Bodendeckerrose 'Sweet Haze' ®

Rosa 'Sweet Haze' ® ADR-Rose


 (11)
<c:out value='Bodendeckerrose 'Sweet Haze' ® - Rosa 'Sweet Haze' ® ADR-Rose'/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • einfache Blüte in rosa
  • zarter Duft
  • öfterblühend
  • sehr gute Blattgesundheit
  • ADR-Rose

Wuchs

Wuchs buschig, überhängend, breit, stark
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 50 - 70 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte einfach
Blütenfarbe rosa
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt gesund
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten ADR-Rose 2004
Boden tiefgründiger, durchlässiger Boden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 3 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Bodendeckerrosen
Standort Sonne
Verwendung Randbepflanzung, auch in Kombination mit Stauden
Züchter Tantau
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware13,80 €
  • Wurzelware4,90 €
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
13,80 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,30 €*
ab 5 Stück
4,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Bodendeckerrose 'Sweet Haze' ® ist so unglaublich reichblütig, als ginge es darum einen Wettkampf zu gewinnen.

Farblich sehr reizvoll ist das Aufeinandertreffen von noch jungen Knospen und älteren Blüten. Die gesamte Rose wird Rosa überzogen. Und sogar wenn es an der Zeit ist, sich von den herrlichen Blüten zu verabschieden, werden deren heruntergefallene Blätter sehr dekorativ.

Ihre besondere Blühwilligkeit, ihre Robustheit, die gute Frosthärte und Blattgesundheit haben 'Sweet Haze' ® zurecht das ADR-Prädikat eingebracht.

Weitere Pluspunkte für diese Sorte sind die vollständige Selbstreinigung und die gute Bodenabdeckung. Außerdem trotzt sie Sternenrußtau und falschem Mehltau.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen
6 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

81% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Hannover

nicht ganz mein Geschmack

Ich mag den stark überhängenden Wuchs nicht. Auch die Blüten finde ich nicht besonders ansprechend.
Aber die Rose ist sehr wüchsig und blattgesund, wäre gut geeignet für Hochbeete oder Trockenmauer, bei mir steht sie leider mitten im Beet.

vom 30. Juni 2016

Remscheid

Sweet Haze als Böschungsbegrünung

Die Pflanzen sind gut angewachsen und haben bereits im ersten Jahr sehr schön geblüht. Die Blätter zeigen jetzt noch eine schöne Herbstfärbung.
vom 25. November 2014

Wedemark

Wahnsinn

"Sweet Haze" ist zu einer meiner Lieblingspflanzen geworden und ich kann sie als Bodendeckerrose (auch für größere Flächen) sehr empfehlen.
Alle 6 Pflanzen (Wurzelware) haben ihren ersten Winter ohne Probleme überlebt und sie blühen durchgehend seit Juni bis zum heutigen Tage.
Erst jetzt (Ende Oktober) sieht das Blattwerk nicht mehr ganz so hübsch aus - als Herbstfärbung kann es aber noch gut durchgehen.

vom 27. Oktober 2014

Warngau
besonders hilfreich

Rosa Blütenmeer

Unmengen von herrlichen, kleinen Blüten, vom Frühsommer bis in den Herbst. Trotz starkem Blattlausbefall nach wiederholtem Abbrausen sehr gut weiterentwickelt. Auch jetzt nach dem sehr langen und sehr kalten Winter in Oberbayern (mit Frostschutz) überall wieder Knospen, nichts erfroren. Freue mich auf die ersten Blätter!
vom 12. April 2013

Kempten

Bodendeckerrose

die Rose wäschst sehr schön ...hat keine Schädlinge..Blattläuse u.s.w. die Blätter haben ein schönes dunkles grün und die Blüten sind schön rosa...die Rose ist auch gut ohne Schutz durch den Winter gekommen und im neuen Jahr wieder gleich erbläht ...die perfekte Rose ...dankeschön an sie....
vom 15. Oktober 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Vergangenes Jahr als Wurzelware gekauft. Jetzt im Frühjahr sind schon die Blätter gewachsen. Die Blätter sind aber sehr winzig und die Pflanze wächst sehr gedrungen. Heute habe ich die gleiche Sorte im Gartenmarkt gesehen und die Blätter sind wesentlich größer. Kann es sein das es sich um eine andere Sorte handelt? Meine anderen Bodendecker Rosen ( die ich bei Ihnen gekauft habe ) sind im Wuchsverhalten so wie in der Beschreibung. Nur diese wächst anders als beschrieben!
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dresden , 22. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wurzelware benötigt einfach etwas mehr Zeit um voll in den Boden einzuwurzeln. Dazu kommt in diesem Jahr noch die trockene und sehr sonnige Zeit im März, die die Pflanze ausgetrocknet haben kann. Durch diese Stresssymptome bleiben die Blätter jetzt deutlich kleiner als gewohnt. Halten Sie bitte den Boden ausreichend feucht und bilden Sie einen Gießring um die Pflanze herum, so dass mindestens 5 l Wasser hineinpassen und langsam einsickern können. So kann man den Boden auch bei Hitze und Trockenheit durchdringend wässern. Zusätzlich kann der Boden noch gemulcht werden um so die Feuchtigkeit besser zu halten. Ist der Boden dann die nächsten Tage und Wochen möglichst durchgehend feucht, erholt sich die Rose und bildet schon bald das gewohnte Blatt in voller Größe aus.
1
Antwort
Muss Sweet Haze zurückgeschnitten werden- wenn ja, wann?
von einer Kundin oder einem Kunden , 5. Dezember 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Zum Winter können Sie die verblühten Blüten etwas abschneiden. Im nächsten Frühjahr (März/April) empfehlen wir die Pflanze um einen Drittel einzukürzen, damit sich die Pflanze gut verzweigt und ausreichend neue Blüten ausbildet.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!