Kletterrose 'Florentina' ®

Rosa 'Florentina' ®


 (2)
Foto hochladen
  • gefüllte Blüte in intensivem rot
  • zarter Duft
  • öfterblühend
  • gute Blattgesundheit
  • Kletterhilfe angeraten

Wuchs

Wuchs aufrecht wachsend
Wuchsbreite bis 100 cm
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe intensiv rot
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten reichblühend, winterhart
Boden tiefgründig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 1 - 2 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Kordes Klettermaxe
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung für Vasenschnitt, in Gruppen für Rosen- und Blumenbeete
Züchter W. Kordes' Söhne
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware14,90 €
  • Wurzelware8,50 €
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
14,90 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
8,90 €*
ab 5 Stück
8,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Haben Sie Lust auf ein wenig Nostalgie? Dann ist die reich- und öfterblühende Kletterrose 'Florentina' ® sicher ganz nach Ihrem Geschmack.

Die mittelroten Blüten sind himmlisch dicht und historisch gefüllt; sie werden von einem leichten, lieblichen Duft umhüllt.
Von Juni bis September kann man sich selbst ein Bild von ihrer Anmut machen.

Die 'Blühende' gehört zu der neuen Klettermaxe-Kollektion des Hauses Kordes, diese Kollektion sticht durch die Blattgesundheit und Schönheit der Blüten heraus.Pergolen, Wände, Mauern uvm. werden äußerst attraktiv erklommen. Auch die Pflanzung in Kübeln kommt problemlos in Frage.

'Florentina' ® ist winterhart.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


KIRCHLENGERN

kletterrosen

Sehr gute pflanzen starker wuchs verpackung lieferung sehr gut
vom 21. März 2015

Neu-Ulm

Blütenreich und dauerblühend

Wurzelnackt gekaufte Florentina zeigten beim Anwuchs Startschwierigkeiten.
Zwei habe ich verloren *) 1 mickert noch immer.
Die andern aber haben danach mächtig zugelegt und zeigten einen bemerkenswerten Blütenreichtum.
*) Nachgekauft habe ich im Sommer Containerrosen, die sofort mit guten Wuchs und Blühfreue überzeugten.
Im Herbst trat bei allen etwas SRT auf - hielt sich aber in Grenzen.

Eine Rose habe ich in einen großen Kübel gesetzt (60/50cm). Sie gedieh zunächst prächtig, wurde groß und mächtig - ließ dann aber sichtbar nach und schwächelte.
Dafür mache ich 2 Gründe verantwortlich:
Sie benötigt sicher eine stärkere Düngung mit ausgewogenem organischen Dünger. Ich habe nicht gedüngt. Und sie gehört vermutlich zu den Rosen, die sich im Kübel auf Dauer nicht wohlfühlen.
---------------------------
Weil es in den mir bekannten Katalogen für die immer beliebtere Kübelhaltung keine eigene Rubrik gibt, aus meiner kleinen Sammlung eine Bemerkung dazu:
Wer dafür geeignete Rosen für Kübel sucht findet in der Cubana eine ausgezeichnete Rose, größer sind Mirato, die dauerblühende Stadt Rom und die Heidetraum. Satina könnte geeignet sein - die habe ich noch nicht so lange.
Ebenso machen sich gut A Shropshire Lad und die Queen of Sweden. Ganz überzeugend aber zeigt sich die Camelot. Da in den Hochlagen des Südwestens der Frühling erst im Juni begann, gerieten vielen Rosen aus dem Takt und hatten eine lange Blühpause, die Camelot gehörte dazu.

Die Giardina hat sich vor dem Auspflanzen auch im Kübel sehr prächtig gezeigt bei uns aber 2013 erst im Herbst Blüten angesetzt. Die Graciosa dagegen blühte ununterbrochen. Sie treibt sehr dicht - ich halte sie aber ob ihrer mächtigen, festen Triebe nicht so anpassungsfähig und würde ihr einen guten Platz im Garten gönnen.

vom 2. Dezember 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!