Englische Rose 'Geoff Hamilton'

Rosa 'Geoff Hamilton'


 (8)
Vergleichen
Englische Rose 'Geoff Hamilton' - Rosa 'Geoff Hamilton' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • gesunde Blätter
  • robust, kräftiger Wuchs
  • auffällige, gefüllte Blüte
  • winterhart bis zu -23 °C

Wuchs

Wuchs buschig, aufrecht
Wuchsbreite 100 - 140 cm
Wuchshöhe 130 - 150 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe rosa
Blütezeit Juni - Oktober

Blatt

Blatt matt glänzend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten gute Blattgesundheit, winterhart, dicht gefüllte Blüten
Boden locker, lehmhaltig, humos, nährstoffreich
Duftstärke
Jahrgang 1997
Pflanzenbedarf 3-5 pro m² / 3 pro Meter
Rosen Gruppe Englische Rosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Rosenbeete, gemischte Rabatten
Züchter David Austin
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Wurzelware11,90 €
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 16 Werktage
11,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Rosentraum mit rosa Pompons. Die dicht gefüllten kugeligen Blüten sorgen für Aufsehen im Garten! Die zarte hellrosa Farbe der Blütenblätter macht die Englische Rose 'Geoff Hamilton' zu einem absoluten Blickfang. Diese Blütenkugeln sind unvergleichlich. Sie verströmen ein nostalgisches Flair und sind ausnehmend elegant. Dicht an dicht stehen die Blütenblätter und verleihen den kompakten Blüten ein opulentes Aussehen. Mit der (bot.) Rosa 'Geoff Hamilton' ist dem berühmten Rosenzüchter David Austin eine stimmige Kreation gelungen, die sich charmant in Szene setzt.

Mit dieser eleganten Rosensorte ehrte ihr Züchter den in Großbritannien beliebten und 1996 verstorbenen Moderator einer bekannten Garten-Show, Geoffrey Hamilton. Sicherlich hätte sich dieser an der ausnehmend eleganten Blüte der Rosa 'Geoff Hamilton' erfreut. Das zarte Rosa der Blütenblätter wirkt harmonisch und, very british, zurückhaltend-elegant. Die Knospen zeigen sich in einem intensiveren Farbton, im Aufblühen nehmen die Kronblätter hellere Nuancen an, bis sie in einem rosa überhauchten Weiß erstrahlen. Rosettig und kompakt stehen die Blütenblätter eng um die Mitte. Dadurch nehmen die Blüten eine rundliche Form an, die an Pompons erinnert. Diese Blütenform harmoniert vortrefflich mit der dezenten Farbe und unterstreicht den vornehmen Charme der Englische Rose 'Geoff Hamilton'. Eine Kombination, die Nostalgie verströmt! Daher eignet sich diese Rosensorte ausnehmend für klassische Rosenbeete und formale Rabatten. Auach als Akzent in Bauerngärten, weiß sie zu verzaubern. Einen romantischen Anblick liefert diese Rose im Zusammenspiel mit pastellig blühenden Stauden. Da ihre Blüten einen dezenten Duft verströmen, setzt der Gärtner sie gerne in die Nähe eines Sitzplatzes. Ein Aroma von nostalgischen Rosen gepaart mit einem angenehmen Apfelduft umspielt die Nase des Rosenliebhabers. Zu seinem Glück blüht die 'Geoff Hamilton' öfters im Jahr und glänzt mit einer langen Blütezeit, die von Juni bis in den Oktober hinein andauert.

Der Wuchs der Englische Rose 'Geoff Hamilton' ist strauchförmig und buschig. Mit ihren aufrechten Trieben erreicht sie eine Höhe von 130 bis 150 Zentimeter. Auch in die Breite wächst sie kräftig und präsentiert 100 bis 140 Zentimeter im Durchmesser. Elegant kleidet sich dieser Rosenstrauch in ein matt glänzendes Laubkleid. In einem satten Mittelgrün erscheinen die Blätter, die sich extrem robust gegenüber den typischen Rosenübeln wie Sternrußtau oder Mehltau zeigen. Das schöne Blattwerk rundet das harmonische Gesamtbild geschmackvoll ab. Idealerweise setzt der Gärtner die Rosa 'Geoff Hamilton' an eine sonnige bis maximal halbschattige Stelle im Garten. Dort gedeiht sie prächtig und entwickelt einen üppigen Blütenflor. Ist der Untergrund lehmhaltig, humos und locker, findet diese Rose die besten Grundlagen um rasch zu einem imposanten Strauch heranzuwachsen. Als Tiefwurzler freut sich die Pflanze über einen tiefgründigen Boden, in dem sie viele Nährstoffe bis in tiefere Schichten findet. Diese Rosensorte ist gut winterhart und verträgt Temperaturen von bis zu -23 °C. Erst bei extremen Frösten ist ein Schutz aus Vlies oder Tannenzweigen notwendig. In jedem Fall häufelt der Gärtner zu Beginn der Wintersaison den unteren Triebbereich der Rose rund 15 Zentimeter hoch mit Erde oder reifem Kompost an. So ist die Veredelungsstelle der Pflanze gut geschützt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Strauchrose 'Rosa Zwerg'
Strauchrose 'Rosa Zwerg'Rosa rugosa 'Rosa Zwerg'
Beetrose 'Bella Rosa' ®
Beetrose 'Bella Rosa' ®Rosa 'Bella Rosa' ®
Beetrose 'Gartenfreund' ®
Beetrose 'Gartenfreund' ®Rosa 'Gartenfreund' ®
Beetrose 'Rosenfaszination' ®
Beetrose 'Rosenfaszination' ®Rosa 'Rosenfaszination' ®
Beetrose 'Abracadabra' ®
Beetrose 'Abracadabra' ®Rosa 'Abracadabra' ®
Beetrose 'Bordeaux' ®
Beetrose 'Bordeaux' ®Rosa 'Bordeaux' ®
Beetrose 'Portoroz' ®
Beetrose 'Portoroz' ®Rosa 'Portoroz' ®
Beetrose 'Firebird' ®
Beetrose 'Firebird' ®Rosa 'Firebird' ®
Beetrose 'Eisprinzessin' ®
Beetrose 'Eisprinzessin' ®Rosa 'Eisprinzessin' ®
Strauchrose 'Wellenspiel' ®
Strauchrose 'Wellenspiel' ®Rosa 'Wellenspiel' ®
Beetrose 'Die Sehenswerte' ®
Beetrose 'Die Sehenswerte' ®Rosa 'Die Sehenswerte' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (8)
8 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Bayreuth

Romantische Blüten

Im ersten Jahr noch keine optimale Entwicklung, aber traumhaft schöne Blüten, obwohl ich sonst kein Freund von gefüllten Blüten bin. Ich hoffe auf robusteres Wachstum im zweiten Jahr.
vom 5. April 2018

Nürnberg

Geoff Hamilton

Im ersten Jahr noch etwas zierlich wuchs die Rose im zweiten Jahr sichtbar heran. Sehr schöne, leicht duftende Blüten. Empfehlenswerte, pflegeleichte englische Rose.
vom 18. Juli 2016

Königs Wusterhausen

Geoff Hamilton

Wir sind sehr zufrieden mit der von Ihnen gelieferten Rose. Der Blütenreichtum hat uns überrascht. Eine vorher gepflanzte Rose dieser Art hatte viel weniger Blüten. Gegen Schädlingsbefall musste aber zweimal gesprüht werden, obwohl die Rose neben Lavendel steht.
Die Rose gefällt uns sehr.

vom 1. Juni 2016

Düsseldorf

gut angekommen

Es war eine grosse Freude so eine kräftige Pflanzen zu empfangen. Vielen Dank nochmal, werde zukünftig bei ihnen bestellen.
vom 5. Dezember 2015

Schwarzenbach

Bin begeistert!

Die Rose sieht nach ihrem ersten Jahr hier wirklich toll aus! Sie hat kräftige Triebe bekommen und treibt nun im Frühjahr wieder schön aus. Die Blüte war für eine Neupflanzung überraschend üppig!
vom 30. April 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen