Edelrose 'Candlelight' ®

Rosa 'Candlelight' ®


 (13)
  • gefüllte Blüte in goldgelb
  • reichlicher Duft
  • öfterblühend
  • gute Blattgesundheit
  • zusätzlicher Winterschutz empfohlen

Wuchs

Wuchs kräftig
Wuchsbreite 80 - 120 cm
Wuchshöhe 70 - 100 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe goldgelb
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt gesund
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten ausgezeichnet mit der Goldenen Rose in Baden Baden
Boden tiefgründig
Duftstärke
Jahrgang 2001
Pflanzenbedarf 4 - 5 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Nostalgierosen
Standort Sonne
Verwendung für Vasenschnitt geeignet, Beete, kleine Gruppen
Züchter Tantau
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Green Friday Containerware€18.80
  • Green Friday Wurzelware€10.60
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€18.80*
noch 22 Pflanzen im Green Friday-Angebot
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€10.60*
nur noch 2 Pflanzen im Green Friday-Angebot
- +
- +
Green Friday Wenn Sie heute nur Green Friday-Artikel in Ihrer Bestellung haben, erhalten Sie darauf 10% Rabatt. Nur solange der Vorrat reicht.
Weitere Informationen hier
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wer wird nicht gerne von einem lieben Menschen überrascht und verwöhnt? Mit der Edelrose 'Candlelight' ® liegen Sie garantiert nicht daneben.

Die großen Blüten sind edel und nostalgisch geformt und zeigen sich den ganzen Sommer über in ihrer bestechenden goldgelben Farbe. Ihr starker Duft ist unvergleichlich schön.

'Candlelight' ® ist sehr wuchskräftig, die Blumen ausgezeichnet für den Vasenschnitt geeignet. Aber auch in Beeten und kleinen Gruppen gepflanzt bringt sie Licht in jedes Gartendunkel. Ein leichter Winterschutz ist für sie empfehlenswert.

Diese Rose wurde schon mehrfach prämiert.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Eine Rose
Ich bin kein Experte was Rosen betrifft. Sie kam rel. klein aber kräftig bei mir an. Hat auch geblüht mit schöner duftender Blüte, aber, ich glaube sie braucht noch Zeit, um auch noch als Pflanze optisch schön zu werden.
vom 16. October 2017,

Candelight
Trotz schwieriger Bodenverhältnisse (Schotterebene des Chiemgaus mit minimaler Humusschicht) ist ein sehr gutes Wachstum und große Blühwilligkeit, heuer wetterbedingt verzögert, vorhanden. 2015-07-04
vom 6. July 2015, Menikopa aus Eggstätt

Edelrose-Candlelight
Wunderschöne Rose mit großen, langlebigen Blüten und hervorragender Blattgesundheit.
vom 16. June 2015, Bibi aus Duisburg

Gesamtbewertung


 (13)
13 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
8 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Aschersleben

Rose Candlelight

eine super Rose mit Blütenreichtum u. schönem Duft. Jetzt am 25.November hat sie noch reichlich Blüten u. Knospen . Diese schöne Rose kann man nur empfehlen.
vom 25. November 2014

Bietigheim-Bissingen

Wunschrose

Candlelight- eine ganz tolle, ueppig bluehende Rose, die ich ein Jahr lang in meiner Nachbarschaft beobachtet hatte, um sie dann unbedingt selbst zu besitzen. Schnell angewachsen im Bottich, Blueten angesetzt, und seit wir aus dem Urlaub zurueck sind, unaufhoerlicher Bluetenstand. Tolle grosse Blueten, Duft und Gesundheit......ich freue mich jeden Tag darueber.
Brigitte Pobitschka

vom 28. June 2014

Bad Hersfeld

Edelrose " Candlelight"

Eine wunderschöne Rose, kräftiger Wuchs,die Farbe etwas abgestuft, weiß/gelb, üppige Blüte, ein betörender Duft. Sie hat die Bezeichnung "Edelrose" ganz sicher verdient.
vom 29. June 2013

Karlsruhe-Neureut

Candelight

Bisher keinerlei Probleme. Sehr gutes Wachstum. Empfehlenswert.
vom 26. October 2011

Illerrieden

Edelrose Candlelight

auf fettem Boden gut angewachsen. wie alle Rosen in diesem Winter sehr weit runter gefroren. Kommt wieder gut, würde ich wieder kaufen
vom 7. May 2015

Alle 8 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie schneide ich nach dem Verblühen ein Stämmchen dieser Rose?
von Christine Macht aus Rostock , 4. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Im Frühjahr werden die Triebe auf 3-5 Augen zurück geschnitten. Diese Aussage gilt für junge Pflanzen. Bei älteren Pflanzen werden die schwachen und dünnen Triebe auf 3 Augen und die starken, kräftigen Triebe auf 5 Augen zurück geschnitten. Bei den Edelrosen werden vor allem die straff aufrechten Triebe bevorzugt, um eine schöne Blüte zu erhalten.
Trockenes und abgestorbenes Holz, sowie nach innen wachsende und aneinander reibende Triebe werden komplett entfernt.
1
Antwort
Meine Candlelight hab ich in die Erde gepflanzt mit Humus und hochwertiger Blumenerde. Sie verliert die Farbe und lässt die Köpfe hängen. Sie steht mit einer Rankhilfe im Garten an einer Mauer Südseite. Soll ich sie speziell düngen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 29. May 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Vor allem gut mit Wasser versorgen. Da der Boden frisch und die Blumenerde ja auch aufgedüngt sein dürfte, muss im ersten Standjahr eigentlich nicht mehr gedüngt werden. Wichtig im ersten Jahr ist die ausreichende Wasserversorgung, besonders während trockener Zeiten muss der Boden ausreichend feucht bleiben. Erst wenn die Rose voll eingewruzelt ist (kann bis zu 2 Jahre dauern), verträgt sich auch Trockenheit und Hitze deutlich besser.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!