Beetrose 'Bad Wörishofen' ® / 'Pink Emely' ®

Rosa 'Bad Wörishofen' ® / 'Pink Emely' ® ADR-Rose


 (2)
<c:out value='Beetrose 'Bad Wörishofen' ® / 'Pink Emely' ® - Rosa 'Bad Wörishofen' ® / 'Pink Emely' ® ADR-Rose'/> Shop-Fotos (6)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs breit buschig
Wuchsbreite 60 - 70 cm
Wuchshöhe 50 - 60 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe kaminrosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Oktober

Blatt

Blatt leicht glänzend, dichtstehend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten für raue Lagen geeignet, ADR-Rose 2003
Boden tiefgründig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 4 Pflanzen pro m²
Rosen Gruppe Beetrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beete, Verkehrsbegleitgrün
Züchter W. Kordes' Söhne
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Wurzelware6,20 €
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,50 €*
ab 5 Stück
6,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bei der Schönheit der karminrosa Blüten der Beetrose 'Bad Wörishofen' ® / Pink Emely ® und ihren sonstigen Stärken ist es kein Wunder, dass diese Sorte zur ADR-Rose erhoben und mit Gold prämiert wurde.

Das öfterblühende Schmuckstück verfügt über ein dunkelgrünes, leicht glänzendes und gesundes Blattwerk.

Auf große Flächen gepflanzt macht diese Rose einen genauso guten bleibenden Eindruck wie einzeln gesetzt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Muss die Rose jährlich zurückgeschnitten werden und wenn ja wann und wie?
von einer Kundin oder einem Kunden , 17. Mai 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Um eine gute Verzweigung und ein Blütenreichtum zu fördern, empfiehlt es sich die Rose kurz vor dem Austrieb um einen Drittel einzukürzen. Zusätzlich können sie während der Blütezeit verblühte Blüten ausschneiden um Platz für neue zu schaffen. Hier schneidet man dann unter dem Blütenkopf, ca. 0,5 cm über einem Blatt ab. Zum Herbst sollten die Rosen dann einen leichten Rückschnitt erhalten. Von Vorteil ist es sie zum Winter leicht anzuhäufeln.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!