Bodendeckerrose 'Palmengarten Frankfurt' ®

Rosa 'Palmengarten Frankfurt' ® ADR-Rose


 (11)
<c:out value='Bodendeckerrose 'Palmengarten Frankfurt' ® - Rosa 'Palmengarten Frankfurt' ®  ADR-Rose'/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • kräftig rosa, locker gefüllt
  • öfterblühend ohne Duft
  • sehr gesunde und robuste Sorte
  • ADR-Rose für flächige Pflanzungen
  • hitzeverträglich

Wuchs

Wuchs breit buschig
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe tief rosa
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt glänzend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe frischgrün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten schöner Kontrast zwischen Blüten und Laub
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 4 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Bodendeckerrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Flächenpflanzung, kleine Gruppen, Kübel
Züchter W. Kordes' Söhne
Themenwelt Garten-Neueinsteiger
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware14,80 €
  • Wurzelware6,20 €
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
14,80 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,50 €*
ab 5 Stück
6,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Bodendeckerrose 'Palmengarten Frankfurt' ® verwöhnt das Auge mit einer Vielzahl an kleinen, intensiv rosafarbenen halbgefüllten Blüten. Einen attraktiven Kontrast stellt die frischgrüne, glänzende Belaubung dar.

1992 konnte sich diese Sorte über die ADR-Auszeichnung freuen, die nur Rosen bekommen, die sich als besonders blühwillig, robust, blattgesund und frosthart erwiesen haben.

'Palmengarten Frankfurt' ® wächst abreit buschig. Sie ist hitzeverträglich und fühlt sich bei mindestens 5 Sonnenstunden auch im Halbschatten wohl.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen
7 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

90% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Müllenbach

Hainbuchen

Sehr zufrieden mit Qualität!
vom 5. April 2015

Friedrichshafen

Frankfurter Palmengarten

Ich kenne die Rose seit vielen Jahren von Bekannten und habe vor ca. 12 Jahren für meine Tochter einige gekauft. Die aktuell gekauften wurden jetzt am Hauseingang gepflanzt. Für das erste Jahr blühen sie sehr schön. Leider sind drei Pflanzen ausgefallen. Die Rose blüht praktisch , bei regelmäßigem Schnitt, den ganzen Sommer.
vom 26. März 2015

Bergisch Gladbach

Mickrige Pflänzchen

Ein schwaches Bild. Vielleicht kommen die ja noch im nächsten Jahr?
vom 1. Dezember 2014

Pleinfeld

wir ernten komplimente für das pink farbene beet

im herbst haben wir ein rosenbeet mit palmengarten frankfurt (wurzelnackt) im westen unseres hauses angelegt. (sonnig, im sommer sehr trocken, boden mischung sand,lehm).
alle rosen sind prima angewachsen, das laub ist gesund und glänzend, die rosen haben bereits im ersten jahr wunderschön geblüht, nach der ersten hauptblüte, die jetzt zu ende geht, kommen nochmals viele knospen.
farbe schönes pink, wie auf bild,
der dauerregen im mai hat nicht geschadet

vom 19. Juli 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Möchte eine Palmengarten pflanzen-vor 3 Jahren stand dort noch eine Fairy,man sagt 10 Jahre keine Rose am gleichen Platz- ist das so? Wirkt eine Pflanze alleine?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Mischen Sie bitte reichlich Kompost oder Pflanzerde zu um eine gutes Wachstum an dem Standort zu gewährleisten. Damit die Bodendeckerrose gut wirkt, sollte man sie in einen dreier Tuff setzen. Ist der Garten aber nur klein, reicht auch eine einzige Rose aus.
1
Antwort
Wir haben inzwischen ca 30 dieser sehr schönen, robusten und reich blühenden Rose.
Meine Frage zum Schnitt: Gerne hätte ich stärkere Zweige ( damit die Blütendolden nicht alle auf der Wiese liegen )
Sollte ich die Rosen hierzu im Frühling sehr tief über der Erde abschneiden - werden dann die Zweige kräftiger ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Mittelfranken , 29. Juni 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Stärkere und kräftigere Zweige bekommt man einerseits indem man den frischen Austrieb im Frühjahr mehrmals pinciert. Damit das Herausnehmen der Spitzenknospe der Triebe gemeint. So verzweigt sich die Pflanze besser und wird gleichzeitig stabiler. Mit der Düngung kann man diese Effekt noch sehr gut unterstützen. Achten Sie darauf, dass der gewählte Dünger neben Stickstoff (N) und Phosphor (P) auch Kalium enthält (K). Kalium sollte fast der Menge des Stickstoffs entsprechen, denn Kali sorgt für eine gute Härte der Triebe. Zu viel Stickstoff und zu wenig Kali lassen die Rose "schadderig" wachsen und die Triebe legen sich dann oftmals auf dem Boden ab oder knicken bei Wind. Eine Kali betonte Düngung sorgt also für stabile Triebe!
1
Antwort
Hallo,
wohne in Schleswig-Holstein und habe seit vielen Jahre mit Rosen in Kübeln Probleme....Sind diese robusten Rosen auch für größere Kübel und Töpfe geeignet.
von Gerwanski aus Eutin , 14. April 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In der Regel können Sie fast jede Rose in den Kübel pflanzen. Wichtig ist dabei nur, dass die Wasser - und Nährstoffzufuhr gewährleistet ist und der Kübel eine Mindesthöhe von 50 cm hat. Rosen sind Pfahlwurzler und benöigen den Platz in die Tiefe. Eine gute Nährstoffversogung durch einen organischen Dünger gibt die grundlegenden und wichtigen Bestandteile in den Boden zurück, der durch ständiges gießen ausgeschwemmt wird. Das Gleiche gilt auch für diese Rosensorte.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!