Edelrose 'Barkarole'

Rosa 'Barkarole'

Sorte

 (18)
Vergleichen
Edelrose 'Barkarole' - Rosa 'Barkarole' Shop-Fotos (4)
Edelrose 'Barkarole' - Rosa 'Barkarole' Community
Fotos (1)
  • gefüllte Blüte in samtigem dunkelrot
  • gut duftend
  • öfterblülhend
  • gute Blattgesundheit

Wuchs

Wuchs aufrecht, buschig
Wuchsbreite 50 - 80 cm
Wuchshöhe 120 - 150 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe dunkelrot
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Oktober

Blatt

Blatt üppig erscheinend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrünrot

Sonstige

Besonderheiten Samteffekt der Blüten
Boden tiefgründig
Duftstärke
Jahrgang 1988
Pflanzenbedarf 5 - 6 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Edelrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beete, kleine Gruppen, Vasenschnitt
Züchter Tantau
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€21.88
  • Wurzelware€9.81
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€21.88*
begrenzte Stückzahl lieferbar
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Oktober 2020
€11.87*
ab 5 Stück
€9.81*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 20 Stunden und 49 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 4. August 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die öfterblühende Edelrose 'Barkarole' bildet im Mai feste, beinahe schwarze Knospen aus, die im Juni in einem tiefen Dunkelrot erblühen. Die mittelgroßen, gut gefüllten Blüten weisen eine nahezu perfekte Form auf, der Samteffekt der Blütenblätter verspricht puren Luxus. Abgerundet wird das Bild der Rosa 'Barkarole' durch ihren betörenden Duft. Die dunklen, edlen Blüten der Edelrose 'Barkarole' werden von üppigem, dunkelgrünem Laub mit dunkelroten Blattadern umspielt.

Die Edelrose 'Barkarole' ist sehr wuchsfreudig und verfügt über einen stark buschigen, aufrechten Wuchs. Sie erreicht Höhen bis zu 150 cm und impostante Wuchsbreiten von bis zu 80 cm. Rosa 'Barkarole' bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte. Sie liebt tiefgründige, nährstoffreiche, frische bis feuchte und gut drainierte Böden. Wie kaum eine andere Rose ist die Edelrose 'Barkarole' ideal geeignet für eine Einzelstellung. In Gruppen stellt sie optisch ein echtes Highlight dar, ideal kombiniert man sie mit Rosen anderer Farben. Die gut haltbaren Blüten sind optimal für den Vasenschnitt geeignet.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (18)
18 Bewertungen 10 Kurzbewertungen 8 Bewertungen mit Bericht
83% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

München

Rosen vom Discounter?

Liebe Rosenfreunde,
ich wagte mit dieser Rose einen Versuchbeim Rosenfachmann.

Deswegen, weil in meinem Garten das Klima sehr rauh und der Winter sehr hart ist. Noch dazu war der ganze Juli verregnet, so daß auch Staunässe nicht zu vermeiden war.

Die Rose entpuppte sich als ein Volltreffer, langes Standing der Blüte, jeden Tag ein neues Ausschauen, tiefes Rot-schwarz, sehr guter Duft, wenn es nicht regnete.

Ich würde diese Rose jedem empfehlen!

Beste Grüße

vom 18. April 2013

Friedersdorf

Ein kleiner Höhepunkt im Garten

Schon das Einpflanzen dieser gesunden und gut entwickelten Rosen hat mir viel Freude gemacht. Leider hatten wir im Mai noch einen starken Frost, dem viele junge Austriebe zum Opfer fielen. Trotzdem haben sich die Pflanzen dank ihrer Gesundheit und Kraft nicht davon abbringen lassen, schon im ersten Standjahr (ohne Dünger) groß und kompakt zu wachsen und uns mit herrlichen Blüten zu verwöhnen.
vom 19. October 2011

Bad Salzdetfurth

Blüte mit Wow-Effekt!

Meine Barkarole steht wahrscheinlich nicht richtig, sie ist im vergangenen Winter stark zurückgefroren und der Boden ist hier nicht optimal (vielleicht noch zu verdichtet oder zu viele Wühlmäuse). Erst dachte ich, sie wäre hin, dann kamen aber doch ein paar dunkelgrüne Blättchen und eine einzige bezaubernd schöne, burgunder-rote Blüte.
Ist zwar schade, dass sie klein geblieben ist, aber trotzdem hatte sie gesund aussehende Blätter und ich hoffe einfach auf das nächste Jahr!

Allein um ihrer Schönheit willen, ist sie schon ein ganz besonderer Gartenschatz - ein echter Hingucker, und damit sehr zu empfehlen!!

vom 28. October 2011

Rheine

rose

die pflaze ist icht im wachstum .
vom 16. October 2014

Karlsruhe-Neureut

Edelrose Barkarole

Lässt zu wünschen übrig.
Nur vereinzelt ne Blüte. Liegt evtl. am Standort (Halbschatten). Laub ist ok.

vom 18. October 2012
Alle 8 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Mein Mann möchte die Rose Barkarole am Rankgitter wachsen lassen. Bei uns stehen zwei Rankgitter 2×2m über Eck, das eine mit der Rose Hella beachsen, das andere im Moment leer. Im Eck zwischen den beiden Rankgitter ist ein kleiner Sitzplatz. Aus Ihrer Beschreibung würde ich entnehmen, dass sie für eine solche Verwendung zu buschig ist, da sie zu weit in den Sitzplatz ragen würde. Was meinen Sie?
von Jutta , 6. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Generell haben Sie sich hier für eine Edelrose entschieden. Auf einem freien Stand kann sie einen Durchmesser von 70/80 cm erreichen. Da Sie ein Rankgitter bepflanzen möchten, müssen Sie sie entsprechend schmal nach oben ziehen. Das ist möglich. Bedenken Sie aber, dass Edelrosen in der Regel im unteren Bereich eher kahl und blütenlos sind.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen