Herbst Alpenveilchen

Cyclamen hederifolium


 (6)
<c:out value='Herbst Alpenveilchen - Cyclamen hederifolium'/> Shop-Fotos (2)
<c:out value='Herbst Alpenveilchen - Cyclamen hederifolium' /> Community
Fotos (2)
  • Blätter ziehen sich im Sommer wieder zurück
  • die Knollen werden bis zu 10 cm groß
  • Knolle mit ca. 5 cm Erde bedecken
  • Blätter treiben im Herbst aus
  • blüht im Herbst

Wuchs

Wuchs flach, ausgebreitet, horstig bis lockerhorstig
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 10 - 20 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit August - Oktober

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt herzförmig, ganzrandig, gefleckt, efeuähnlich
Blattschmuck
Laub wintergrün
Laubfarbe dunkelgrün, silbrigweiß

Sonstige

Besonderheiten giftige Staude
Boden gut durchlässig, trocken, normaler Gartenboden
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 30 cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Gehölz, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,20 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,60 €*
ab 3 Stück
4,30 €*
ab 6 Stück
4,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit mehr als hübschen rosafarbenen Blüten präsentiert sich das Herbst-Alpenveilchen von September bis Oktober äußerst bemerkenswert. Wird sie zusammen mit der weißen Variante, der 'Alba' gepflanzt ergibt sich eine geniale kontrastreiche Wirkung.

Die herzförmige Belaubung setzt sich aus dunkelgrünen Blättern mit silbrigweißer Fleckzeichnung zusammen.

Der Boden sollte idealerweise gut durchlässig und trocken sein.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Herbst Alpenveilchen 'Album'
Herbst Alpenveilchen 'Album'Cyclamen hederifolium 'Album'
Herbst-Alpenveilchen 'Amaze Me White'
Herbst-Alpenveilchen 'Amaze Me White'Cyclamen hederifolium 'Amaze Me White'
Herbst Alpenveilchen 'Amaze Me Pink'
Herbst Alpenveilchen 'Amaze Me Pink'Cyclamen hederifolium 'Amaze Me Pink'
Herbst-Alpenveilchen 'Ivy Ice Light Rose'
Herbst-Alpenveilchen 'Ivy Ice Light Rose'Cyclamen hederifolium 'Ivy Ice Light Rose'
Frühlings Alpenveilchen 'Album'
Frühlings Alpenveilchen 'Album'Cyclamen coum 'Album'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht



Ein unerwarteter Winterblüher

Die Zwiebeln wurden im April 2015 in den Steingarten gepflanzt. Im Herbst erschienen die Blätter. Zu unserer großen Überraschung begannen die Cyclamen an Weihnachten zu blühen. Sie wurden Anfang Februar 2016 durch 25 cm Schnee bedeckt und blühen nach dessen Abtauen und trotz nachfolgender Frostnächte in zwei großen Placken immer noch wunderschön neben den Schneeglöckchen.
(Ein Duft konnte bei den niedrigen Temperaturen nicht erfasst werden)

vom 2. März 2016

Anderlingen Grafel

gut angewachsen

Vom Blütenreichtum bin ich etwas enttäuscht, da die Pflanze sich aber gut entwickelt, hoffe ich auf mehr Blütenreichtum
vom 29. Oktober 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Sind Alpenveilchen winterhart?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Schwaan , 9. November 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In der Regel schon, denn auch diese Feilandalpenveilchen ziehen sich zum Winter in den Boden zurück und treiben dann im Frühjahr aus diesem wieder aus. Ist der Boden allerdings sehr feucht, besteht immer die Gefahr, dass die Wurzeln faulen können und das Alpenveilchen darunter leidet.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!