Englische Rose 'Jude The Obscure' ®

Rosa 'Jude The Obscure' ®


 (7)
<c:out value='Englische Rose 'Jude The Obscure' ® - Rosa 'Jude The Obscure' ®'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • gelb, gefüllte Blüte
  • öfterblühend, reichlicher Duft
  • hohe Blattgesundheit
  • strauchförmiger Wuchs
  • zusätzlicher Winterschutz empfohlen

Wuchs

Wuchshöhe 100 - 140 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe gelb
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten Eine der am schönsten duftenden Rosen David Austins
Duftstärke
Pflanzenbedarf 1 - 2 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Englische Rosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Züchter David Austin
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware20,90 €
  • Wurzelware8,90 €
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
20,90 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,90 €*
ab 5 Stück
8,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die englische Rose 'Jude The Obscure' ® schmückt sich mit gelben Blüten, diese sind stark gefüllt und schalenförmig. Sie duften intensiv mit einer fruchtigen Note.
Sie eignet sich für Einzel- und Gruppenpflanzungen, für Kübel, Rosen- und Blumenbeete. Die Sorte wächst buschig und reich blühend, ist robust, aber nicht sehr winterhart.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Duftstärke
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Mochau

Rose "Jude the Obscure"

Wuchsfreudige, starke und gesunde Pflanze, hat sich schnell und gut entwickelt, von Anfang an viele Blüten und ist auch jetzt schon wieder voller dicker Knospen. Hat in dem kurzen Standjahr und nach ordentlichem Rückschnitt im Frühjahr jetzt einen halbhohen, dichten, geschlossenen Strauch gebildet, wunderbar auch als Solitär. Der spezielle Duft ist stark und ausgeprägt.
vom 14. Mai 2014

Waghäusel

Jude the Obscure

Ich habe die Rose im Frühjahr gesetzt. Sie ist wunderbar angewachsen und hat sehr bald die ersten Blüten getragen. Der Duft ist einfach herrlich, die Blüten halten sehr lange und sind ein Blickfang. Immer wieder werde ich gefragt, um welche Rose es sich handelt. Nur die sehr große Hitze mochte sie nicht, aber das war bei allen anderen Rosen auch der Fall.
vom 13. November 2013

Lahr
besonders hilfreich

meine allerliebste

Englische Rose. Hatte bereits mehrere dieser Rosen direkt aus England und freue mich, jetzt günstig diese Rosen in gleicher sehr guter Qualität erhalten zu können. Den ganzen Sommer über - und auch jetzt noch am 16. November - verströmen diese Rosen ihren unvergleichlichen, wundervoll intensiven Duft. Ohne jemals gespritzt worden zu sein, stehen sie noch immer da mit gesunde, Laub. Einzelne kranke Blätter habe ich im Hochsommer sofort abgezupft. Die Rosen wachsen bei mir im Garten direkt am Weinberg in praller Sonne, wo sie sich offensichtlich sehr wohl fühlen.
vom 16. November 2011


ein unglaublicher Duft

Ich habe diese Rose wegen ihrem Duft gekauft, nachdem ich an ihr gerochen hatte "war es um mich geschehen"...
(die einzige vergleichbar-toll riechende Rose ist für mich "Abraham Darby").
Es gibt nur 2 Wehrmutstropfen:
die Blüten sind nicht sehr regenfest und in der Vase nur ca. einen Tag haltbar. Da ihr Duft aber alles wett macht und sie bei mir sehr gesund ist bin ich trotzdem sehr zufrieden mit ihr.

vom 15. September 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Was bedeutet nicht sehr winterhart? Kann Jude the Obscure Hamburger Winter aus halten? Kann sie mit halbtags Sonne auskommen? (vormittags)
von einer Kundin oder einem Kunden , 11. Juni 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nicht sehr winterhart bedeutet, dass man sie im Winter am besten zusätzlich schützt, zum Beispiel mit einer Bambusmatte. Zudem sollte die Rose auf jeden Fall zum Winter hin anghäufelt werden. Wichtig ist außerdem, dass ab August nicht mehr gedüngt wird, denn sonst können die Triebe zum Winter hin nicht ausreifen. Rosen sind Sonnenkinder und sollten mindestens 6 Stunden Sonne bekommen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!