Kletterrose 'Flammentanz' ®

Rosa 'Flammentanz' ®

Sorte

 (13)
Vergleichen
Kletterrose 'Flammentanz' ® - Rosa 'Flammentanz' ® Shop-Fotos (12)
Foto hochladen
  • leuchtende Blüte in feuerrot, halbgefüllt
  • einmal blühend
  • gute Blattgesundheit
  • winterhart

Wuchs

Wuchs kletternd, besonders breit
Wuchsbreite 100 - 200 cm
Wuchshöhe 350 - 450 cm

Blüte

Blühhäufigkeit einmal blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe leuchtend, feuriges Blutrot
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt relativ groß
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten einmalblühend, winterhart, blutrote Blüten
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 1955
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 1 - 2 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Kletterrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Rankgerüste, Pergolen und Fassaden
Züchter W. Kordes' Söhne
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann.

  • Containerware€25.90
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Juni 2020
€25.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Kletterrose 'Flammentanz' ® beeindruckt mit der intensiven Leuchtkraft ihrer Blüten. Im Juni entfaltet die einmalblühende Sorte ihre Knospen und erfreut das Auge bis September mit ihrem reichen und üppigen Flor. Die mittelgroßen, schalenförmigen Blüten sind halbgefüllt. Ihre zarten Blütenblätter funkeln in einem feurigen, tiefen Blutrot. Aus der Blütenmitte schimmern die gelben Staubgefäße hervor und bilden einen attraktiven Kontrast zu den flammend roten Blütenblättern. Mit seinem glänzenden, frischen Grün rundet das Laub das malerische Erscheinungsbild der Rosa 'Flammentanz' ® ab. Die Blätter sind gefiedert, oval und weisen einen gesägten Rand auf. Sie zeichnen sich durch eine gute Blattgesundheit aus. Im Herbst schmückt sich die Kletterrose 'Flammentanz' ® mit farbintensiven roten Hagebutten. Sie wächst aufrecht und kletternd. Charakteristisch für die Sorte ist ihr breiter Habitus. Sie erreicht eine Höhe von 350 bis 500 cm. Ihre Breite beträgt 100 bis 200 cm.

Der traditionsreiche und bekannte Rosenzüchter W. Kordes' Söhne brachte die Kletterrose 'Flammentanz' ® im Jahr 1955 auf den Markt. Im Garten sorgt die Sorte mit ihren blutroten Blüten für funkelnde Farbtupfer. Sie windet sich an Gittern, Pergolen, Obelisken und Bögen empor. Dabei harmoniert ihr feuriger Flor traumhaft mit weiß, gelb oder hellrosa blühenden Kletterrosen. In Gesellschaft von Clematis sorgt sie für ein bezauberndes Farbenspiel. Ein romantisches Bild bietet sie in Bauerngärten und naturnahen Gärten. Sie bedeckt Mauern und Zäune oder windet sich um die Stämme alter Bäume. Hauswände und Fassaden wertet sie mit ihrer üppigen Pracht auf. Rosa 'Flammentanz' ® gedeiht in der Sonne und im Halbschatten. Sie liebt frische bis feuchte Böden, die tiefgründig und humos sind. Staunässe verträgt sie nicht. Dank ihrer besonders robusten Eigenschaften ist die Kletterrose 'Flammentanz' ® eine unkomplizierte, pflegeleichte Sorte. Sie ist extrem winterhart und kommt sogar in rauen Lagen ohne Winterschutz zurecht.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (13)
13 Bewertungen 5 Kurzbewertungen 8 Bewertungen mit Bericht
92% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Berlin

Macht ihrem Namen alle Ehre

Jedes Jahr ab Ende Mai verzaubert Flammentanz einen Teil der Mauer mit einem Schwall dunkelroter Blüten, die auch mit Frühsommerregen drei, mitunter vier Wochen halten. Ich persönlich finde sie pflegeleicht: Wie bei allen meinen Rosen werden im Frühjahr die Frostschäden entfernt, im März und frühen Juli gibt es eine Portion Dünger, und am Ende der Saison wird sie winterfest gemacht: Das war's. Die Angabe der Blütezeit hier auf der Website ist selbstverständlich so nicht richtig: Flammentanz blüht nur einmal und das, wie gesagt, ab Ende Mai. Danach heißt es wieder, sich auf das nächste Frühjahr zu freuen. Wer dauerhafte Blüten in ähnlicher Farbe wünscht, sollte zu Amadeus greifen: Eine meiner wüchsigsten und blühigsten Rosen.
vom 11. July 2012

Euskirchen

Rosa Flammentanz

ja, in diesem Falle berichte ich gerne !

die ROSA FLAMMENTANZ hat unsere Erwartungen übertroffen.
Bereits im Herbst war sie ungefähr 1,30 m hoch und blühte kräftig.

Heinz Dieter Schlimgen

vom 18. March 2016

Nittenau

Flammentanz

eine hübsche Kletterrose lässt aber bei mir
die Köpfe gerne hängen ansonsten eine
pflegeleichte rose

vom 30. June 2012

Wilnsdorf

Kletterrose Flammentanz

Flammentanz ist gut angewachsen und hat ca. 50 cm zugelegt. In diesem Jahr zahlreiche Blüten. Sie braucht trotz optimalen Standorts Pflege (Rosenrost).
Mir gefällt si sehr gut.

vom 29. June 2011

Petershagen/Eggersdorf

Ergebnis

Die Kletterrose ist gut angewachsen. Trägt aber kaum Blüten und erfodert doch ein größeres Ausmaß an Pflege. Wir lassen uns vom Ergebis 2013 überraschen.
vom 27. June 2013
Alle 8 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen