Kletterrose 'Goldstern' ®

Rosa 'Goldstern' ®


 (9)
<c:out value='Kletterrose 'Goldstern' ® - Rosa 'Goldstern' ®'/> Shop-Fotos (4)
<c:out value='Kletterrose 'Goldstern' ® - Rosa 'Goldstern' ®' /> Community
Fotos (3)
<c:out value='Kletterrose 'Goldstern' ® - Rosa 'Goldstern' ®' /> Video
  • goldgelbe und gefüllte Blüte
  • zarter Duft
  • Kletterhilfe erforderlich
  • robust und gesund

Wuchs

Wuchs buschig aufrecht
Wuchshöhe 200 - 250 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe goldgelb
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten Farbe verblasst nicht
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 1 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Kletterrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Rankgerüste aller Art
Züchter Tantau
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware14,80 €
  • Wurzelware7,90 €
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
14,80 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
8,50 €*
ab 5 Stück
7,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bei der Farbbrillianz der Kletterrose 'Goldstern' ® könnte man direkt glauben, sie wäre nicht von Mutter Natur sondern aus Edelmetall gefertigt.

Äußerst reichblühend zeigt diese Sorte, was sie hat - halbgefüllte Blüten von besonderer Grazie und mit einem milden Duft. Die langandauernde Blühfreudigkeit verdankt 'Goldstern' ® zum einen ihrer guten Verzweigung und zum anderen dem gesunden Durchtrieb.

Eine farbstabile Spitzensorte mit einer sehr guten Gesundheit und einer ebenso guten Frosthärte, die sich an Rosenbögen und anderen Rankhilfen goldrichtig fühlt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (9)
9 Bewertungen
7 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Oberhaid

Kletterrose "Goldstern"

Haben sie auch im Herbst 2014 gepflanzt und sie wächst etwas langsamer wie die Naheglut. Die erste blüte war ca. im Juni 2015 kräftiges Gelb und volle Blüten; die zweite Blüte war etwas kleiner. Fazit: Beide Kletterrosen sind sehr Empfehlenswert. Topqualität von Horstmann. Ich muß noch dazu Sagen das wir die Rosen nach dem Austreiben mit 2in 1 Rosendünger gespritzt haben, dies ist absulut zu Empfehlen ist in jedem guten Baumarkt zu bekommen.
vom 13. September 2015

Heiligenhafen

Kletterrose Goldstern

Die Rose wurde in hervorragender Qualität geliefert, wuchs problemlos an und hat bereits im Pflanzjahr gut geblüht.
Die Blütenfarbe ist ein sehr warmes Gelb, der Duft dezent (war aber auch nicht als Duftrose gekauft).
Auch sind die Blüten recht regenfest, sogar bei dem dieses Jahr sehr häufigem Starkregen.
Alles in allem, ich kann diese Rose nur empfehlen.

vom 30. Juli 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie weit muss ich 2 Rosenpflanzen auseinander pflanzen? Muss gleich beim einpflanzen gedüngt werden ? Und wann überhaupt ? Wann muss ich das erste mal die Rosen verschneiden und wie ?
von Irmela Siegel aus Bad Harzburg , 4. September 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Abstand der Rosen ist meist davon abhängig was und wie es berankt werden soll, aber auch wo Drähte oder ähnliches als Kletterhilfen vorhanden sind. Schnell begrünt man Wände, wenn man einen Abstand von 1 Meter wählt. Ist der Abstand größer, dann dauert es einfach länger. Gedüngt wird immer nur während der Wachstumsperiode von April bis Ende Juli. Ab August sollte nicht mehr gedüngt werden, nur so können die Rosen zum Winter ihre volle Frosthärte erreichen. Der erste Schnitt wird im März oder April durchgeführt. Dieses eine Mal werden alle Triebe etwa 10 cm über dem Boden abgeschnitten. Später schneidet auch immer zu dieser Zeit (falls nötig) und lichtet dann aus, bzw. schneidet altes Holz heraus. Dabei sollte man aber darauf achten, dass in jeder Höhe geschnitten wird (also auch im unteren Bereich), sonst besteht die Gefahr, dass die Rose von unten aufkahlt und nur oben Blüten bildet.
1
Antwort
Kann ich die Rose "Goldstern" an die Nordseite des Hauses (ca. 4 Stunden Sonnenlicht pro Tag) pflanzen?
Kann diese Rosa auch in einen Kübel gepflanzt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berching , 17. Mai 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Rosen benötigen mindestens 6 besser 8 Stunden Sonne, daher kann ich von diesem Standort nur abraten. Grundsätzlich können alle Rosen auch in einem Kübel gehalten werden, wenn die Wasser- und Nährstoffversorgung sichergestellt ist.
1
Antwort
Ich habe die Goldstern im Frühjahr neu gepflanzt. Sie sind im Mittel 1m hoch, doch ein Trieb hat bereits 2m.
Wann und wie weit und überhaupt muss ich sie beschneiden?
von Gerhard Langbehn aus 24558 Henstedt-Ulzburg , 20. Oktober 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Im Herbst um 1/3 zurückschneiden und zum Winter hin anhäufeln. Im Frühjahr dann stufig zurückschneiden.
1
Antwort
Wie ist der Wuchs und wie hoch ist diese Rose, ist sie öfterblühend?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Ihrer Homepage , 30. Juli 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Rose ist öfterblühend und erreicht eine Höhe von 200 - 250 cm.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!