Englische Rose 'Tess of the d'Urbervilles'

Rosa 'Tess of the d'Urbervilles'


 (4)
Vergleichen
Englische Rose 'Tess of the d'Urbervilles' - Rosa 'Tess of the d'Urbervilles' Shop-Fotos (5)
Englische Rose 'Tess of the d'Urbervilles' - Rosa 'Tess of the d'Urbervilles' Community
Fotos (2)
  • mittlere Blattgesundheit
  • auffallende Blüten, intensiver Duft
  • winterhart und pflegeleicht
  • als Kletterrose einsetzbar

Wuchs

Wuchs buschig, breit, kräftig
Wuchsbreite 50 - 70 cm
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe karmesinrot
Blütenform schalenförmig
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt groß
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten kräftiger Wuchs, duftende Blüten, winterhart
Boden lehmhaltiger, humoser Gartenboden, tiefgründig
Duftstärke
Jahrgang 1998
Rosen Gruppe Englische Rosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zaun- und Mauerbegrünung, Einzelstand
Züchter David Austin
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 31. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: ZNAA-HLTD-PDLB-FVUZ
  • Wurzelware10,60 €
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
10,60 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Leuchtendes Rot und unwiderstehlicher Duft! Mit der Englischen Rose 'Tess of the d'Urbervilles' zieht ein echter Klassiker in den Garten ein. Ihren Sortennamen verdankt diese schöne Rose dem bekannten Roman des britischen Schriftstellers Thomas Hardy. Die Protagonistin Tess beschreibt der Autor als ausnehmend anmutig. Sicherlich war der Züchter David Austin davon inspiriert, als er diese elegante Rose erschuf. Die (bot.) Rosa 'Tess of the d'Urbervilles' fällt mit ihren Blüten in Karmesinrot an jedem Standort im Garten auf. Der auffälligen Blütenpracht entzieht sich kein Betrachter. Zumal der intensive Duft der schönen Blüten von Weitem lockt. Das herrliche Aroma der Alten Rosen macht diese Kreation unwiderstehlich.

Die Blüten der Englischen Rose 'Tess of the d'Urbervilles' sind groß und die Blütenblätter reihen sich locker um ihre Mitte. Die grazilen Knospen öffnen sich schalenförmig und mit ihrem gebogenen Kronblättern erreicht die Blüte eine unvergleichliche Eleganz. Intensives Rot leuchtet dem Rosenfreund entgegen. Der karmesinrote Ton setzt starke Akzente in klassische Rosenbeete. Auf Freiflächen sorgt eine Gruppe der Rosa 'Tess of the d'Urbervilles' für Aufsehen. Aufgrund des intensiven Duftes setzt der Rosenliebhaber die Pflanze in die Nähe eines Sitzplatzes. So genießt er das wunderbare Aroma in vollen Zügen. Bereits früh im Sommer entfaltet diese Englische Rose ihren Flor. Die Knospen öffnen sich im Juni und bis in den September hinein lassen sich die herrlichen Blüten bewundern. Öfterblühend zeigt die Rose ihre Blüten unablässig. Vor dem fantastischen Dunkelgrün des Laubes heben sie sich perfekt ab. Die Blätter sind groß und präsentieren sich mit einem leichten Glanz. Sie zeigt sich in vollendeter Eleganz! Als Schnittblume ziert sie Sträuße und verbreitet ihrem wundervollen Charme im Haus.

Mit ihrem kräftigen und buschigem Wuchs erreicht die Rosa 'Tess of the d'Urbervilles' imposante zwei bis drei Meter. In die Breite wächst sie auf überschaubare 50 bis 70 Zentimeter. Damit empfiehlt sie sich für räumlich begrenzte Pflanzsituationen. Die schöne Rose liebt einen Platz in voller Sonne und zeigt hier eine große Blütenfülle. Auch im Halbschatten gedeiht sie gut, von zu schattigen Standorten ist abzuraten. Hier fällt der Flor kümmerlich aus und die Triebe der Pflanze schießen in die Länge, was sie schnell unansehnlich macht. Das Besondere an dieser Sorte: sie lässt sich ohne Probleme als Kletterrose erziehen. Eine geeignete Kletterhilfe ist hierfür ein Muss! Wundervoll berankt sie Mauern und Rosenbögen. Prächtig entwickelt sie sich auf lehmhaltigen Untergrund, der ideal nährstoffreich und humos ist. Zweimal im Jahr unterstützt der Gärtner die Englische Rose 'Tess of the d'Urbervilles' mit Rosendünger. Bis zu -20 °C ist diese Pflanze winterhart. Der umsichtige Gärtner häufelt die Rose vor dem Winter rund 15 Zentimeter hoch mit Erde oder reifem Kompost an. Bei extremen Temperaturen schützt er die Triebe mit Vlies oder Tannenzweigen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Dünenrose / Bibernellrose
Dünenrose / BibernellroseRosa pimpinellifolia
Englische Rose 'Molineux' ®
Englische Rose 'Molineux' ®Rosa 'Molineux' ®
Ramblerrose 'Raubritter'
Ramblerrose 'Raubritter'Rosa 'Raubritter'
Strauchrose 'Rosa Zwerg'
Strauchrose 'Rosa Zwerg'Rosa rugosa 'Rosa Zwerg'
Edelrose 'Speelwark' ®
Edelrose 'Speelwark' ®Rosa 'Speelwark' ®
Kletterrose 'Sympathie'
Kletterrose 'Sympathie'Rosa 'Sympathie'
Ramblerrose 'Veilchenblau'
Ramblerrose 'Veilchenblau'Rosa 'Veilchenblau'
Englische Rose 'Grace' ®
Englische Rose 'Grace' ®Rosa 'Grace' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Esslingen

Sehr schöne Rose!

Es ist meine 2. "Tess", die ich im Herbst als wurzelnackte Ware gekauft habe. Sie ist sehr gut angewachsen, ist kräftig im Wuchs und hat viele Blüten in einer tollen kräftigen Farbe.
vom 7. Juni 2017

Marktleugast

Stachelige Schönheit

Unglaublich wüchsige, gesunde Dauerblüherin. Gekauft als Wurzelnackt. Schon im 1. Jahr 1,5 Meter hoch gewachsen und trotzdem schöne Buschform behalten.
Aber Vorsicht! Hat wirklich außergewöhnlich viele Dornen.

vom 3. März 2017




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen