Beetrose 'Lilli Marleen' ®

Rosa 'Lilli Marleen' ®


 (9)
<c:out value='Beetrose 'Lilli Marleen' ® - Rosa 'Lilli Marleen' ®'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • halbgefüllte Blüte in feuerrot
  • zarter Duft
  • öfterblühend
  • Pflanzenstärkungsmittel empfohlen
  • sehr reichblütig

Wuchs

Wuchs buschig
Wuchsbreite 30 - 50 cm
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe feuerrot
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt sattgrün
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe sattgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr reich blühend
Boden tiefgründig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 6 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Beetrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beete, Kübel, Flächen, Einzelstellung
Züchter W. Kordes' Söhne
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Wurzelware5,50 €
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
5,80 €*
ab 5 Stück
5,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das Lied war und ist ein Klassiker, die Beetrose 'Lilli Marleen' ® tut es ihm gleich.

Sammetartige, feurigrote Farbe überzieht die rundlichen locker gefüllten Blüten und sorgen für eine ausgezeichnete Fernwirkung. Duft sucht man bei ihr vergebens bzw. er erscheint eher schwach, allerdings wird dieses Fehlen durch die Farbbeständigkeit wieder wett gemacht.
Das sehr gesunde Laub ist sattgrün und wächst üppig.

'Lilli Marleen' ® wächst buschig und mittelhoch auf eine Höhe von bis zu 50 cm. Sie ist winterhart und öfter blühend.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (9)
9 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Oelde

Rose Lilli Marlen

Die gelieferten Pflannzen waren reich verzweigt und kräftig. Konnte die Widerstandsfähigkeit gegen Sternrußtau noch nicht prüfen. Pflanzen sollen aber gegen "Celamerk" etws empfindlich reagieren. Werde es weiter beobachten.
vom 26. Oktober 2016

Erndtebrück

Beetrose "Lilli Marleen"

Von den drei Rosen haben zwei das Jahr nicht überlebt die dritte ist sehr dürftig. Schon bei Ankunft der Rosen hatte eine kaum Wurzeln. Mit Müh und Not ist sie angewachsen, aber nicht gewachsen. Ich liebe diese Rosen. ich habe Lili Marleen Rosen schon über 40 Jahre und wollte drei ergänzen, was nicht geklappt hat. Da spielten beim Pflanzen mehrere Komponenten eine Rolle: Regen,Hitze, Kälte und Frost, alles was eine Rose nicht so gut gebrauchen kann. Schade.
vom 18. Juni 2016

Ölbronn- Dürrn

Empfehlenswert

- Verpackung umweltbewußt & hat Pflanze perfekt geschützt
- robust Rose
- trotz erschwerter Bedingungen hat Rose geblüht und hat den wiedrigen Umständen prima Stand gehalen; (2x umgesetzt, extrem trockener Sommer, keine optimale Versorgung meinerseits auf Grab)

vom 24. September 2015

Bruchhausen-Vilsen

Beetrose Lilli Marleen

die Rosen kamen in Containern und machten einen guten Eindruck. Alle Pflanzen sind sehr gut angewachsen, haben den Winter gut überstanden und blühen in diesem Jahr üppig.
vom 2. Juli 2014


Einzige Überlebende eines Hochbeet-Experimentes

Ich hatte es mir so schön vorgestellt...ein Hochbeet vor der Garagenwand des Nachbarn, im Hintergrund 2 x Rose Sympathie zum Beranken selbiger Wand, im Vordergrund eine Lily Marleen, um das Samtrot auch in Blickhöhe zu halten. Leider war der Boden zu "beetig", der Standort zu feucht und doch zu schattig, da unsere Ahornbäumchen mit der Zeit doch sehr breit fächerten. Drei Winter hatten dem selbstgebauten Hochbeet dann doch arg zugesetzt, so dass wir es dieses Frühjahr abgebaut und im Zuge einer Umgestaltung des angrenzenden Gartenbereiches aufgelöst haben. LILI MARLEEN bestand im Grunde nur noch aus einem kümmernden Trieb und Wurzelwerk, dennoch bekam sie eine Chance im neuen Beet, diesmal vollsonnig und mit lehmiger, sandiger Erde plus eine gehörige Portion Kompost. Nach einer guten Düngergabe im Mai habe ich einfach abgewartet. Und siehe da: inzwischen hat sich LILY zu einer Kleinstrauchform gemausert und nach den ersten zaghaften 2 Blüten im Juli nun 7 neue Knospen ausgebildet. Ich denke, sie hat es geschafft!
vom 5. August 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Blüht Lilli Marleen wirklich nur von Juli bis September oder vielleicht auch bis Oktober-November wie meine verschiedenen anderen Rosen (Edelrosen)? Die machen es vereinzelt bis zum ersten Frost.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Rhein-Main-Gebiet , 1. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In guten Lagen und bei guter Nährstoffversorgung wird die Lilli Marleen ebenfalls bis zum ersten Frost Blüten bilden können. Die Hauptblüte erstreckt sich aber "nur" bis etwa Ende September.
1
Antwort
Könnte Lilli Marleen in Einzelstellung eine Höhe von 70 cm erreichen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 24. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Lilli Marleen wird um die 50 cm, auch in Einzelstellung.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!