Beetrose 'Margaret Merril' ®

Rosa 'Margaret Merril' ®


 (20)
<c:out value='Beetrose 'Margaret Merril' ® - Rosa 'Margaret Merril' ®'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • gefüllte Blüte in perlweiß mit rosigem Glanz
  • sehr starker Duft
  • öfterblühend
  • gute Blattgesundheit
  • mehrfach prämiert

Wuchs

Wuchs aufrecht wachsend
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe perlweiß mit rosigem Glanz
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Oktober

Blatt

Blatt glänzend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten viele Spitzenpreise und Goldmedaillen
Boden tiefgründig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 4 - 5 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Beetrosen
Standort Sonne
Verwendung Beete, Gruppenpflanzungen, Schnittrose
Züchter Harkness
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware13,90 €
  • Wurzelware5,90 €
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
13,90 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,90 €*
ab 5 Stück
5,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die hitzeverträgliche Beetrose 'Margaret Merril' ® verschönert Ihnen jeden Tag mit ihren seidig wirkenden Blütenblätter in hinreißendem Perlweiß mit einem romantischen und rosigen Glanz. Das Besondere dieser Rose ist der überragende Duft, der aber sicher nicht allein für die vielen Spitzenpreise und Goldmedaillen verantwortlich ist, die diese Sorte schon eingeheimst hat.
Sie eignet sich für Rosen- und Blumenbeete, zur Gruppenpflanzung und als Schnittrose.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Beetrose Aspirin ADR
Anfangs gesund, im Hochsommer Laubabfall und Strernrußtau.
vom 22. Oktober 2016,

Im ersten Jahr noch nicht beurteilbar.
Anwuchsergebniss nach einem Jahr kann man noch nicht bewerten. Duft und Hitzebeständigkeit überzeugen. Nach der Erstpflanzung 2015 zu nächst sehr überzeugend. Das läßt auf einen guten Wuchs 2017 hoffen.
vom 9. August 2016,

enttäuscht
Wir sind sehr enttäuscht von dieser Rose. Vom Duft ist nicht viel zu merken und nach einen Regen sind alle Blüten ärgerlich braun und völlig unansehnlich. Schade ein Fehlkauf.
vom 30. Juni 2016,

Gesamtbewertung


 (20)
20 Bewertungen
7 Kurzbewertungen
13 Bewertungen mit Bericht

80% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Überlingen

Beetrose "Margaret Merril"

Die erste Blüte war super,
die zweite Blüte war auch noch sehr üppig,
der anhaltende Regen und das nie abtrocknen der Planze wurde sie leider von Sternrußtau befallen.
Nun, nach starkem Rückschnitt und spritzen mit dem Mittel "Ortiva", schneint der erneute Austrieb gesund zu sein.
Wir freuen uns auf die neue Saison!

vom 7. September 2014

Waldbronn

Rose Margaret Merril

Eine Rose die auch in der größten Hitze keine Schwächen zeigt, unermüdlich blüht und einen einzigartigen Duft verströmt.
vom 30. Juni 2014

Engelsberg

Rosenträume

Ich pflanzte im letzen Jahr 15 Beetrosen Margaret Merril, die wegen Ihrer Duftstärke bekannt sind, direkt in unserem angrenzendem Beet an der Terasse.
Die Rosen sind alle gut angewachsen und blühten in diesem Jahr frühzeitig bis auf eine Ruhepause bis in den Herbst hinein.
Das besondere an der perlweißen Rose ist ihr wunderbarer Duft, der vor allem ab nachmittags unsere Terasse mit ihrem Duft einhüllt.

vom 24. September 2013

Dormitz

Umwerfender Duft

Ich habe die Margaret Merril in einem Kübel auf der Terasse. Der Standort ist nicht ganz ideal, da sie abgesehen von den Mittagsstunden nicht vollsonnig sondern eher halbschattig steht. Trotzdem blüht sie unermüdlich. Die Blüten öffnen sich schlank und Teerosenartig in einem ganz zarten roseton um weiß aufzublühen. Das dunkelgrüne Laub glänzt sehr schön. Der Wuchs ist aufrecht. Eine Anfälligkeit für Sternrußtau mag durch den Standort bedingt sein. Die Blüten halten sich exzellent in der Vase. Selbst starker, tagelang anhaltender Regen kann ihnen nichts anhaben, keine Braunverfärbung, keine Mumienbildung. Und der Duft ist absolut überragend! Frisch, süß, zitronig. Meine unbestrittene Lieblingsrose!
vom 3. Juli 2013

Brieselang / OT Bredow

Wunderschön

In meinen Garten kommen nur duftende Rosen und diese Rose ist zudem auch wunderschön. Kaum einer kommt daran vorbei ohne mit der Nase reinzukriechen.
vom 27. Juni 2013

Alle 13 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!