Strauchrose 'Belvedere' ®

Rosa 'Belvedere' ®


 (10)
<c:out value='Strauchrose 'Belvedere' ® - Rosa 'Belvedere' ®' /> Community
Fotos (5)
  • gefüllte Blüte in apricotorange mit herbem Duft
  • öfterblühend
  • Pflanzenstärkungsmittel empfohlen

Wuchs

Wuchs kräftig
Wuchsbreite 80 - 120 cm
Wuchshöhe 120 - 150 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe apricot-orange
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - November

Blatt

Blatt glänzend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten Blüten sind lange haltbar
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 3 - 4 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Nostalgierosen
Standort Sonne
Verwendung kleine Gruppenpflanzungen
Züchter Tantau
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware15,90 €
  • Wurzelware6,90 €
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
15,90 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,50 €*
ab 5 Stück
6,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wem der Name der Strauchrose 'Belvedere' ® sehr nobel erscheint, der sieht sich bei ihrem Anblick bestätigt.

Hier haben Sie eine äußerst kräftig und stark wachsende Sorte vor sich, die bis zu 150 cm hoch wächst.

Ihre sehr großen und stark gefüllten Blüten behalten ihre apricot-orange Farbe auch bei starker Sonneneinstrahlung. Sie versprühen ein herbes Aroma.

Auffallend sind bei 'Belvedere' ® auch die dunkelgrünen Blätter, die sehr stark glänzen und die perfekte Umrahmung für den Blütenflor darstellen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Strauchrose Belverde
Sehr gut
vom 13. März 2016,

Belvedere Strauchrose
Haben im ersten Jahr wenig geblüht, aber es lässt erahnen, was für eine Farbenpracht in Zukunft meinen Garten erhellt. Die kräftigen Pflanzen haben den milden Winter gut überstanden. Zusammen mit Säckelblume Viktoria ein einzigartiges Farbenspiel von aprikosenfarbenen großen Rosenblättern und den kleinen blauen Blüten der Säckelblume.
vom 7. März 2016,

Strauchrose Belvedere
Sehr schöne Blütenfarbe, öfterblühend. Hatte Blätter abgeworfen, kam aber immer wieder. Da ich keine meiner Rosen Spritze, hoffe ich auf bessere Blattgesundheit in den nächsten Jahren
vom 22. Oktober 2014, aus Venningen

Gesamtbewertung


 (10)
10 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
8 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Ruhla Thal

Belvedere

Sehr stabiles Pflanzenmaterial.Optimal angewachsen.Der Neutrieb ist sehr kräftig.Die Blüte ist zur Zeit noch nicht zubeurteilen.
vom 30. März 2014

Wietzendorf

Rosenkauf vor Ort

Tolle Rose, hat uns komplett überzeugt u. alle Erwartunbgen erfüllt.
vom 8. August 2013

Leegebruch

Strauchrose "Belvedere"

Diese hat sich zu eine meiner schönsten Rosen im Vorgarten entwickelt.
Ich bin rundherum zufrieden.

vom 28. Juni 2013

Stadtbergen-Deuringen

Strauchrose Belvedere

Ein Traum!
vom 31. Mai 2012

Neu-Ulm

Wer Pflanzenschutz betreibt, der wird mit der glücklich werden

Die erste Belvedere musste ersetzt werden. Die zweite war um Klassen besser. Sie lebte sich schnell ein und obwohl wurzelnackt gepflanzt, blühte sie schnell reich und außerordentlich schön.
Allerdings ist sie nicht resistent, weder gegen MT noch SRT.
So stand sie relativ früh mit nackten Beinen aber noch immer blühend im Beet.
Empfindliche Rosen werden bei mir schnell ersetzt, doch hier fällt mir dieser Schritt schwer.
Sie ist so schön, dass sie einen windigeren Platz bekommt, wo die Blätter schnell abtrocknen können, denn ich möchte die nicht missen.

Wenn es jedoch auch im kommenden Sommer (2013) mit etwas Spritzen nicht getan ist, dann werde ich mich um einen Ersatz umsehen müssen, doch ich fürchte ihre Schönheit wird von andern kaum erreicht. Hier ist Belvedere ein gehaltenes Versprechen.

Da auch der Standort eine Rolle bei der Resistenz spielt, will ich andern nicht abraten, es mit der zu versuchen, wenn nur Platz für ein Experiment vorhanden ist.
Wer eine ähnlich schöne kennt - ich bin ganz Ohr!

vom 12. April 2013

Alle 8 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie und wann soll man die Rosen(Belvedere)zurück schneiden?
von Gorski aus Aerzen , 9. Juli 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nach der Blüte sollten die abgeblühten Köpfe entfernt werden. Zum Herbst wird sie dann etwas zurückgeschnitten und im Frühjahr noch einmal stufig geschnitten, damit sich von unten bis oben überall neue Triebe bilden können.
1
Antwort
Ist Rosa Belvedere winterfest.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Steinfeld , 11. Juli 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Grundsätzlich ja, aber:
Eine Winterhärte ist von mehreren Faktoren abhängig:
Die letzte Düngung erfolgte im Juli, damit die Pflanze zum Winter ausreifen kann.
Sie steht nicht im direkten Wind, da sonst die Spitzen etwas zurückfrieren können.
Sehr trockener und sehr feuchter Boden können die Winterhärte ebenfalls negativ beeinflussen.
Bei einer Kübelhaltung sind Pflanzen grundsätzlich nicht so winterhart wie ausgepflanzte Exemplare im Garten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!