Strauchrose 'Grandhotel' ®

Rosa 'Grandhotel' ®


 (8)
<c:out value='Strauchrose 'Grandhotel' ® - Rosa 'Grandhotel' ®'/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • reiche und gefüllte Blüte in samtigem Rot
  • öfterblühend
  • gute Blattgesundheit

Wuchs

Wuchs breitbuschig bis übergeneigt
Wuchsbreite 60 - 90 cm
Wuchshöhe 160 - 200 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe blutrot mit samtigen Schimmer
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt glänzend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittel- bis dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten reichblühender roter Klassiker
Boden tiefgründig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 3 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Strauchrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung geeignet für Einzelstellung und Hecken
Züchter Sam McGredy
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware13,90 €
  • Wurzelware7,90 €
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
13,90 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
8,50 €*
ab 5 Stück
7,90 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 20 Stunden und 46 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 5. Dezember 2016, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Checken Sie ein, die Strauchrose 'Grandhotel' ® wartet auf Sie!

Der rote Klassiker unter den reichblühenden Strauchrosen wächst aufrecht buschig bis leicht übergeneigend, bis 2 m hoch und verwöhnt mit ihren leuchtend blutroten dichtgefüllten Blüten mit samtigem Schimmer.

Die Rose und ihre Blüten sind hitzebeständig, regenfest und pflegeleicht.
Sie eignet sich für die Einzelstellung und Heckenpflanzung.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (8)
8 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

87% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Zülpich

Grandhotel

Alle drei Pflanzen sind gut angewachsen, aber unterschiedlich groß geworden!
Von 30 cm bis 60 cm. Auch war das Blühverhalten unterschiedlich. Allerdings kann man das im ersten Jahr wohl nicht wirklich bewerten. Ebenso den Duft.
Auch an dieser Stelle schade, dass man keine Fotos posten kann.

vom 13. März 2016

Kulmbach

Wunschrose

Rose ist sehr gut angewachsen, für das erste Standjahr auch viele Blüten. Die Blütenfarbe entspricht genau meiner Vorstellung und die Blüten sind sehr gross. Die Triebe sind noch etwas dünn, aber das wird sich bei richtigem Schnitt noch ändern. Momentan steht die Rose allerdings fast nackt da wegen Sternrusstau, was in diesem Jahr aber viele ansonsten gesunde Rosen betrifft.
Insgesamt bereue ich diesen Kauf nicht und freue mich schon auf die Blüte im nächsten Jahr.

vom 23. August 2014

Kleinmachnow

Strauchrose Grandhotel

Waechst und Gedeiht
vom 4. August 2014

Halle

Strauchrose "Grandhotel"

An der Rose gibt es eigentlich nichts zu bemängeln. Sehr schöne, leuchtend rote und sehr langanhaltende Blüten. Gesundes, dunkelgrünes Laub. Absolut pflegeleicht und daher sehr zu empfehlen.
vom 5. Juni 2014


Empfehlenswerte Strauchrose

Die Rose ist im 2. Standjahr auf eine Höhe von ca. 1,40 cm gewachsen. Sie wächst straff aufrecht, ist starktriebig und benötigt keine Stütze. Das Blatt ist gesund, dunkelgrün und glänzend, lediglich im Spätherbst etwas von Sternenrußtau gezeichnet.
Die Blüten stehen in Gruppen und sind sehr lange haltbar. Gute optische Fernwirkung durch die blutrote Farbe.

vom 3. Juli 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Rose 5/2016 eingepflanzt, möchte eine Rosenhecke. Manche Triebe sind jetzt schon über 1 Meter gross. Soll ich die Triebe alle auf eine Höhe kürzen? Wenn ja, im Herbst 2016 oder lieber im Frühjahr 2017.
von einer Kundin oder einem Kunden , 12. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Jetzt schneidet man nur um eine schöne Form für den Winter zu bekommen, um Schneebruch zu verhindern oder um abgeblühtes einfach zu entfernen. Der "wahre" Rückschnitt findet immer im Frühjahr nach der Hauptfrostperiode statt.
Um eine Hecke zu bekommen, sollten die Rosen durch Schnitt entsprechend aufgebaut werden. Schneiden Sie daher die Rosen im Frühjahr auf 40-50 cm über dem Boden zurück. Sobald die neuen Triebe etwa 20 cm lang sind, schneiden Sie einfach die Spitzen der Triebe heraus. Dadurch verzweigen sich die Pflanze und die Rose wird dichter. Ganz nach Wunsch kann dann nach erneutem Zuwachs von 20 cm wieder die Spitzenknospe entfernt werden. Ab Anfang Juni sollte man nicht mehr schneiden, da sie dann die Blüte etwas nach hinten verschiebt. So kann bereits in einem Jahr eine gut aufgebaute Hecke bekommen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!