Kletterrose 'Antike 89' ®

Rosa 'Antike 89' ®


 (4)
<c:out value='Kletterrose 'Antike 89' ® - Rosa 'Antike 89' ®'/> Shop-Fotos (3)
<c:out value='Kletterrose 'Antike 89' ® - Rosa 'Antike 89' ®' /> Community
Fotos (1)
  • cremeweiß mit rotem Rand, gefüllte Blüte
  • öfterblühend, ohne Duft
  • hohe Blattgesundheit
  • wächst kletternd (Kletterhilfe erforderlich)
  • sehr hitzeverträglich

Wuchs

Wuchs stark, dicktriebig
Wuchsbreite 70 - 130 cm
Wuchshöhe 220 - 280 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe cremeweiss, roter Rand
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten andere Namen: Antique (GB)
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Rosen Gruppe Kletterrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Rankgerüste aller Art
Züchter W. Kordes' Söhne
Themenwelt Garten-Neueinsteiger
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€17.60
  • Wurzelware€8.20
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€17.60*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Oktober
€9.50*
ab 5 Stück
€8.20*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 59 Stunden und 44 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 26. Juni 2017, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ganz so alt wie ihr Name vermuten lässt, ist die Kletterrose 'Antike 89' ® nicht.

Ihre dicht gefüllten cremeweißen Blüten erhalten durch den roten Rand etwas ganz Spezielles, das den Zauber dieser öfterblühenden Sorte ausmacht, die uns an die 'Alten Rosensorten' erinnert.

Ein Befall von Mehl- oder Sternrußtau kann vorkommen, 'Antike 89' ® weiß sich aber dagegen aus eigener Kraft zu wehren. Sie ist sehr hitzeverträglich, ihre Winterhärte gut.

Der Wuchs gestaltet sich schnell, dicktriebig und langsam kletternd. Gern gesehene Rankgerüste sind Rosenbögen, Fassaden oder auch Pergolen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Modautal

Kletterrose Antike 89

Sehr gute gesunde Ware. Auch ist die Rose sofort gut angewachsen. Leider kann ich den Blütenreichtum und die Duftstärke nicht beurteilen, da die Rose noch keine Blüten trägt. Der Verkäufer ist sehr empfehlenswert.
vom 12. May 2013

Wetter

sieht einfach gut aus!

Ich habe die Rosen je 2 Stck. um einen Rosenbogen gepflanzt, hinter die Sitzflächen. Es sieht einfach verträumt aus.
Die Antike 89 wächst jetzt im 2 Jahr stark nach oben und es gibt wunderbare Blüten, die wirklich eine ganz besondere Farbe haben.
Ich schaue jeden Morgen aus dem Fenster und genieße diesen Anblick immer wieder aufs Neue.

vom 1. September 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Meine Rose hat zwei Jahre gute gehalten, ist aber jetzt nach dem Winter, ab 20 cm Höhe dunkel-braun bis schwarz geworden. Sieht auch nicht so aus als, ob sich dort neue Triebe bilden würden. Soll ich diesen oberen Teil bis auf 20 cm abschneiden, oder besser noch abwarten ob es sich doch von alleine wieder in Gang setzen wird? Beziehungsweise ist es noch zu früh oder soll ich abwarten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Weywertz in Belgien , 21. April 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Triebe, die braun und vertrocknet, sowie unter der äußeren Schicht nicht grün sind, sind in der Regel abgestorben und müssen bis ins gesunde Holz zurück geschnitten werden. Alles was grün ist, bleibt stehen und kann bei einer regelmäßigen Wasserversorgung wieder durchtreiben.
1
Antwort
Gedeiht diese Rose auch gut an einem immer im Schatten stehenden Rosenbogen? Oder welche würden sie mir sonst für den Schatten empfehlen? Clematis?
von einer Kundin oder einem Kunden aus hamburg , 17. February 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Für den schattigen Standort kann ich Ihnen keine Rose empfehlen, da die Pflanzen Sonne liebend sind.
1
Antwort
Kann diese Pflanze auch an einem Baum, z.B. einer Kiefer, hochwachsen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Potsdam , 8. May 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sofern Sie die Triebe führen (anbinden), ist die Begrünung eines Baumes kein Problem.
1
Antwort
Ich habe auf dem balkon diese schöne rose, sie hatt viele neue triebe bekommen- soll man sie noch beschneiden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 23. February 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Man kann sie noch zurückschneiden, wenn sie aber bereits schön verzweigt ist, ist dies nicht unbedingt notwendig.
Der Blütenreichtum ist aber meist nach einem Rückschnitt größer.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!