Sommerapfel 'Weißer Klarapfel'

Malus 'Weißer Klarapfel'


 (97)
<c:out value='Sommerapfel 'Weißer Klarapfel' - Malus 'Weißer Klarapfel''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • Frühapfel, genußreif ab Mitte Juli, guter Pollenspender
  • Schale bei Reife hellgelb
  • Geschmack mild säuerlich
  • Frucht ist windfest, auch für raue Lagen
  • gute Nährstoffversorgung notwendig

Wuchs

Wuchs Busch
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Frucht

Apfelfarbe gelb
Erntezeit Mitte Juli - August
Frucht grün, gelblichweiß
Fruchtfleisch mittelfest
Genussreife Juli - August
Geschmack säuerlich

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten bienenfreundlich, Liebhaberapfel
Boden normaler, lockerer Gartenboden
Pflückreife Mitte Juli - Ende August
Standort Sonne bis Halbschatten
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Containerware€28.80
  • Wurzelware€23.10
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€28.80*
- +
- +
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€23.10*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Attraktiver Baum mit gelbgrünen Früchten! Der Sommerapfel 'Weißer Klarapfel' begeistert durch sein mild säuerliches Fruchtfleisch. Er ist reif, wenn andere Apfelsorten noch einige Wochen am Baum hängen und reifen. Ab Mitte Juli beginnt die Ernte der mit gelber Schale am Baum hängenden Früchte. Die Äpfel sind reif, wenn sich die Schale von grün über gelb in ein helles, beinahe weiß wirkendes Gelb verwandelt. Malus 'Weißer Klarapfel' ist ein robustes Gehölz. In Hanglagen und Regionen mit rauem Klima erfreut sich dieser Apfel einer außerordentlichen Beliebtheit. Hier pflanzen Gärtner mit Vorliebe diese frühe und schmackhafte Apfelsorte.

Ehe der Baum das erste Laub treibt, erscheinen bereits im März zahlreiche weiß-rosa Blüten. Die Blüten des Sommerapfels 'Weißer Klarapfel' zeigen sich in ihrem Inneren schneeweiß. An den Außenseiten verlaufen die zarten Blätter in ein zartes bis intensives Rosa. Erst nach der Abblüte entwickelt sich das dunkelgrüne Laub und verdeckt die kleinen Früchte. Aus jeder einzelnen Blüte kann eine Frucht entstehen. Das Gehölz ist eine Augen- und Bienenweide, sodass der Gärtner das ganze Jahr über Freude an seinem Sommer-Apfelbaum hat. Ein sonniger bis halbschattiger Standort lässt die Früchte in besonderer Weise wachsen und gedeihen. Die Früchte erscheinen in diesen Bereichen zahlreich und aromatisch. Einen vollständigen Schattenplatz schätzt der Malus 'Weißer Klarapfel' nicht. Junge Bäume benötigen eine regelmäßige Bewässerung. Ist die Pflanze ausgewachsen, kann sich der Sommerapfel 'Weißer Klarapfel' selbstständig versorgen und benötigt keinen speziellen Pflegeaufwand, allerdings bei sehr trockenen Sommern ist auf eine ausreichende Wasserversorgung zu achten. Wichtig ist der nährstoffreiche Boden, der maßgeblich für die Ausbildung der Früchte und den Erntereichtum sorgt.

Malus 'Weißer Klarapfel' ist ein Liebhaberapfel, der in erster Linie dem Frischverzehr dient. Für eine lange Lagerung eignen sich die Früchte nicht. Nach einer gekühlten Lagerung von drei bis vier Wochen wird das Fruchtfleisch mehlig. Der Sommerapfel 'Weißer Klarapfel' ist unter der Bezeichnung Augustapfel bekannt. Fälschlicherweise bezeichnen ihn manche Gärtner als Holzapfel, was seinem Geschmack und seiner Attraktivität nicht entspricht. Im Herbst beginnt die Vorbereitung des Baumes auf die Überwinterung. Dafür erhält er einen Auslichtungsschnitt. Der Rückschnitt erfolgt in der laublosen Zeit.

Der Sommerapfel 'Weißer Klarapfel' wächst an Hanglagen, auf großen Freiflächen und im Obstgarten mit ausreichend Abstand zu anderen Bäumen. Durch seine monumentale Breite ist ein ausreichender Abstand zum Haus und der Sonnenterrasse zu halten. Der Baum ist frosthart, doch besteht durch die frühe Blüte immer ein kleines Risiko durch Nachtfrost.
mehr lesen

Ist ein geeigneter Befruchter in der Nähe vorhanden?

Befruchtersorten
Für eine optimale Befruchtung und eine ergiebige Ernte empfehlen wir Ihnen einen der nebenstehenden Befruchter in der Nähe.
Herbstapfel 'Alkmene'
Herbstapfel 'Alkmene'Malus 'Alkmene'
Winterapfel 'Baumanns Renette'
Winterapfel 'Baumanns Renette'Malus 'Baumanns Renette'
Winterapfel 'Cox Orange'
Winterapfel 'Cox Orange'Malus 'Cox Orange' 'Cox Orange Renette'
Apfel 'Geheimrat Dr. Oldenburg'
Apfel 'Geheimrat Dr. Oldenburg'Malus 'Geheimrat Dr. Oldenburg'
Winterapfel 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Goldparmäne'Malus 'Goldparmäne'
Herbstapfel 'Ingrid Marie'
Herbstapfel 'Ingrid Marie'Malus 'Ingrid Marie'
Sommerapfel 'James Grieve'
Sommerapfel 'James Grieve'Malus 'James Grieve'
Winterapfel 'Jonathan' / 'Roter Jonathan'
Winterapfel 'Jonathan' / 'Roter Jonathan'Malus 'Roter Jonathan' / 'Roter Jonathan Watson'
Winterapfel 'Glockenapfel', 'Weißer Winterglockenapfel'
Winterapfel 'Glockenapfel', 'Weißer Winterglockenapfel'Malus 'Glockenapfel', 'Weißer Winterglockenapfel'
Golden Delicious

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Beste Qualität
Der Klarapfel kam in toller gesunder Qualität, bis jetzt wächst er schön und problemlos. Natürlich hatte er, nach 1 Jahr, noch keine Blüten/Früchte.
vom 5. November 2017,

Apfelbaum
leider hatten wir noch einen Frrosteinbruchs so das sich keine früchte entwickelten. Der Baum ist aber gut angewachsen. So hoffe ich im nächsten Jahr auf Früchte.
vom 14. July 2017, wilhelm aus Dresden

Besser geht nicht!
Letztes Jahr im Frühling angepflanzt, dieses Jahr natürlich noch ein kleines Bäumchen, aber voller Blüten!
vom 29. April 2017,

Gesamtbewertung


 (97)
97 Bewertungen
46 Kurzbewertungen
51 Bewertungen mit Bericht

98% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Fruchtertrag
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Kremmen

Weißer Klarapfel

Im Herbst 2015 haben wir den weißen Klarapfel, der sehr gesund geliefert wurde, bei uns gepflanzt. In diesem Jahr (2016) konnten wir ein kleines Wachstum verzeichnen und die Ernte war enorm. 9 wunderschöne große und leckere Klaräpfel. Da waren auch die Kindheitserinnerungen wieder da.
vom 22. September 2016

Fröndenberg

Trägt bereits im 1. Jahr

Liebes Baumschul-Team,

ich habe meinem Vater den Klarapfelbaum vor einem Jahr zum Geburtstag geschenkt.
Gestern hatte er wieder Geburtstag und päsentierte uns an der Kaffeetafel stolz sieben wunderschöne Klaräpfel, die aussahen wie gemalt und einen wunderbaren Duft verströmten. Die anschließende Kostprobe versetzte meinen Vater wieder zurück in seine Kindheit, wo im Garten des Elternhauses ein Klarapfelbaum den Kindern die wenigen Leckerbissen bescherte, die es damals in der Nachkriegszeit für die Kinder auf dem Land gab. Der Geschmack der Äpfel ist wohl noch der gleiche wie vor 70 Jahren.

vom 20. August 2016

Rodenberg

xx

ich liebe diese Pflanze. Hab aber nicht gewusst das die überall da wächst wo ich nicht will:)
vom 15. July 2016

Rodenberg

Tolle Pflanze

Letztes Jahr gekauft. Sehr gut angewachsen. Blüten haben wir noch nicht. Mal abwarten
vom 15. July 2016

Rodenberg

Tolle Pflanze

Der Baum kam schon mit mehren Blüten an. Im gleichen Jahr dürften wir schon 4 Äpfeln probieren. Super leckere Sorte, nach der wir sehr lange gesucht hatten. So wie es aussieht werden es diese Jahr mehr als 4 Äpfel sein. Freuen uns schon auf die Ernte.
vom 15. July 2016

Alle 51 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wir haben eine Granny Smith bereits angepflanzt, der aber leider seid 2 Jahren keine Früchte trägt.
Nun überlegen wir, einen Bestäuber daneben zu pflanzen. Wenn wir jetzt den Sommerapfel daneben setzen, dann bräuchten wir doch aber auch noch einen Bestäuber für den Sommerapfel, oder? Das würde ja bedeuten, daß wir immer für die jeweilige Sorte einen Bestäuber pflanzen müssten. Soviel Platz hat man doch gar nicht im Garten. Oder würden sich die Bäume dann vielleicht auch noch bestäuben lassen von anderen Obstsorten wie Johannisbeere und Süßkirsche?
von einer Kundin oder einem Kunden , 12. October 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Weiße Klarapfel kann den Granny Smith befruchten, jedoch kann der Granny Smith nicht den Klarapfel befruchten. Nicht immer ist diese Art der Befruchtung möglich, da die Sorten auch zu unterschiedlichen Zeiten blühen. Laut Bund-Lemgo können Sie aber folgende Sorten verwenden, bei den sich die Pflanzen gegenseitig befruchten. Lediglich ein Baum muss in dem Fall nur angepflanzt werden.
Empfehlungen: Alkmene, Cox Orange, Elstar, Gala, Gloster, Golden Delicious, Idared, Jonathan und Meran.
Eine Befruchtung kann nur unter Malus (Apfel) erfolgen.
1
Antwort
Ich habe bereits einen Apfelbaum, "Elstar", ich möchte nun noch einen Sommerapfel, ist der Klarapfel geeignet ?
von Kerstin , 31. July 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Klarapfel zählt leider nicht zu den Bestäubern für den Elstar. Dennoch kann man bei entsprechenden Apfelbäumen in der Nähe (bis 300 m) meist von einer erfolgreichen Befruchten ausgehen, sofern denn die bestäubenden Insekten fliegen.
1
Antwort
Gibt es auch einen Säulenapfelbaum, der als Befruchter in Frage kommt?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bayern , 24. October 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Säulenapfelbäume sind auch gute Pollenträger und können wahrscheinlich den weißen Klarapfel befruchten. Wirklich sichere und getestete Befruchter sind aber direkt angegeben. Andere Befruchtungsvarianten können wir nicht empfehlen, da diese noch nicht getestet wurden.
1
Antwort
Dass der Klarapfel auch grundsätzlich auf dem Balkon angepflanzt werden kann, habe ich hier bereits gelesen. Meine Frage: Ist es sinnvoll, den Baum jetzt im Herbst zu pflanzen, oder wäre es speziell für die Balkonkultur besser, erst im Frühjahr zu pflanzen?
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei mir (Südseite, vollsonnig, windig, aber teilweise harte Winter)die Pflanzen besser gedeihen-und auch im nächsten Jahr wieder austreiben- wenn sie den Sommer über Zeit haben, sich einzugewöhnen.
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, das ist sicherlich so. An exponierten Standorten ist oftmals die Frühjahrspflanzung besser, besonders wenn auch mal harte Winter geben kann und es sich um Kübelpflanzen (auf dem Balkon) handelt.
1
Antwort
Welche Unterlage wird zur Veredelung verwendet?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle unsere Äpfel sind als Busch gezogen. Büsche haben einen "Stamm" von 40-60 cm bevor die Krone beginnt. Diese sind auf schwachwüchsigen bis mittelstarken Unterlagen veredelt. Im Schnitt werden die Apfelbäume 2-4 m hoch und ca. 2-3 m breit. Unterlagen sind zur Zeit zum Beispiel : M4, M7, MM106
1
Antwort
Gibt es 'Weißer Klarapfel' als Säulenbaum, und kann man den Baum auf der Nordseite pflanzen (Sonne nur bis ca. 11 Uhr und Abendsonne ab ca. 19 Uhr)
Wenn nicht welche Sorte können Sie mir empfehlen.
Ich suche einen Sommerapfel als Säule für die Nordseite.
von einer Kundin oder einem Kunden , 21. November 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es wurde speziell Säulenobst gezüchtet, um auch Äpfel in Säulenform anbieten zu können. Leider handelt es sich hier um spezielle Sorten, die extra hierfür gezüchtet wurden. Die Erntezeit beginnt bei den frühen Sorten Ende August, ansonsten im September. Diese Äpfel sind hauptsächlich für den Frischverzehr geeignet, weniger zur Lagerung.
Die Sorte Bolero ist hier ein recht früher Apfel.
Allerdings ist der Standort mit den wenigen Sonnenstunden für ein Obstgehölz nicht so gut geeignet, denn Sonne bedeutet reife und süße Früchte. Ein zu schattiger Standort lässt den Apfel also nur schlecht ausreifen und er ist dann auch deutlich saurer, als der gleiche Apfel an einem sonnigen Standort.
1
Antwort
Hallo,
wie nahe muß/sollte die befruchtersorte stehen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 84561Mehring , 18. August 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen sollten 5 bis 30 Meter auseinander stehen.
1
Antwort
Könnte man diesen Baum auch in einen großen Kübel auf den Balkon stellen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. October 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Grundsätzlich spricht nichts gegen eine Kübelhaltung. Da der weiße Klarapfel aber 2-4 m groß wird, könnte es auf einem "normalen" Balkon ein Platzproblem geben. Zudem kann die Bestäubung des Apfels problematisch sein. Aus diesem Grund sind Säulenäpfel oder Zwergobst allgemein besser für eine Haltung auf einem Balkon geeignet.
1
Antwort
Mit welcher Endwuchshöhe kann man bei einem Klarapfelbaum rechnen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Lübbow , 6. September 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In der Regel liegt der Klarapfel in der Buschform bei einer Höhe von 2-4 Metern, immer abhängig vom Boden, dem Standort, der Wasser- und Nährstoffversorgung und dem vorherrschenden Mikroklima.
1
Antwort
Wie hoch wird ein Halbstamm Weißer Klarapfel?
von einer Kundin oder einem Kunden , 20. October 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Halbstamm wird ca 6 Meter.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!