Kletterrose 'Ramira' ®

Rosa 'Ramira' ®


 (1)
<c:out value='Kletterrose 'Ramira' ® - Rosa 'Ramira' ®'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • halbgefüllte Blüte in reinrosa
  • zarter Duft
  • öfterblühend
  • Pflanzenstärkungsmittel empfohlen

Wuchs

Wuchs aufrecht buschig
Wuchsbreite 150 - 250 cm
Wuchshöhe 250 - 300 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe reinrosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt dunkelgrün glänzend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün, durch viel Sonne dunkelroter Rand

Sonstige

Besonderheiten ausgezeichnet mit der Goldmedaille in Genf
Boden humoser Gartenboden, durchlässig, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 2 -3 pro m²
Rosen Gruppe Kletterrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Rankgerüste, Pergolen, Fassaden, Kübel
Züchter W. Kordes' Söhne
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Traum in Pink! Wer Liebhaber von nostalgischen Rosensorten ist, kommt an rosafarbigen Exemplaren selten vorbei. Die Rosa 'Ramira' ®, so der Name für die Kletterrose 'Ramira' ® überzeugt mit unzähligen, wunderschönen, rosa Blüten. Diese versprühen den Charme von Nostalgie und bringen etwas Verwunschenes in den Garten. Wie aus einem Märchen lässt sich ein Rosenbogen eindrucksvoll mit dieser Kletterrose bewachsen. Doch auch andere Rankgerüste und -gitter sind willkommener Kletterhelfer für die Rosa 'Ramira' ®. Diese öfters blühende Sorte versprüht zudem noch einen zarten, angenehmen Duft und besitzt weitere Vorzüge, die sie unverzichtbar für Rosenliebhaber macht. Die sommerliche Blütezeit der Rosa 'Ramira' ® rundet ihr Profil ab. Ihr Duft wird meist wie der von Wildrosen bezeichnet, was ihr einen noch nostalgischeren Charme verleiht.

Kletterrose 'Ramira' ® blüht von Juni bis in den September. Diese äußerst lange Blütezeit sorgt dafür, dass diese Rose äußerst begehrt ist. Sie beblüht somit den Rosenbogen mehr als einen ganzen Sommer lang mit ihren rosafarbigen, nostalgisch wirkenden, vielen Blüten. Der Blütenflor ist ein traumhafter Anblick. Entsprungen ist diese Sorte aus dem Hause W. Kordes Söhne. Dabei handelt es sich um einen der größten und bekanntesten Rosenzüchtern. Sonnige bis halbschattige Lagen sind für die Kletterrose 'Ramira' ® bestens ausgewählt. Edel und anmutig wächst die Schönheit im Garten heran. Dabei hat die Rose einen kletternden Wuchs, der aufrecht und buschig zu gleich ist. Rosenbögen, Pergolen und andere Rankgerüste bewächst sie eindrucksvoll und edel. Ihre Vorzüge sind so herausragend, dass diese Sorte einst in Genf mit der Goldmedaillie ausgezeichnet worden ist. Die Blüten der Kletterrose 'Ramira' ® sind halb gefüllt und mittelgroß. Das Laubwerk dieser Sorte ist dunkelgrün und glänzend, was die Sorte überaus edel macht.

Hat die Kletterrose 'Ramira' ® ihren optimalen Standort im Garten gefunden, kann sie zwischen 250 bis 300 cm wachsen und klettern. In der Breite erreicht sie zwischen 100 bis 250 cm, je nach dem wie sie gehalten wird. Sonnige bis halbschattige Lagen sind ideal für diese Rose. Unumgänglich sind frische, nährstoffreiche und lehmige Böden. Die Wuchshöhen von Rosen bzw. Kletterrosen sind maßgeblich von den Standortbedingungen abhängig. Diese sollten der Sorte und Rose entsprechend beachtet werden. Die Kletterrose stammt aus 1988. Wer für romantische und nostalgische Akzente in seinem gemütlichen Garten sorgen möchte, ist mit der Kletterrose 'Ramiar' ® gut beraten. Sie ist ein wahres Schmuckstück!
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Duftstärke
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Frankfurt-Niederrad

Schön und einfach!

Wunderbare Blüten!
vom 5. Juni 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie ist die Wuchsbreite und die Wuchshöhe dieser Rose.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 24. Februar 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Rose kann bei guten Standortbedingungen eine Wuchshöhe von etwa 3 Meter bekommen. Wird sie regelmäßig geschnitten, kann sie eine Breite von 2,5 Meter Breite erreichen. Wuchshöhe und Breite sind immer abhängig von den Standortverhältissen.
1
Antwort
Ich will die Kletterrose Ramira im Kübeln auf dem Balkon wachsen lassen. Kann man das, oder hat das keinen Sinn?
Wenn ja, was muß ich beachten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 14513 Teltow , 27. Mai 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Rosen können auch im Kübel gesetzt werden. Beim Umtopfen gilt als Faustregel, dass sich das Volumen (Liter) immer verdoppeln sollte. Dies ist die Mindestanforderung beim Umtopfen. Man kann natürlich auch einen größeren Kübel wählen. Wichtig bei der Kübelhaltung ist nur eine ausreichende Nährstoff- und Wasserversorgung.
1
Antwort
Ich habe die Kletterrose "Ramira" im Kübel gekauft.(ca.18 cm Durchmesser, und ca 100 cm hoch) Ist es erforderlich daß ich in einen größeren Blumentopf umpflanze?
von Harry Hering aus 14513 Teltow , 21. Mai 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das kommt natürlich auf das Volumen des Kübels an (wirklich 18 cm im Durchmessr und 100 cm hoch! ?) Der Kübel sollte gerne 15 l Volumen haben (mindestens). Wenn nicht, sollten Sie auf jeden Fall umtopfen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!