Beetrose, Zwergrose 'Amulett' ®

Rosa 'Amulett' ®


 (8)
<c:out value='Beetrose, Zwergrose 'Amulett' ® - Rosa 'Amulett' ®'/> Shop-Fotos (10)
Foto hochladen
  • sehr reiche und gefüllte Blüte in rosarot
  • zart duftend
  • öfterblühend
  • auch für den Kübel geeignet

Wuchs

Wuchs breitbuschig
Wuchsbreite 40 cm
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe rosarot
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Oktober

Blatt

Blatt matt
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr reich und andauernd blühend
Boden tiefgründig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 6 - 9 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Beetrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Kübel-, Grab- und Terassenbepflanzung
Züchter Tantau
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware13,80 €
  • Wurzelware5,90 €
Qualität: A
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Juni
13,80 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,50 €*
ab 5 Stück
5,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Machen Sie die Beetrose 'Amulett' ® zu Ihrem persönlichen Glücksbringer!

Die stark rosarot blühende Sorte erinnert mit ihren gut gefüllten, pomponartigen Blüten an Dahlien und die 'Alte Rosen'. Da dieser Talisman sehr blühwillig ist und die Blütezeit bis zum ersten Frost andauert, haben Sie ausreichend Gelegenheit, den herrlichen Anblick in sich aufzunehmen.

Die dunkelgrüne Belaubung wächst üppig, der Wuchs gestaltet sich breitbuschig und stark verzweigend.

Eine sehr gesunde Sorte.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (8)
8 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Diedrichshagen

Zwergrose Amulett

Meine erste Rose im neu angelegten Garten. Bis jetzt wächst sie prima.
vom 24. April 2015

Lüdenscheid

Zwergrose "Amulett"

Amulett hat genau die buschige Form entwickelt, die ich erhofft hatte. Die Anpflanzung letzten Herbst verlief absolut problemlos und zum Dank gab es bis Dezember sogar vereinzelte Blüten. Da war ich doch positiv überrascht. Sie hat diesen Sommer üppig geblüht und gibt sogar jetzt noch nicht auf, lediglich ihr Blattwerk hat sie komplett verloren. Das hübsche pinkige Rosa setzt interessante Akzente und der niedrige Wuchs erlaubt, Lücken im Staudenbeet geschickt auszunutzen. Mit meiner Wahl bin ich sehr zufrieden.
vom 28. September 2013

Schwedelbach

Kann nur empfehlen

Ich habe viele Rosen letzten Herbst neu gepflanzt und diese ist fast die einzige, die jetzt wieder im August ohne großer Aufwand zum blühen kam und viele Knospen hat. Allerdings anfangs hat sie etwas gezögert und später als die anderen Rosen angefangen zu blühen. Den Winter im Kübel, der halb in der Erde versenkt ist, hat sie gut überstanden. Ich habe sie nur mit der Erde angehäuft. Kompakter Wuchs, gesunde Blätter. - Bin zufrieden.
vom 23. August 2013

Gaggenau
hilfreich

Sehr anfällig

Habe die Rose als "sehr krankheitsresistent" gekauft.
Die Wirklichkeit ist ernüchternd, zeitweise sind an den Rosen alle Blätter abgefallen(Pilz) nur noch die Blüten sind dran geblieben!!!!!!!!!


Antwort der Baumschule Horstmann:
Rosen sind Tiefwurzler und benötigen daher einen tiefgründigen Boden. Der Boden darf ruhig etwas schwerer sein. Im Frühjahr werden die Triebe dann auf 3-5 Augen zurückgeschnitten. Danach sollte eine Grunddüngung erfolgen (Volldünger). Je nach gewähltem Dünger muss evtl. noch 1-2 Mal über den Sommer nachgedüngt werden. Ab August werden alle Gartenpflanzen nicht mehr gedüngt, denn diese müssen jetzt zum Winter ausreifen und sind nur so voll frosthart.<br />Oscona Rosendünger ist ein Naturdünger, der die Rosen mit allen wichtigen Nährstoffen und Spurenelementen versorgt. Dadurch erhalten Sie kräftige Blüten in leuchtenden Farben und gesundes Laub. Düngen ist wichtig um das Wachstum und die Wurzelbildung der Rosen anzuregen und natürlich um die Abwehrkräfte der Pflanze zu stärken.

vom 19. Oktober 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!