Strauchrose 'Freisinger Morgenröte' ®

Rosa 'Freisinger Morgenröte' ®


 (8)
<c:out value='Strauchrose 'Freisinger Morgenröte' ® - Rosa 'Freisinger Morgenröte' ®'/> Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • halbgefüllte Blüte in orange
  • mittlere Blattgesundheit
  • öfterblühend
  • stark duftend
  • Eigenschaften5

Wuchs

Wuchs breit buschig, starkwüchsig
Wuchsbreite 60 - 100 cm
Wuchshöhe 130 - 170 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe orangegelbe Blüten auf gelbem Grund
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt glänzend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe kräftig grün

Sonstige

Besonderheiten Blüten in Edelrosenform
Boden tiefgründig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 3 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Strauchrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzel-, Gruppen-, Flächenpflanzung
Züchter W. Kordes' Söhne
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware14,90 €
  • Wurzelware6,20 €
Qualität: A
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Juni
14,90 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,50 €*
ab 5 Stück
6,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Strauchrose 'Freisinger Morgenröte' ® bringt Ihnen den Sonnenaufgang förmlich in den Garten.

Die orangefarbene Tönung auf gelber Grundfarbe lässt die Blüten wie einzelne kleine rötliche Sonnenaufgänge aussehen, daher stammt auch der englische Name dieser Sorte, nämlich Sunrise.

Die öfterblühende Rose ist starkwüchsig und wächst breitbuschig, die Blüten haben Edelrosenform und verströmen einen starken Duft.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (8)
8 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Kall

Morgenröte

Ich bin sehr zufrieden mit dieser Rose. Sie wächst sehr gut an, ist Blattgesund und wuchs und blühfreudig.
vom 4. September 2015

Oranienburg

Freisinger Morgenröte

Eine tolle Kletterrose. Blüte wie eine Edelrose. Wächst gut an, sehr gute Blattgesundheit. Obwohl sie teilweise von Ziergras umgeben ist und ihr nicht in vollem Umfang Sonne zur Verfügung steht, scheint sie sich doch wohl zu fühlen. Der Duft ist mäßig .. Ich empfehle diese Rose gerne weiter.
vom 13. Juni 2014

Naumburg

kräftige Pflanze

Es wurde eine schöne kräftige Pflanze mit dunklen etwas rötlichen Blättern im Container geliefert (kurz geschnitten), die inzwischen gut angewachsen zu sein scheint. Mal sehen, wie sie den Winter übersteht.
vom 31. Dezember 2013

Halle

Strauchrose 'Freisinger Morgenröte'

Sehr langanhaltende, zahlreich schöne Blüten mit sehr schönem Farbspiel. Angenehmer Duft und gesundes Blattwerk. Bislang sehr zufrieden!
vom 1. Juli 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Welche Ursache liegt vor , wenn die neu gepflanzten (Frühjahr 2013) gut angewachsenen und blühenden Rosen plötzlich gelbe Blätter ( die unteren zuerst ) bekommen und abfallen? Was kann ich dagegen tun?
von einer Kundin oder einem Kunden , 18. Juli 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei dieser Hitze und Trockenheit kann es einerseits ein leichter Wassermangel sein und andererseits ein leichter Nährstoffmangel. Wir empfehlen die Pflanze etwas nachzudüngen und durchdringend zu gießen.
1
Antwort
Kann diese Rose auch im Kübel gehalten werden?
Wieviel Volumen müßte er haben?
Wie gestaltet sich der Winterschutz?
von einer Kundin oder einem Kunden , 31. Mai 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ist der Wasser- und Nährstoffhaushalt gewährleistet, ist eine Kübelhaltung kein Problem. Da Rosen Pfahlwurzler sind, brauchen Sie vor allem einen tiefgehenden Topf. Eine Höhe von 50-70 cm wäre optimal.
Im Kübel sind Rosen nicht so winterhart, wie ausgepflanzt im Freiland. Darum empfiehlt es sich z.B. den Kübel in einen Laubhaufen zu stellen, oder mit Luftpolsterfolie zu schützen, oder aber auch einfach an die Hauswand auf der windabgewandten Seite zu stellen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!