Bodendeckerrose 'Heidekind' ®

Rosa 'Heidekind' ®


 (4)
<c:out value='Bodendeckerrose 'Heidekind' ® - Rosa 'Heidekind' ®'/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • rot, gefüllt
  • öfterblühend
  • ohne Duft
  • regen- und hitzefest

Wuchs

Wuchs dicht, kuppelförmig
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe kirschrot
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzenbedarf 4 - 5 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Bodendeckerrosen
Standort Sonne
Verwendung geeignet als Bodendecker
Züchter W. Kordes' Söhne
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Wurzelware6,20 €
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,50 €*
ab 5 Stück
6,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Rose 'Heidekind' ® wird vor allem als Bodendecker genutzt und ist auch als Hecke und Einfassung ein wahrer Hingucker. Auch für die Grabbepflanzung ist sie einsetzbar und hängt desweiteren dekorativ von Mauern herab. Sie ist für Ampeln und Kübel empfehlenswert.
Die Blüten sind wunderschön kirschrot, regenfest und robust. Die Rose ist frosthart und hitzeverträglich.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Jestebeurg

Rose "Heidekind"

Wir haben die Rosen als erhöhte Randbepflanzung des Gartenteichs an der vom Haus abgewandten Seite zwischen Teich und Rasen angepflanzt. Die Anpflanzung liegt ca. 80 cm über dem Wasserspiegel. Im Sommer hatten wir, über den Teich blickend ein wundervolles Bild eines roten Blütenmeeres. Wunderschön. Die ca. 25 Rosen sind kurzfristig, wie erwartet voll angewachsen und waren im ersten, als auch jetzt im 2. Jahr in voller Blüte.
Was hätten wir gern anders gehabt?
Die Rosen wuchsen wesentlich höher als erwartet.

vom 29. Oktober 2016

Großalmerode

blütenreiche Rose

im Pflanzjahr stark mit Mehltau befallen,
ansonsten zufriedenstellend, zur Zeit ist sie gerade ausgeschlagen und sieht sehr gut aus.

vom 23. April 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Moin, moin, wir haben diese Rose letztes Jahr gepflanzt und sie hat eigentlich auch schon recht bald danach geblüht. Nun treibt sie zwar aus, haben aber alle Mehltau. An der Blattunterseite. Kann ich da was gegen tun?
Soll ich sie komplett runterschneiden und hoffen, dass der Mehltau nächstes Jahr nicht wieder kommt?
Oder soll ich die Rosen verklappen. Und kann ich an dieser Stelle dann Kartoffelrosen pflanzen?
von Susanne Braun aus Kiel-Meimersdorf , 3. Juni 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Mehltau kommt vor allem an geschwächten Pflanzen (Rosen) und während feuchter Perioden vor. Ist der Mehltau wirklich auf der Unterseite, dann müsste es falscher Mehltau sein. Echter Mehltau befindet sich immer auf der Blattoberseite. Gegen beide Mehltauarten gibt es entsprechende Mittel im Fachhandel. Wichtig ist aber auch die gute Wasser- und Nährstoffversorgung um die Pflanze zu kräftigen und so vor einem Neubefall zu schützen.
An gleicher Stelle können Sie nur dann wieder Rosen setzen, wenn entweder der Boden ausgetauscht wird, oder man mindestens 1 Jahr wartet. Steht die "alte" Rose aber noch keine 2 Jahre am Standort, kann auch ohne Bodenaustausch gepflanzt werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!