Kletterrose 'Amadeus' ®

Rosa 'Amadeus' ®


 (84)
<c:out value='Kletterrose 'Amadeus'  ® - Rosa 'Amadeus' ®'/> Shop-Fotos (9)
<c:out value='Kletterrose 'Amadeus'  ® - Rosa 'Amadeus' ®' /> Community
Fotos (2)
  • halbgefüllte Blüte in blutrot
  • zarter Wildrosenduft
  • öfterblühend
  • gute Blattgesundheit

Wuchs

Wuchs aufrecht buschig
Wuchsbreite 80 - 120 cm
Wuchshöhe 180 - 220 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe blutrot
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt glänzend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr gute Fernwirkung
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Rosen Gruppe Kletterrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung geeignet für Rankgerüste, Pergolen, Fassaden
Züchter W. Kordes' Söhne
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€14.80
  • Wurzelware€8.50
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€14.80*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€8.90*
ab 5 Stück
€8.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Kletterrose 'Amadeus' ® ist so faszinierend schön wie die Musik von Österreichs bekanntestem Komponisten Mozart.

Die blutroten Blüten sind halbgefüllt und stehen in Dolden zusammen. Der Brillianz dieser Farbe verdankt die öfterblühende Kletterrose ihre ausgezeichnete Fernwirkung. In der Luft liegt eine leichte Wildrosensinfonie...

Die Blattgesundheit ist sehr gut, die Winterhärte sogar noch besser. Zur Gruppe der Kordes-Klettermaxe gehörend wächst 'Amadeus' ® auf eine Höhe von 250 cm und wird ca. 100 cm breit. Rankgerüste wie Rosenbögen, Pergolen und viele mehr werden zu eindrucksvollen Kompositionen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Amadeus
Wie hatten sie bei Bekannten gesehen und sind bisher nach einem Jahr hellauf begeistert
vom 20. October 2016,

Nicht gewachsen
Leider ist bei mir die Kletterrose Amadeus nicht gewachsen. Was aber keinesfalls an schlechter Qualität liegt sondern eher, weil die Nachbarrose etwas dominanter ist. Ich hatte bisher ausschließlich sehr gute Erfahrungen mit der Baumschule Horstmann gemacht!
vom 18. October 2016,

Rosenkauf
Alles ist zufriedenstellend. Wir haben einen guten Kauf getätigt. Dieser Lieferant ist ein guter Tipp. Absolut zuverlässig und kein Aufschneider.
vom 2. July 2016,

Gesamtbewertung


 (84)
84 Bewertungen
40 Kurzbewertungen
44 Bewertungen mit Bericht

91% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Einbeck

Amadeus Rose

Habe die Rose in einem großen Kübel und sie hat mich gleich im ersten Jahr mit ihren schönen roten, sehr lange blühenden Blüten begeistert.
Die Blüten duften nicht. Das Laub ist sehr gesund und blieb bis jetzt an der Pflanzen haften.
Den Winter verbrachte sie im Gemüsebeet versenkt und angehäufelt - kein Frostschaden - die Augen beginnen schon wieder zu treiben.
Bin gespannt auf dieses Jahr

vom 20. March 2016

Bad Kleinen

Kletterrose Amadeus

Anwuchs kein Problem, die Rose ist wunderschön und hat auch im ersten Jahr gleich geblüht. Natürlich Pflege und Dünger vorausgesetzt hat mein ein schönes Ergebnis
vom 15. March 2016

Leverkusen

Amadeus

sie wurde im Herbst 2014 an einer Pergola gepflanzt und ist bis heute schon ca. 2 Meter
hoch und hat viele Knospen und schöne Blüten
gehabt. Eine sehr schöne und starke Pflanze

vom 12. November 2015

Obersulm-Eschenau

Frau Azéla Göler

Die Rose macht sich sehr gut, obwohl ich sie an einen Baum gepflanzt habe. Fürs erste Jahr hat sie ganz nett zweimal geblüht. Ihr leichter, ganz feiner Duft behagt mir sehr. Besonders das elegante Rot - nicht verblauend - ist absolut verführerisch. Das glänzende Laub ist eine schöne "Zugabe".
vom 23. October 2015

