Kletterrose 'Schwanensee' ®

Rosa 'Schwanensee' ®

Sorte

 (7)
Vergleichen
Foto hochladen
  • Blüte in reinweiß mit leichtem Rosahauch in der Mitte
  • zart duftend
  • öfterblühend
  • Pflanzenstärkungsmittel empfohlen

Wuchs

Wuchs Kletternd
Wuchsbreite 80 - 120 cm
Wuchshöhe 200 - 250 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe leuchtendes Reinweiß
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt mittel- bis dunkelgrün
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend

Sonstige

Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 1968
Pflanzenbedarf pro m 1 Pflanze
Rosen Gruppe Kletterrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Rankgerüste, Pergolen und Fassaden
Züchter Sam McGredy
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Wurzelware€9.81
Wurzelware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Oktober 2020
€12.27*
ab 5 Stück
€9.81*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Kletterrose 'Schwanensee' ® ist eine edle englische Sorte mit strahlend weißem Flor. Die (bot.) Rosa 'Schwanensee' ® ist eine öfterblühende Rose in vollendeter Schönheit. Die Kletterrose stammt aus der Züchtung von Samuel McGredy und ist seit dem Jahr 1968 im Handel. Die Eltern dieser schönen Sorte sind die rotblühende 'Gruß an Heidelberg' sowie die weißblühende 'Memoriam'. Die gefüllten strahlend weißen Blüten werden bis zu 10 cm groß und verströmen einen zarten Duft. In der Mitte sind sie zartrosa bis lachsrosa behaucht. Die Blüten der Kletterrose 'Schwanensee' ® sind zumeist mit 20 Blütenblättern gefüllt.

Die blühfreudige Kletterrose produziert bis in den Herbst unentwegt neue Blüten. Diese stehen in Büscheln oder an einzelnen Stielen. Die Kletterrose wächst kräftig aufrecht und verzweigt. Sie erreicht eine Wuchshöhe von rund 300 cm und wird bis zu 120 cm breit. Das Laub der Kletterrose 'Schwanensee' ® ist glänzend und mittel- bis dunkelgrün. Es bildet einen fantastischen Hintergrund für die weißen Blüten. Die Kletterrose 'Schwanensee' ® bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und benötigt eine Rankhilfe wie Rosenbögen, Pergolen oder Ähnliches. Diese erobert sie im Nu. Die winterharte Rose benötigt im Winter keinen speziellen Schutz. Der ideale Gartenboden für die Rosa 'Schwanensee' ® ist humos und nährstoffreich. Im Frühjahr schneidet der Gärtner die Triebe zurück und putzt im Sommer verblühte Blüten aus. Die Kletterrose 'Schwanensee' ® ist eine elegante Erscheinung und begeistert mit ihrem romantischen Flair.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen 5 Kurzbewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
71% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Templin

Bereicherung

Die Pflanze wächst toll, blüht - eine Freude im Garten!
vom 21. May 2018

Eurasburg

Kletterrose Schwanensee

Ich habe die Rose als Wurzelware gekauft. Diese hat sich nicht so entwickelt wie vergleichsweise andere Rosen. Die Blüte (eine) war wie beschrieben.

Würde hier evtl. containerware bestellen.

vom 10. March 2015

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann diese Rose auch unkompliziert an einem Baum klettern,oder sollte ich für diesen Zweck eher eine Ramblerrose verwenden ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 4. April 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Am Stamm müssen die Rosen geführt und gebunden werden. Erst im Kronenbereich des Baumes kann man sie einfach wachsen lassen. Dies gilt sowohl für Kletter- als auch für Ramblerrosen. Ramblerrosen sind im ganzen wüchsiger und können je nach Sorte sogar ganze Kronenbereiche erobern. Kletterrosen kann dagegen etwas gezielter halten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen