Bodendeckerrose 'Satina' ®

Rosa 'Satina' ® ADR-Rose

Sorte

 (27)
Vergleichen
Bodendeckerrose 'Satina' ® - Rosa 'Satina' ® ADR-Rose Shop-Fotos (6)
Bodendeckerrose 'Satina' ® - Rosa 'Satina' ® ADR-Rose Community
Fotos (2)
  • halbgefüllte Blüte in zartrosa
  • winterhart und öfterblühend
  • gute Blattgesundheit, ADR-Rose
  • regenfest und zart duftend

Wuchs

Wuchs kompakt, dichtbuschig
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe zartrosa
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - November

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt gefiedert, gezähnt, klein
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten ADR-Rose 2004, gute Selbstreinigung der Blüte, winterhart
Boden tiefgründiger Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 1992
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 4 - 5 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Bodendeckerrosen
Standort Sonne
Verwendung kleine bis mittlere Pflanzbereiche, Kübel, Öffentliches Grün
Züchter Tantau
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 08. Dezember 2019, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Ende Februar 2020 versandt.
  • Containerware€17.30
  • Topfware€6.20
  • Wurzelware€7.30
Qualität: A
  • Lieferung im 3 bis 5 Liter Container
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€17.30*
- +
- +
Qualität: A
  • Lieferung im 1,5 Liter Container
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€8.00*
ab 10 Stück
€6.90*
ab 25 Stück
€6.70*
ab 50 Stück
€6.20*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€8.60*
ab 5 Stück
€7.30*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Bodendeckerrose 'Satina' ® verströmt einen zarten, anmutigen Duft. Sie ist öfterblühend und erfreut den Gärtner von Juni bis in den November mit ihrem zarten Blütenzauber. Ein sonniger Standort ist für den Blütenaustrieb und den kräftigen Wuchs notwendig. Rosa 'Satina' ® ADR-Rose eignet sich wunderbar, um Beete und Rabatten zu schmücken. Auch als blühender Rahmen von Beeten oder im Kübel sorgt die Pflanze für Aufsehen. Diese preisgekrönte Sorte stammt aus dem renommierten Hause des Züchters Tantau.

Da Rosa 'Satina' ® ADR-Rose kleinwüchsig und kompakt ist, ist sie ein beliebter Begleiter auf kleinen Grundstücken sowie auf Balkonen oder Terrassen. Ein wunderschöner Eindruck entsteht beim Einsetzen einer Gruppe. Auf einem Quadratmeter lassen sich bis zu fünf Pflanzen bei ausreichendem Platz einpflanzen. Auch in der Kombination mit andersfarbigen Bodendeckerrosen präsentiert sich ein attraktiver Farbzauber. In der Zeit von Juni bis November lassen sich laufend frische Blüten an der tollen Pflanze sehen. Diese schöne Sorte ist ein herrlicher Dauerblüher. In der Höhe erreicht die 'Satina' ® 40 bis 60 Zentimeter, im Durchmesser durchschnittliche 40 bis 80 Zentimeter.

Die Bodendeckerrose 'Satina' ® benötigt einen frischen und tiefgründigen Boden. Die Wurzeln streben weit in den Boden hinein. Am besten gedeiht sie an einem sonnigen Standort. An schattigen Standorten entwickelt sich die Farbe heller bis weißlich. Auch ist die Blütenpracht geringer an weniger besonnten Standorten. Die Blüten sind regenfest. Auch vergilben oder verblassen sie nicht in der Sonne. Daneben tragen die herrlichen Blüten dieser wunderschönen ADR-Rose einen betörenden Duft. Das macht die 'Satina' ® zu einer der Lieblingspflanzen im Garten, der sich niemand entzieht. Diese ADR-Rose wächst kompakt und dichtbuschig. Dank dieser tollen Eigenschaften, ist sie perfekt als geschmackvoller Bodenabdecker.

Auffallend sind die zahlreichen Knospen, die sich nacheinander öffnen. Sie sorgen für eine herrlich lange Blühphase. Die Blüten der Rosa 'Satina' ® ADR-Rose sind selbstreinigend und präsentieren sich robust. Der Gärtner investiert keine Zeit in das Entfernen verwelkter Blüten. Bereits im Jahr 2004 erhielt diese romantische Bodendeckerrose das begehrte ADR-Prädikat und hält es bis zum heutigen Tag. Rosensorten, die diese Auszeichnung tragen, wurden zuvor einer strengen Prüfung unterzogen, wobei ein wichtiges Bewertungskriterium die Widerstandsfkraft gegenüber Blattkrankheiten ist. Auch die Winterhärte, der Duft und die gesamte Optik sind wichtige Kriterien. Mit dieser Rose erstrahlt der Garten in einem romantischen und charmanten Flair, gepaart mit einem Hauch von Nostalgie. Ohne große Mühen in der Pflege entwickelt sich der Garten mit der Rosa 'Satina' ® ADR-Rose zu einer anmutig blühenden Oase.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (27)
27 Bewertungen 15 Kurzbewertungen 12 Bewertungen mit Bericht
96% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Oederquart

Unbeschreiblich schöne und gesunde Rose

Diese Rosen säumen eine Auffahrt. Das Blütenmeer ist unbeschreiblich schön und super gesund. Noch nie wurden so viele Bienen und Himmeln gesichtet. Schade, dass ich keine Fotos posten kann.
vom 21. July 2017

Plauen

Satina

Tolle Rose, gut angewachsen, grüne Blätter, viele Blüten gleich im ersten Jahr.
vom 21. November 2015

Grömbach

herrlich blühende Bodendeckerrose Satina

Ich bin total begeistert!!!!!
Wunderschön und reich blühend. Alle Neupflanzen des vergangenen Jahres sind prima durch den vergangenen Winter gekommen - und besonders: in voller Blüte wurden sie vom Juli-Unwetter massivst getroffen und haben diesem vehement getrotzt!!!! So robust sind sie schon!!!

Solche Rosen hatte ich mir immer gewünscht - und jetzt blühen sie stolz und unermüdlich in meinem Garten.

Danke für solch herrliche Pflanzen!

vom 12. August 2015

Neu-Ulm

Sie wird immer schöner.

Ein entzückender Bodendecker, robust, gesund, der seinen ganzen Charme dann so richtig zeigt, wenn sie größer geworden ist und mit ihrem Blütenreichtum einen schönen Akzent im Garten setzt.
vom 3. September 2014

Wölpinghausen

schnelle Blütenpracht

Die Bodendeckerrosen sind alle sehr gut angewachsen und haben sich prächtig entwickelt. Schöne Blütenfarbe und üppige Blüten. Bin sehr zufrieden.
vom 28. August 2014
Alle 12 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Mein Stämmchen war zunächst gut angewachsen, dann wurden viele Blätter gelb und fielen ab. Nun, viele Wochen später darbt sie immer noch dahin, weder tot - es gibt einige wenige grüne Blätter, noch lebendig: Sie ist nicht wieder merklich ausgetrieben. Alle Pflanzen ringsum, auch Rosen, wachsen und gedeihen. Was kann ich tun? Die wenigen grünen Blätter befinden sich an den Zweigenden, so daß ich einen radikalen Rückschnitt bisher gemieden habe...
von einer Kundin oder einem Kunden aus Beedenbostel , 28. July 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Damit die Pflanze aber nicht zu viel Kraft verschwendet, ist es ratsam sie um ein Drittel zurück zuschneiden. Halten Sie den Boden gleichbleibend feucht und düngen Sie Ihre Rose mit einem Volldünger (z.B. Oscorna Animalin). So wird die Pflanze zum Wuchs angeregt und kann noch bis Ende September Blätter ausbilden. Solange das Holz grün ist, steht die Pflanze im Saft und kann sich erholen.
Vermutlich leidet die Rose derzeit unter der enormen Hitze und Trockenheit. Hier benötigt sie etwas Unterstützung. Hilfreich ist auch die Zugabe von ''Waldleben''.
1
Antwort
Muss mann Bodendeckerrosen zurückschneiden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kaltenbrunn , 27. February 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Rosen müssen einen regelmäßigen Schnitt erfahren, damit sie sich ausreichend verzweigen und im unteren Teil nicht so stark verholzen. Daher schneiden Sie die Rosen kurz vor dem Austrieb, bzw. im März auf 5 und mehr Augen zurück.
Die Rosen danken es Ihnen mit einer besseren Verzweigung und einem gesunderen Aussehen. Eine jährliche Düngung und Wasserversorgung wirkt sich ebenfalls positiv auf die Pflanzen aus.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen