Strauchrose 'Cinderella' ®

Rosa 'Cinderella' ®


 (24)
<c:out value='Strauchrose 'Cinderella' ® - Rosa 'Cinderella' ®'/> Shop-Fotos (4)
<c:out value='Strauchrose 'Cinderella' ® - Rosa 'Cinderella' ®' /> Community
Fotos (1)
  • pastellrosa, gefüllte nostalgische Blüte
  • öfterblühend, gut duftend
  • hohe Blattgesundheit
  • strauchförmiger Wuchs, auch für Hecken
  • frosthart und pflegeleicht

Wuchs

Wuchs bogig überhängend
Wuchsbreite 50 - 90 cm
Wuchshöhe 130 - 170 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe zartrosa
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt stark glänzend, dicht stehend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten gute Blattgesundheit gepaart mit nostalgischen Blüten
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 2003
Pflanzenbedarf 3 Pfl pro m²
Rosen Gruppe Parkrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung für Rankgerüste, Pergolen und Fassaden
Züchter W. Kordes' Söhne
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€15.40
  • Wurzelware€8.20
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€15.40*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Oktober
€9.50*
ab 5 Stück
€8.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Fest für alle Sinne. Die Blüten der Strauchrose 'Cinderella' ® betören mit ihrer nostalgischen Schönheit das Auge des Gärtners. Ihr sinnlicher und fruchtiger Duft ist berauschend und weckt die Erinnerung an reife Äpfel. Eindrucksvoll hebt sich das liebliche Pastell der Blüten vom dunkelgrünen, stark glänzenden Laub ab.

Der herrliche Kontrast aus puderigem Rosa und kräftigem Grün und die charmante, nostalgische Form der Blütenköpfe erinnert an Rosenhecken aus dem Märchen. Die (bot.) Rosa 'Cinderella' ® wächst dicht und breit. An Zäunen und Pergolen klettert sie in geschützter Lage kräftig nach oben. Ihre ersten Knospen öffnet die charmante Schönheit im Juni. Schnell deckt sie sich über und über mit märchenhaften Blüten ein. Die Blütenbälle sitzen in Dolden zu viert bis zu sechst zusammen. Bis in den September hinein öffnen sich Blüten ohne Zahl. Ihre Erscheinung macht die Strauchrose 'Cinderella' ® zu einer Zierde im Garten. Auf Beeten und Rabatten ist die Strauchrose 'Cinderella' ® ein romantischer Blickfang. Ein Standort in der Sonne ist perfekt für das Gedeihen des romantischen Strauches. Auch im lichten Halbschatten gedeiht Rosa 'Cinderella' ®. Ist die Lage ideal, erklimmt die Pflanze Höhen von bis zu 1,70 Metern. Auch an Gerüsten klettert sie gerne nach oben.

Während sonnige und luftige Standorte die Blütenpracht anregen, hemmt ein Platz im vollen Schatten das Wachstum. Der ideale Boden ist frisch, feucht und nährstoffreich. Rosa 'Cinderella' ® blüht mehrmals und braucht ausreichend Wasser. Der Pflanzenfreund gibt das Wasser vorsichtig direkt an die Erde rund um die Pflanze. Auch eine gute Durchlässigkeit des Erdreichs ist wichtig. Staunässe schadet den Wurzeln. Ist der Boden lehmig und dicht, lohnt die Beigabe von Kies und Sand, um ihn aufzulockern. Reichlich Nährstoffe sind das zweite Elixier, das die Strauchrose 'Cinderella' ® für ihre Pracht benötigt. Im Mai fordert sie einen Langzeitdünger, der sie gut mit nötigen Nährstoffen versorgt. Einen regelmäßigen Rückschnitt braucht die Pflanze nicht. Rosa 'Cinderella' ® reicht es, wenn der Gärtner trockene oder zu dünne Äste ausschneidet. Das regt das gesunde Wachstum an.

