Englische Rose 'Glamis Castle' ®

Rosa 'Glamis Castle' ®


 (4)
Vergleichen
Englische Rose 'Glamis Castle' ® - Rosa 'Glamis Castle' ® Shop-Fotos (4)
Englische Rose 'Glamis Castle' ® - Rosa 'Glamis Castle' ® Community
Fotos (1)
  • Blüte weiß, mittig zartrosa, stark gefüllt
  • nach Myrrhe duftend
  • öfterblühend
  • hohe Blattgesundheit

Wuchs

Wuchs aufrecht, dünntriebig, gut verzweigt
Wuchsbreite 50 - 70 cm
Wuchshöhe 60 - 100 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe weiss mit zartrosafarbener Mitte
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt groß, länglich- eiförmig, leicht gesägt
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten benannt nach einem der bekanntesten Schlösser Großbritanniens
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 1992
Pflanzenbedarf 2-3 pro m²
Rosen Gruppe Englische Rosen
Standort Sonne
Verwendung Beete, Parkanlagen
Züchter David Austin
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware23,20 €
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
23,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Beeindruckende Augenweide in jedem Garten! Die pflegeleichte Englische Rose 'Glamis Castle' ® beeindruckt mit stark gefüllten Blüten. Diese wunderschöne Strauchrose verzaubert den Betrachter mit ihrem aufrechten und verzweigten Wuchs. Dabei verströmen die reinweißen bis cremeweißen Blüten der (bot.) Rosa 'Glamis Castle' ® einen zarten Duft. Durch ihren niedrig bleibenden Wuchs, eignet sich die Englische Rose ideal als Solitär- oder Gruppenpflanze für kleine Gärten, Rabatten oder Beete.

Der Züchter David Austin stellte 1992 erstmals seine winterharte Englische Rose 'Glamis Castle' ® vor. Sie bezaubert mit dem Charme einer antiken Rose und verströmt einen milden und angenehmen Myrrheduft. Die Rose zeichnet sich zum einen durch ihre Blühfreude, zum anderen durch die Stärke ihrer Triebe aus. Die Rosa 'Glamis Castle' ® hat einen eher klein bleibenden, aufrechten und buschigen Wuchs. Die Strauchrose erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 100 Zentimetern und eine Breite von bis zu 70 Zentimetern. Die mehrfach und zahlreich blühenden, dicht gefüllten Blüten der Rosa 'Glamis Castle' ®, sind von reinweißer Farbe und in der Mitte cremeweiß bis zartrosa. Während der Blütezeit von Juli bis September, hängen die mittelgroßen, schalenförmigen Blüten der Englischen Rose 'Glamis Castle' ®, zahlreich an den verzweigten, dünnen Trieben.

Die traumhaften Blüten bilden einen attraktiven Kontrast zu den länglich-eiförmigen Laubblättern, die vier bis acht Zentimeter lang sind. Das zarte Laub hat einen leicht gesägten Rand und wirkt ausgenommen dekorativ. Die robuste, winterharte Englische Rose 'Glamis Castle' ® bevorzugt einen sonnigen Standort, um ihre volle Pracht zu präsentieren. Auch Standorte mit zeitweisem Schatten verträgt sie. Für das Bepflanzen einer Fläche von einem Quadratmeter sind zwei bis drei Pflanzen ausreichend. Die tiefgehenden Wurzeln der Rosa 'Glamis Castle' ® benötigen einen frischen, gut durchlässigen, humosen und nährstoffreichen Boden. Trockener Boden ist zu vermeiden, weshalb die Strauchrose bei langen regenfreien Perioden in den Morgen- oder Abendstunden zusätzlich zu gießen ist.

Die Englische Rose 'Glamis Castle' ® benötigt wenig Pflege. Während der Sommerzeit reicht es aus, die verblühten Blütenköpfe der Rosa 'Glamis Castle' ® zu entfernen. Im Winter benötigt die schöne Pflanze keinen besonderen Schutz. Wie bei allen Rosen bietet sich ein Anhäufeln des Wurzelbereichs an. Der eigentliche Rückschnitt erfolgt im Frühjahr, sobald keine Gefahr mehr durch Frost besteht. Die kräftigeren Haupttriebe der Englischen Rose 'Glamis Castle' ® kürzt der Gärtner um ein Drittel und nimmt alte, verholzte Triebe bis zur Basis zurück. Während der Winterzeit erfrorene Zweige, die braune Spitzen zeigen, sind bis in die gesunden, grünen Triebe zurückzuschneiden. Sämtliche Schnitte setzt der Gärtner circa fünf Millimeter über der Austriebsknospe der Blattachsel und leicht schräg nach außen an.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Dünenrose / Bibernellrose
Dünenrose / BibernellroseRosa pimpinellifolia
Bodendecker-Rose 'Mainaufeuer' ®
Bodendecker-Rose 'Mainaufeuer' ®Rosa 'Mainaufeuer' ®
Englische Rose 'Molineux' ®
Englische Rose 'Molineux' ®Rosa 'Molineux' ®
Ramblerrose 'Raubritter'
Ramblerrose 'Raubritter'Rosa 'Raubritter'
Strauchrose 'Rosa Zwerg'
Strauchrose 'Rosa Zwerg'Rosa rugosa 'Rosa Zwerg'
Edelrose 'Speelwark' ®
Edelrose 'Speelwark' ®Rosa 'Speelwark' ®
Kletterrose 'Sympathie'
Kletterrose 'Sympathie'Rosa 'Sympathie'
Beetrose 'Bella Rosa' ®
Beetrose 'Bella Rosa' ®Rosa 'Bella Rosa' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Eicklingen

Tolle Rose !!

Bin mit der Glamis castle sehr zufrieden,
gleich im ersten Jahr viele Blüten und gesundes Laub.

vom 17. März 2016

Bad Schwalbach

Wunderbare Rose

...den 5 Sternen in fast allen Kategorien ist nichts mehr hinzuzufügen. Rundum perfekt.
vom 30. April 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie werden englische Rosen geschnitten?
von Hoier Roswitha aus Österreich , 6. März 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wie alle anderen Rosen auch. Kleine Sorten kann man stark zurück schneiden auf ca. 5 Knospen pro Trieb. Höhere Sorten können wie Strauchrosen geschnitten werden. Hier lässt man die Mitte der Rose höher und schneidet die Triebe zur Seite hin immer kürzer (pyramidal). Dadurch bilden sich die Blüten nahezu über die gesamte Wuchshöhe der Rose.
Glamis Castle ist eine eher kleine Sorte.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen