (38)
<c:out value='Clematis 'Rebecca' TM Evipo 016 (N) - Clematis 'Rebecca' TM Evipo 016 (N)'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • wunderschöne rot blühende Sorte
  • gestreifte Blütenrückseite
  • blüht zweimal im Jahr
  • bevorzugt einen sonnigen Standort, im Schatten leichte Blütenfärbung in lila

Wuchs

Wuchs kletternd
Wuchshöhe 200 - 250 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe reinrot
Blütenform tellerförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Mai - Juni
Blütezeit (grob) früh

Blatt

Blatt grün
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten leuchtende Blütenfarbe
Boden humoser Gartenboden
Clematisgruppe Großblumige Hybride
Duftstärke
Schnittgruppe 3 - Rückschnitt auf 30-50 cm im März
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Rankgerüste, Pergolen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€11.40
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€11.40*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Kaum eine andere Sorte präsentiert sich in einem reineren Rotton als die Clematis 'Rebecca'. Die Leuchtkraft der Farbe sorgt für eine ausgesprochen gute Fernwirkung. Die gelben Staubgefäße setzen in der Blütezeit von Mai/Juni und im August/September dazu passende helle Akzente. Sollte die Rebecca an einem etwas schattigem Platz gepflanzt werden, bekommen die Blüten eine leichte lila Färbung
Der Blütendurchmesser liegt bei 13 - 18 cm.

'Rebecca' erklettert sich Höhen von 200 - 250 cm. Das untere Bild zeigt die Blüte von der Rückseite.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Jackmanii'Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Rüütel'
Clematis 'Rüütel'Clematis 'Rüütel'
Clematis vitalba
Clematis vitalbaClematis vitalba
Clematis 'Carnaby'
Clematis 'Carnaby'Clematis 'Carnaby'
Clematis 'Caroline'
Clematis 'Caroline'Clematis 'Caroline'
Clematis 'Crispa'
Clematis 'Crispa'Clematis 'Crispa'
Clematis 'Westerplatte'
Clematis 'Westerplatte'Clematis 'Westerplatte'
Clematis integrifolia
Clematis integrifoliaClematis integrifolia
Clematis 'Kacper'
Clematis 'Kacper'Clematis 'Kacper'
Clematis 'Kaiser'
Clematis 'Kaiser'Clematis 'Kaiser'
Immergrüne Waldrebe
Immergrüne WaldrebeClematis armandii

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

leider keine Blüten
Containerware ist zögerlich angegangen und im ersten Jahr bis auf nur 1,20 Höhe gewachsen. Blüten gab es keine. Nachdem sich dieses Jahr die Schnecken über den Neuaustrieb hergemacht haben, wurde dieser mit einem Kragen geschützt und nun ist sie wieder auf ca 80 cm Höhe, zeigt aber keinerlei Blütenansätze (das wäre dieses Jahr auch zu spät) Hoffentlich klappt das nächstes Jahr besser! Standort: vollsonniges Staudenbeet, lehmig-humoser Boden
vom 18. July 2017,

Sie war stets bemüht...
Ich dachte zwischenzeitlich, Rebecca hätte ganz aufgegeben. Jetzt kommt sie doch wieder und hat auch eine Blüte. Die ist allerdings nicht richtig rot, sondern geht deutlich ins lila. Allerdings sind mir an diesem Standort schon mehrere Clematis eingegangen, er ist offenbar nicht besonders geeignet.
vom 8. June 2017, Silke A. aus Bad Oldesloe

Sehr empfindliche Clematis
Clematis treibt ein paar centimeter aus, dann welkt sie. Habe noch keine einzige Blüte gesehen.
vom 28. May 2017,

Gesamtbewertung


 (38)
38 Bewertungen
19 Kurzbewertungen
19 Bewertungen mit Bericht

73% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Wolfsburg

Clematis Rebecca

Die Pflanze war gut verpackt und ist ohne Schaden angekommen. Sie ist gut angewachsen und hat auch schon geblüht.
Eine gesunde Clematis.
DANKE!

vom 10. August 2012


Empfehlung aus Langenau

Sie ist im 1. Jahr gleich gut angewachsen, hatte bis zum Herbst sehr schön Blüten wie abgebildet. Auch die Blätter bleiben lange grün. Wirklich empfehlenswert !
vom 8. January 2012

München

Pflanzenfreund München

Eine wunderschöne Clematis, die mit ihrem Rot beeindruckend ist und sieht genau so aus wie auf dem Bild. Ich habe mir dieses Jahr gleich noch eine zugelegt.
vom 5. March 2011

Weinsberg

eine Rebecca zu Rebeccas Taufe

Leider ist die Klematis bei uns im Garten trotz halbschattigem Standplatz nicht richtig angewachsen (vorlaeufig im Topf eingegraben) und fast eingegangen. Kurz bevor wir sie aufgeben wollten kamen dann doch wieder gruene Aestchen und puenktlich zu Rebeccas erstem Geburtstag hat sie dann tatsaechlich geblueht! Offensichtlich gefaellt ihr der neue Standort (Sonne) besser :)
Die Blueten sind herrlich blutrot, wir freuen uns auf die naechste Bluehzeit.

vom 22. September 2014

Sternberg

Clematis Rebecca

Die Clematis ist gut angewachsen und hatte schon einige schöne Blüten. Das Rot ist sehr edel.
vom 23. August 2014

Alle 19 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie schneide ich sie zurück ?
Und die alten Blüten lasse ich sie dran oder mache ich sie ab ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Frankfurt , 27. May 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Clematis Rebecca gehört in die Schnittgruppe 3 und wird daher im Frühjahr auf 30-50 cm über den Boden zurückgeschnitten. Die alten Blüten fallen von allein ab, können bei Bedarf aber auch abgeschnitten werden.
1
Antwort
Kann die Pflanze auch in einem Pflanzring wachsen und überwintern?
von einer Kundin oder einem Kunden , 29. June 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei einer guten Wasser- und Nährstoffversorgung und einem geeigneten Winterschutz ist die Kübelhaltung möglich. Decken Sie die Pflanze und den Boden im Winter mit Laub oder Tannenzweigen gut ab. Dann ist eine Überwinterung gewährleistet.
1
Antwort
Kann ich diese Clematis auch im Winter draußen in einem Kübel lassen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 26. April 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz, da sie nicht so winterhart sind, wie ihre ?Kollegen? im Garten. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite).


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!