Bodendecker-Rose 'Lavender Dream' ®

Rosa 'Lavender Dream' ®

Sorte

 (17)
Vergleichen
Bodendecker-Rose 'Lavender Dream' ® - Rosa 'Lavender Dream' ® Shop-Fotos (4)
Bodendecker-Rose 'Lavender Dream' ® - Rosa 'Lavender Dream' ® Community
Fotos (2)
  • einfache, duftende Blüte
  • winterhart
  • öfterblühend
  • mittlere Blattgesundheit

Wuchs

Wuchs buschig, locker
Wuchsbreite 50 - 70 cm
Wuchshöhe 50 - 70 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte einfach
Blütenfarbe lavendelfarben
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt gesund
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

ADR-Rose nein
Besonderheiten traumhafte Farbe
Boden tiefgründiger, frischer Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 1985
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 4 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Bodendeckerrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Flächenbepflanzung, Gruppen
Züchter Interplant
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€18.50
  • Topfware€6.20
  • Wurzelware€7.30
Qualität: A
  • Lieferung im 3 bis 5 Liter Container
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€18.50*
- +
- +
Qualität: A
  • Lieferung im 1,5 Liter Container
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€8.00*
ab 10 Stück
€6.90*
ab 25 Stück
€6.70*
ab 50 Stück
€6.20*
begrenzte Stückzahl lieferbar
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€8.60*
ab 5 Stück
€7.30*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Im Frühjahr ziert sich die Pflanze mit kleinen, glänzenden Blättern und unzähligen Blütenkaskaden. Die große Blütenzahl gleicht aus der Ferne rosa und lavendelfarbenen Wolken. Die Blüten verbreiten einen angenehmen, leichten und frischen Duft. Pflanzenfreunde schätzen die kleinen Blumen der Bodendecker-Rose 'Lavender Dream' ® in einer zwanglosen Gruppe im Vorgarten. Die Sorte wächst wunderbar auf sonnigen Hanglagen, verdeckt grazil Stützmauern und schließt einen weitläufigen Rasen mit einem spektakulären Blütenband ab. Spielerisch sieht eine Rabatte durch kleine Gruppen der (bot.) Rosa 'Lavender Dream' ® aus.

Die Sorte beschützt den Fuß von blauen und violetten Kletterclematis und bildet mit weißen Staudenclematis eine frische und heitere Farbkombination. Ihre auffälligen Blüten setzen optische Effekte im häuslichen Nutzgarten. Rosenfreunde lieben die Vielfalt von Rosen in vielfarbigen Rosenbeeten. Die Bodendecker-Rose 'Lavender Dream' ® passt ausgezeichnet zwischen Beetrosen, Hochstämmchen, Edelrosen und vor Kletterrosen. Gemeinsam mit Disteln, Stauden und Kleinsträuchern mit silberfarbenem Laub entsteht Mittelmeerflair mit Urlaubsfeeling. Rosa 'Lavender Dream' ® ist eine in Deutschland gezüchtete Sorte und seit 1985 auf dem Markt. Sie hat sich seither in städtischen Bereichen, Straßenräumen, Parks und Privatgärten bewährt. Ihre schalenförmige Blüte ist von zwei und drei Kreisen Blättern umstanden, die ihre Farbe von der Knospe bis zum Verblühen halten. Die Blumen zeigen ihre Blütenpollen offen und locken Wildbienen, Hummeln und Schwebfliegen an. Aus den Blüten entstehen kleine Hagebutten. Rosenfreunde ohne Garten verzichten nicht auf die Sorte. Die Bodendecker-Rose 'Lavender Dream' ® wächst in tiefen Töpfen und Kübeln auf Balkon und Terrasse. Auf Podesten, Absätzen und Mauerkronen bringen die überhängenden Zweige Harmonie und Charme ins Bild.

Rosa 'Lavender Dream' ® wächst auf einer langen Wurzel in tiefgründigem, feuchtem, trockenem und humushaltigem Boden. Die Sorte toleriert Kalk und in geringen Mengen Salz. Pfahlwurzel und ein dichtes Netz feiner Haarwurzeln versorgen die Pflanze mit Wasser und Nährstoffen und sie halten lockeren und sandigen Boden fest. Dicht mit der Bodendecker-Rose 'Lavender Dream' ® bepflanzte Hänge sind rutschfest und Wildpflanzen bekommen auf der Fläche keine Chance sich auszubreiten. Gärtner setzen Containerpflanzen das ganze Jahr an frostfreien Tagen in den Boden ein. Kompost versorgt frisch gepflanzte und ältere Sträucher mit Nahrung, Mulch reduziert den Feuchtigkeitsverlust des Bodens. In langen Trockenperioden benötigt die winterharte Pflanze zusätzliche Wassergaben. Pflanzenfreunde schneiden die Zweige nach der ersten Blüte im oberen Teil zurück und regen den Strauch zu neuen Blütenknospen an. In milden Lagen beendet Ende November der erste Frost die Blüte. In rauen Lagen kann ein Winterschutz aus Laub und Zweigen vor Schäden durch zu viel Kälte schützen. Gärtner reduzieren im Frühjahr die Zweige und entfernen erfrorene Teile und Wildtriebe. Nach drei bis vier Jahren kürzt er die Zweige auf ein Drittel und regt ein kompakts Erneuern des Zweigaufbaus an. Rosenfreunde erfreuen sich jährlich an den sanft duftenden, dichten Blütenbüscheln.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (17)
17 Bewertungen 13 Kurzbewertungen 4 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Aachen

Rosa 'Lavender Dream'

Zufällig hatte ich diese Rose vor ein paar Jahren als Grabbepflanzung gekauft; sie entwickelte sich so gut, dass ich im letzten Mai (2014) mehrere Pflanzen wurzelnackt nachkaufte, die problemlos anwuchsen und sich sehr gut weiterentwickelten. Jetzt sind sie schon fast so groß wie die ältere Pflanze, gut belaubt und voller Knospen.
vom 13. May 2015

Remscheid

Lavender Dream - 1. Jahr

Die Pflanze ist trotz des sehr feuchten Sommers in NRW sehr gut angewachsen und hat sich gut entwickelt.
vom 25. November 2014

Wittenhagen

OK

Gute Pflanzenqualität,gut verpackt und nach dem pflanzen ohne Probleme angewachsen und von keiner Krankheit befallen. Nicht so stark im Wuchs und die Blüten sind zwar wie beschrieben, aber in Natura nicht so mein Ding. Mal sehen wie sie sich die Jahre so weiter entwickelt.Wer mehr auf üppige Blüten steht, sollte sich lieber eine andere Rose aus dem tollen Sortiment der Baumschule Horstmann aussuchen.
vom 24. September 2012

Andernach

Lavender Dream

Zwei der gelieferten Rosen sind sehr gut angewachsen, eine war und ist von Anfang an sehr klein,und auch kaum gewachsen.
Der Blütenreichtum war von den beiden kräftigen Pflanzen sehr gut,entäuscht war ich vom Duft, die Duftstärke war sehr gering, schade!!
Alles in allem eine sehr pflegeleichte Rose, wenn man die verblüten Teile abschneidet bilden sich schnell neue Knosepen, das ist positiv und entschädigt für den leichten Duft.

vom 4. July 2012

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Sollte man bei dieser Rose die verblühten Zweige abschneiden,um neuen Wuchs zu fördern oder bilden sich Hagebutten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Salzhemmendorf , 20. August 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Beides ist möglich. Da aber die Blütenpracht wesentlich interessanter und der Sommer noch nicht vorbei ist, empfehlen wir die Triebe unterhalb des alten Blütenstand zu schneiden um so eine Nachblüte zu fördern.
1
Antwort
Guten Tag,
ist die "Lavender Dream" auch für Kübelbepflanzung an einem stark der Sonne ausgesetzten Standort geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. May 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Kübelhaltung bei dieser Pflanze ist in jedem Fall möglich wenn die Wasser- und Nährstoffzufuhr gewährleistet ist und ein ausreichend großer Topf zur Verfügung steht. Der Kübel muss mindestens 40 cm hoch sein, da Rosen Tiefwurzler sind.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen