Herbst Alpenveilchen 'Album'

Cyclamen hederifolium 'Album'


 (7)
<c:out value='Herbst Alpenveilchen 'Album' - Cyclamen hederifolium 'Album'' /> Community
Fotos (1)
  • bildet runde Knollen aus
  • die herzförmigen Blätter ziehen sich im Früh-Sommer wieder zurück
  • treiben im Herbst nach oder mit den Blüten aus
  • der Standort sollte im Sommer trocken sein
  • beim pflanzen sollte die Knolle ca. 5 cm mit Erde bedeckt sein

Wuchs

Wuchs flach ausgebreitet, horstig bis lockerhorstig
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 10 - 20 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit September - Oktober

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt gefleckt, herzförmig, ganzrandig, glatt
Blattschmuck
Laub wintergrün
Laubfarbe dunkelgrün, silbrigweiß

Sonstige

Boden gut durchlässig, trocken, normaler Gartenboden
Bodendeckend
Pflanzenbedarf 20 bis 30 cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Gehölz, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,20 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,60 €*
ab 3 Stück
4,30 €*
ab 6 Stück
4,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine schöne farbneutrale Wirkung bringt das Herbst-Alpenveilchen 'Album' in das Sortiment. Wem ausschließlich rosablühende Sorten zu schlicht sind, pflanzt die leuchtend weiße Variante einfach dazu. Die Blütezeit dauert von September bis Oktober.
Die wintergrüne Belaubung wird durch eine silbrigweiße Fleckzeichnung dekoriert.

Der Wuchs gestaltet sich flach ausgebreitet und horstig bis lockerhorstig. Die Staude wächst bis auf eine Höhe von 20 cm.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Herbst Alpenveilchen
Herbst AlpenveilchenCyclamen hederifolium
Herbst-Alpenveilchen 'Amaze Me White'
Herbst-Alpenveilchen 'Amaze Me White'Cyclamen hederifolium 'Amaze Me White'
Herbst Alpenveilchen 'Amaze Me Pink'
Herbst Alpenveilchen 'Amaze Me Pink'Cyclamen hederifolium 'Amaze Me Pink'
Herbst-Alpenveilchen 'Ivy Ice Light Rose'
Herbst-Alpenveilchen 'Ivy Ice Light Rose'Cyclamen hederifolium 'Ivy Ice Light Rose'
Frühlings Alpenveilchen 'Album'
Frühlings Alpenveilchen 'Album'Cyclamen coum 'Album'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

85% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Anderlingen Grafel

gut angewachsen, hoffe auf mehr Blüten

Wie auch das rosa Alpenveilchen ist das weiße gut angewachsen, lässt aber mit der Blühfreudigkeit noch auf sich warten. Ich hoffe im nächsten Jahr auf mehr Blüten.
vom 29. Oktober 2014


Schöner kleiner Herbstblüher

Das kleine Alpenveilchen steht an einem eher schattigen und geschützten Standort im Garten. Die weißen Blüten erfreuen mich im Herbst. Auch die dreieckigen Blätter sehen sehr interessant.
vom 25. September 2012

Sulz
besonders hilfreich

alpenveilchen

Die Pflanzen sind nicht so gut angewachsen, wie ich gehoft habe. Vieleicht war ihnen auch der Boden nicht genehm , ich weiß es nicht. Auf jeden fall machte es den Anschein , als seien sie eingegangen.
Zu meiner großen Überraschung zeigten sich nun , Ende des Sommers , ganz zaghaft doch einzelne Blüten, sodass ich die Alpenveilchen noch nicht ganz abgeschrieben habe .
Eventl . gedeihen sie mit etwas Zuspruch doch noch am für sie vorgesehenen Platz!
MfG
Waltraud Hopf

vom 19. September 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Mehr als die Blüten interessieren mich die schönen Blätter dieser Pflanze und ich überlege, sie als Bodendecker zu verwenden. Nun habe ich aber an anderer Stelle gelesen, dass die Blätter erst im Spätsommer/Herbst zusammen mit den Blüten erscheinen und die Pflanze im Frühling/Sommer unsichtbar ist. Stimmt das?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Mülheim , 2. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die wintergrünen Blätter treiben meist mit den Blüten im Herbst neu aus. Das Laub ist über den Winter grün und zieht sich im Frühsommer dann in den Boden zurück um im Herbst wieder auszutreiben. Während des Sommers sind also keine Blätter zu sehen, da sich diese Staude dann in den Boden zurückgezogen hat.
1
Antwort
Sind die Alpenveilchen wirklich Winterhart ? Habe schon oft gehört das Alpenveilchen "nur" Zimmerpflanzen sind und draußen nicht Überleben würden.
von einer Kundin oder einem Kunden , 26. Februar 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Unsere angebotenen Alpenveilchen sind Stauden, die in den Garten gehören. Wohnzimmertemperaturen werden nur schlecht vertragen. Es sind Sorten, die ausreichend winterhart sind.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!