Historische Rose 'Zephirine Drouhin'

Rosa 'Zephirine Drouhin'


 (7)
<c:out value='Historische Rose 'Zephirine Drouhin' - Rosa 'Zephirine Drouhin''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • helles karminrot, locker gefüllt
  • öfterblühend, gut duftend
  • starker langtriebiger Wuchs
  • mittlere Blattgesundheit
  • stachellos

Wuchs

Wuchshöhe 350 - 450 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blütenfarbe hell karminrot
Blütezeit Juni - Juli

Blatt

Blattgesundheit
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten vital und üppig blühend; andere Namen: Charles Bonnet; Mme Gusta
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 1-2 Pfl. pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Züchter Bizot
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware20,90 €
Qualität: A
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Juni
20,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Edelrose 'Zephirine Drouhin' ist eine wunderbare Züchtung in einem hellen Karminrot. Die locker gefüllten und mittelgroßen schalenförmigen Blüten sind aüßerst regenfest und duften hervorragend.
Die Rose wächst buschig, stark und langtriebig. Sie eignet sich besonders als Kletterrose in Höhenlagen und auf für Einzelpflanzungen. Sie ist sehr frosthart, benötigt aber einen luftigen Platz, sonst besteht Mehltaugefahr.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht



Eine Rose für kalte Regionen (Bereich Obere Donau/Alb)

Vor drei Jahren erwarb ich diese schattenverträgliche, weitgehend stachellose Rose. Von allen Rosen im Garten, steht sie auf dem schlechtesten, magersten Boden.
Klar, sie kam zunächst nicht voran, bis der regenreiche Sommer den Wurzel half bis in tiefere Schichten vorzudringen. So begann 2014 trotz des nassen, kalten, sonnenarmen Sommers ihr Wachstum bis auf über 2,5m.
Absolut gesund ist das Laub, auf dem das Wasser abperlt
Der erste Frost und der Schnee dieses Winters sie haben nun alle Rosen im Garten ihrer letzten Blätter beraubt - gleichgültig ob Kletter-, Strauch-, Bodendecker- oder Edelrosen.
Nur eine erwartet uns derzeit noch jeden Morgen voll belaubt: die Zephi, bei der selbst die Triebspitzen frisch sind.
Wer eine altbewährte, gesunde Problemlosrose sucht, ihr als Strauch- oder als Kletterose einen Platz bieten kann, der sollte mit der einen guten Griff tun.

vom 13. Januar 2015

Neustadt

Rose Zephirine Drouhin

Die Rose Zephirine Drouhin ist schnell angewachsen und hat noch im selben Jahr reichhaltig geblüht.
Die Rose verströmt einen sehr guten Duft.

vom 12. Juni 2014

Aalen

Historische Rose "Zephirine Drouhin"

Sehr schöne Rose mit einem schöne Duft alter Rosen. Obwohl sie etwas ungünstig steht gab es bereits im ersten Jahr schöne, große Blüte und sogar eine Nachblüte im Herbst. Bis sehr gespannt auf den nächsten Sommer.
vom 1. Dezember 2013


Kletterrose ohne Dornen

Habe diese Rose wurzelnackt Mitte April geliefert bekommen und gedacht sie kommt nie, aber inzwischen ist sie schön gewachsen, hat viele Blätter und Knospen in einem grossen Pflanzkübel im Halbschatten, dazu gepflanzt eine Clematis Aromatica, noch mini, aber ich bin zuversichtlich.
vom 20. Juni 2012

Rottenburg

zeferl

die rose steht ziemlich frei und bekommt ost- und rest westsonne, weil ich sie an einem rosenbogen der gleichen rose auf der anderen seite entgegenwachsen lassen wollte. ich weiss noch nicht, inwieweit sie den kalten winter bei uns überstanden hat, geblüht hat sie jedenfalls im jahr der pflanzung noch nicht.
vom 6. April 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Welche Clematis passt zu Zephirine Drouhin die am Obelisken steht? (Halbschatten)
von einer Kundin oder einem Kunden aus Langscheid , 5. April 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die , die Sie am schönsten finden, denn dies ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.
1
Antwort
Benötigt die Rose Zephirine Drouhin ein Rankgerüst ( Spalier) oder eignet sie sich auch zur Verwendung als Strauchrose?
von einer Kundin oder einem Kunden , 22. August 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Rankgerüst ist besser, da die Rosentriebe sonst zum "Umfallen" neigen. Man kann sie auch locker zusammenbinden, dann sind sie aber windgefährdet.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!