Wie tief der Rückschnitt der Strauchrose ausfällt, bleibt dem Pflanzenfreund überlassen. Mit gezielten Schnitten formt er die Höhe und Breite des Rosenstrauchs nach seinen Vorstellungen. Die mehrjährigen Zweige lässt er stehen. An ihnen entwickeln sich die Blüten. Welke Blüten sind regelmäßig zu entfernen. Im Winter braucht Rosa 'Cinderella' ® keine besondere Fürsorge. Als kräftig wachsende, robuste Strauchrose kommt sie gut über die kalte Jahreszeit. Ihr genügt eine leichte Abdeckung rund um den Bereich der Wurzeln. Hier häufelt er ein Gemisch aus Erde und Kompost an. Eine leichte Schicht Tannereisig schützt vor trockener Kälte. Nach dem Frost entfernt der Gärtner das Reisig. Erde und Kompost verteilt er im Beet. Mit einem kräftigen Austrieb im Frühjahr bedankt sich die zauberhafte Strauchrose 'Cinderella' ®. Bald zeigt sie erneut ihre schönen Blüten, die alle Sinne betören.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Strauchrose-Cinderella
Da ich Rosen im Garten habe wegen der Blüten, ist sie eigentlich wenig empfehlenswert, denn die Blüten vertragen weder starke Sonne / Hitze, noch Regen. Ich freue mich über jede Knospe und Blüte, bin aber meistens enttäuscht, wenn das Wetter nicht 1a ist. Wenn sie blüht ist sie bezaubernd.....
vom 30. August 2016, tinusinus

Strauchrose Cinderella
Ich habe diese gesund und kräftig gelieferte Strauchrose im Spätherbst 2014 gemeinsam mit einer farbähnlichen Waldrebe in einen Kübel gepflanzt (etwa 50 cm im Durchmesser). Die Rose blühte im ersten Jahr bis Dezember 2015, sicherlich auch den milden Temperaturen geschuldet. Schon im ersten Jahr entwickelten sich sehr schöne kräftige bogige Triebe. Auch jetzt (Frühjahr 2016) erfreuen mich beide wieder mit gesundem und kräftigem Austrieb und ich erhoffe mir eine wachsende Zahl von Blüten und wieder eine langanhaltende Blütenfülle .
vom 11. April 2016, Susann aus Halle (Saale) aus Halle (Saale)

Cinderella
Auf sie habe ich mich eigentlich am meisten gefreut. Leider ein wenig enttäuschend. Der Wuchs war gut, die Pflanzen wurden alle drei ca. 40 cm hoch und es gab auch Blüten. Allerdings bei Regen ganz gruselig. Da sind sie förmlich in sich zusammen gefallen.
vom 13. March 2016,

Gesamtbewertung


 (24)
24 Bewertungen
9 Kurzbewertungen
15 Bewertungen mit Bericht

87% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Frakfurt am Main

Cinderella Strauchrose

Möchte aus den Rosen eine kleine Hecke hochziehen. Die Rosenstöcke sind gut angewachsen und ich hoffe, dass sie im 2.Jahr mächtig austreiben, die Ansätze sind bereits erkennbar. Auf die Blütenpracht freue ich mich.
vom 7. March 2016

Stadland

Wunderschön....

Diese Rose habe ich als Ersatz für ein erfrorenes Hochstämmchen gekauft. Leider waren die Rehe der gleichen Ansicht wie ich: Mjamm! ;-)
Mit etwas Schutz drumherum hat sie trotzdem jetz die ersten Blüten entwickelt und paßt genial zu Lavendel und Buchsbäumchen!

vom 11. July 2014

Rixfeld

Überraschende Entwicklung

Diese Rose ist die Wucht, ihre Blüten sind so bezaubernd, noch schöner als auf den Fotos. Und wie sie wächst, ein Traum, schnell und leicht zu lenken. Sie duftet angenehm, jedoch nicht aufdringlich. Besonders gefallen uns die Zartheit ihrer Triebe und die eher ründlichen Blätter, die völlig ohne Makel sind. Im Moment trägt sie ca 40 Knospen, das hatte ich im ersten Jahr wirklich nicht erwartet. Super Entwicklung!
vom 2. August 2013

Leegebruch

Strauchrose "Cinderella"

Cinderella ist eine sehr schöne und vor allem vom Blattwerk robuste Rose.
Kein Rosenrost, wunderschöne geschlossene feste Blüten.

vom 28. June 2013


Meine 2. beste Strauchrose

Meine Cinderella ist in 5 Jahren kräftig gewachsen. Ihr laub ist saftig grün und glänzend und wird höchstens im Spätsommer etwas von Sternrußtau befallen, wenn alle anderen Rosen schon mehr Probleme haben. Ihre Blüten sind sehr hübsch und duften lecker!Alles in allem sehr pflegeleicht (ausser Schneiden und Düngen)!
vom 16. April 2012

Alle 15 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann diese Strauchrose auch frei, d.h. ohne Rankgerüst gepflanzt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Saarbrücken , 17. October 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, denn Strauchrosen brauchen nicht unbedingt ein Rankgerüst.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!