Fraunberg

Rosentraum

enorme Blütenpracht auch schon im ersten Jahr , der Pflanzenwuchs etwa 80 cm .....
habe sie an einem Rosenbogen , wird wohl im nächsten Jahr kpl. eingewachsen sein

einfach Traumhaft

vom 9. October 2015

Alle 44 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann ich am Fuß der Amadeus Kletterrose Lavendel pflanzen? Erstens wegen der Optik und zweitens wegen der Läuse. Oder lieber keine " Fußbepflanzung"?
von Gartenliebhaber aus Velbert , 7. February 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Bepflanzung durch Lavendel stellt kein Problem dar. Sie können Ihr Vorhaben gerne durchführen. Lavendel hält mit seinen ätherischen Ölen einen Teil der Läuse gut ab, jedoch sind die Rosen nicht zu hundert Prozent von einem Befall befreit.
1
Antwort
Ich möchte einen Obelisken ca.50cm Durchmesser und ca.1,80m Höhe mit der Kletterrose Amadeus bepflanzen...reicht hierzu 1 Pflanze oder brauche ich zwei Stück??
von einer Kundin oder einem Kunden , 21. May 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In der Regel reicht eine Pflanze völlig aus. Sie können jedoch auch zwei Pflanzen zusammen setzen um ein schnelleres und dichteres Wachstum zu erzielen.
1
Antwort
Kann ich diese Rose auch im Schatten pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 29. February 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können Rosen in den Schatten pflanzen, müssen aber damit rechnen, dass die Rosen Krankheitsanfälliger sind und keine oder kaum Blüten ausbilden. Wir können es Ihnen nicht empfehlen diese Rose in den Schatten zu pflanzen.
1
Antwort
Ich möchte diese Pflanze an einem Rundbogen der ca. 2,5-3m hoch ist pflanzen. Wie viele Pflanzen muss ich bestellen für die zwei Seiten?
Sollte ich mit den Farben spielen wollen, welche Rose passt farblich und auch sonst gut hierzu und verträgt sich gut mit dieser Rose?
Kann ich zwei verschiedene Typen Rosen nebeneinander an einer Seite des Rundbogens pflanzen?
Ist dies empfehlenswert?
Wie lange wird es schätzungsweise dauern, bis der Rundbogen am höchsten Punkt von der Rose erreicht wird?
von Marcel aus Hohen Neuendorf , 1. August 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hm, hier müssen Sie erst mal selbst überlegen, wie der Rosenbogen aussehen soll. Wenn er im Bogen eine einheitlich Farbe haben soll, dann pflanzt man pro Seite eine Amadeus. Darf oder soll es eher bunt werden, pflanzen Sie auf die eine Seite eine Amadeus und auf die andere eine weiße (Ilse Krohn Superior) oder gelbe (Golden Gate) Sorte.
Statt im Fußbereich eine Beetrose zu setzen, kann hier vielleicht ein Lavendel aushelfen, der das Ganze dann mit seinen blauen Blüten abrundet.
Nach 1-2 Jahren sollte der Rosenbogen komplett begrünt sein (abhängig von der Wasser + Nährstoffversorgung und den Witterungsbedingungen).
1
Antwort
Wann kann die Rose Amadeus gepflanzt werden ? Wie sollte der Boden vorbereitet sein oder werden.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Aus Überherrn De. , 19. June 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Rose wir ja im Kübel geliefert und kann somit jederzeit gesetzt werden. Der Boden sollte tiefgründig und nährstoffreich sein, da Rosen Tiefwurzler und Starkzehrer sind. Anfangs sollte unbedingt auf eine ausreichende Bodenfeuchtigkeit achten.
1
Antwort
Ich möchte gerne zur Kletterrose Amadeus eine Clematis der Sorte viticella pflanzen. Welche Clematis können Sie mir empfehlen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus 88131 Lindau , 31. May 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Clematis viticella 'Huldine' und Clematis viticella 'Betty Corning' sind farblich und von ihrem Anspruch sehr schöne Pflanzen und empfehlenswert.
1
Antwort
Muß ich die Kletterrose Amadeus im Winter vor Frost schützen oder ist sie frostunempfindlich?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Schweinfurt , 30. October 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ab August werden alle Gartenpflanzen nicht mehr gedüngt, denn diese müssen zum Winter ausreifen und sind nur so voll frosthart. Zum Herbst sollten die Rosen dann einen leichten Rückschnitt erhalten. Von Vorteil ist es sie zum Winter leicht anzuhäufeln. So ist die Rosen dann besten für den Winter gerüstet. Eine Ausnahme bildet die Kübelhaltung, hier muss der Kübel geschützt werden (z.B. mit Luftpolsterfolie).
1
Antwort
Verträgt diese Rose auch volle Sonne oder braucht sie unbedingt auch mal Schatten am Tag?
von Martina aus Hamburg , 30. August 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Rosen sind Sonnenkinder und vertrage auch volle Sonne ohne Probleme.
1
Antwort
Wie groß wird die Rose geliefert?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kaiserslautern , 29. May 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Zur Zeit befinden sich die Rosen in der Wachstumsphase, daher kann die Größe nicht genau angegeben werden. Im Schnitt beträgt sie 40-50 cm.
1
Antwort
Wie ist es um die Blattgesundheit dieser Rose bestellt. Leider fehlt die entsprechende Tabelle.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Ahrensburg , 10. August 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Kletterrose Amadeus hat eine gute bis sehr gute Blattgesundheit.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!