Beetrose 'Nina Weibull'

Rosa 'Nina Weibull'


 (14)
Vergleichen
Beetrose 'Nina Weibull' - Rosa 'Nina Weibull' Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • dunkelrote, gefüllte Blüten
  • öfterblühend
  • gute Blattgesundheit
  • robust und winterhart
  • kräftiger, buschiger Wuchs

Wuchs

Wuchs kompakt, gut verzweigt, kräftig, buschig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 50 - 80 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe dunkelrot
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Oktober

Blatt

Blatt oval, glänzend, am Rand gesägt
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten reichblühend, kräftig buschig wachsend, winterhart
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 1961
Pflanzenbedarf 5 pro m²
Rosen Gruppe Beetrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Rabatte, Beete
Züchter Poulsen NL
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: NEAA-HLYY-WJMH-JTJP
  • Containerware15,40 €
  • Wurzelware5,90 €
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
15,40 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
6,50 €*
ab 5 Stück
5,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zum Verlieben schöne Blüten! Die Beetrose 'Nina Weibull' ist der Inbegriff der Romantik, ihre dunklen, blutroten Blüten bieten einen berührenden Anblick. Ab Juni öffnen sich die ersten Knospen und verleihen der mittelgroßen, kräftig buschig wachsenden (bot.) Rosa 'Nina Weibull' etwas Graziles. Wie gemalt stehen die zarten Blütenblätter. Zu dem dunkelgrünen, leicht glänzenden Laub der aparten Pflanze bilden sie einen ansehnlichen Kontrast. Sie sind mittelgroß und gefüllt und leuchten, intensiv rot gefärbt, dem Betrachter entgegen.

Bis weit in den Herbst hinein blüht die wunderbare Rose. Dabei legt sie Blüten in großer Fülle nach. Erst im Oktober verabschieden sich ihre schönen Blütenköpfe langsam. Der eindrucksvolle Blütenreichtum ist der Inbegriff des blühenden Sommers im Garten. Die schöne Beetrose eignet sich gut als Solitär und zieht beispielsweise auf Freiflächen die Blicke auf sich. Auch in Gruppen entfaltet sie ihre faszinierende Optik hervorragend. Mit der Fülle der Blüten ergibt ein Tuff der Rosen ein unglaubliches Blütenmeer. Bis zu fünf Exemplare pflanzt der Rosenliebhaber auf einen Quadratmeter. Kombiniert er die 'Nina Weibull' mit anderen Beetrosen, achtet er darauf, das tiefe Rot ausreichend wirken zu lassen. Weiß oder cremefarben blühende Rosen bieten sich als Pflanzpartner an. Mit der kräftigen roten Farbe ihrer Blüten, bildet Rosa 'Nina Weibull' einen aparten Kontrast zu blühenden Stauden. Auch in Kombination mit Lavendel oder zierlichen Gräsern ergibt sich ein stimmiges Bild. Diese bewährte und geschätzte Rose ist blühwillig und hat einen kompakten, reich verzweigten und kräftig buschigen Wuchs. Bis zu 80 Zentimeter Wuchshöhe erreicht die Beetrose 'Nina Weibull'.

Sie mag Standorte in der Sonne. Auch im Halbschatten gedeiht sie ansehnlich. Tiefer Schatten macht der Pflanze zu schaffen. Wird sie nicht ausreichend von den Strahlen der Sonne umschmeichelt, bildet sie weniger Blüten aus. Leichter Wind gefällt der Rosa 'Nina Weibull'. Wärme und Luft sind nach einem Sommerregen segensreich für die Blütenblätter und für das glänzende Laub. Es trocknet schnell und sicher ab. Der Boden rund um die Pflanze ist idealerweise frisch und gut durchlässig und enthält ausreichend viele Nährstoffe. Die aparte Pflanze verträgt lehmigen Boden. Nur zu schwere Erde mag sie nicht, denn Staunässe tut Rosa 'Nina Weibull' nicht gut. Ihre gute Winterhärte und ihre robuste, gesunde Art machen sie zu einer pflegeleichten Rosensorte. Daneben begeistert sie mit wind- und wetterbeständigen Blüten. Über den Winter kommt die Beetrose 'Nina Weibull' ohne größeren Aufwand. Als Winterschutz empfiehlt sich angehäufelte Erde oder Kompost. Etwa 15 bis 20 Zentimeter hoch bedeckt der Gärtner damit den Wurzelbereich. Mit tiefroter Blüte erstrahlt die Beetrose 'Nina Weibull' erneut im nächsten Sommer.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Dünenrose / Bibernellrose
Dünenrose / BibernellroseRosa pimpinellifolia
Englische Rose 'Molineux' ®
Englische Rose 'Molineux' ®Rosa 'Molineux' ®
Ramblerrose 'Raubritter'
Ramblerrose 'Raubritter'Rosa 'Raubritter'
Strauchrose 'Rosa Zwerg'
Strauchrose 'Rosa Zwerg'Rosa rugosa 'Rosa Zwerg'
Edelrose 'Speelwark' ®
Edelrose 'Speelwark' ®Rosa 'Speelwark' ®
Kletterrose 'Sympathie'
Kletterrose 'Sympathie'Rosa 'Sympathie'
Ramblerrose 'Veilchenblau'
Ramblerrose 'Veilchenblau'Rosa 'Veilchenblau'
Englische Rose 'Grace' ®
Englische Rose 'Grace' ®Rosa 'Grace' ®

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Wunderbar
Schon im "Einpflanzjahr" die volle Blütenpracht, hat den Winter gut überstanden und treibt nun schon wieder sehr viele Knospen aus. Was will man mehr? Ich empfehle Fa. Horstmann immer gerne weiter, bin äußerst zufrieden!
vom 19. Mai 2016, Otto aus Oberschwaben aus Fronreute

Rose Nna Weiblll
Sehr gut angewachsen tolle Blütenpracht
vom 21. Oktober 2015,

Beetrose Nina Weilbull
Nachdem ich das Beet gründlich vorbereitet und mit Rodenerde verbessert habe, wurden die Rosen eingepflanzt. Alle Pflanzen sind angewachsen, doch schon nach einigen Wochen war der Befall von Rosenrost unübersehbar, obwohl ich sie mit Celaflor behandelt habe. Je weiter der Sommer fortgeschritten war, desto weniger Blätter waren vorhanden, auch das tägliche Absammeln war sehr arbeitsintensiv. Mal sehen wie es dieses Jahr wird, hoffentlich besser.
vom 14. März 2015,

Gesamtbewertung


 (14)
14 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
9 Bewertungen mit Bericht

78% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Köln

Nina Weibull

Eine sehr schöne gesunde Rose. Sie erfreute mich gleich im ersten Jahr mit reichen Blüten und Gesundheit.
Ich kann diese Rose nur wärmstens empfehlen.

vom 2. April 2014

Gelsenkirchen

Beerose Nina Weilbull

Mit den Rosen bin ich sehr zufrieden.
Die Blütezeit hat mir gut gefallen.
Die Rose würde ich wieder kaufen.

vom 3. November 2013

Bad Oldesloe

Nina Weibull

Kannte diese Rose schon,- Erwartungen voll erfüllt.
vom 22. November 2013

Schwelm

Beetrose

Die Rose Nina Weibull ist eine viel-
blühende Beetrose, die mir gut gefällt.
Im ersten Jahr war die Blüte noch sehr
gering, da die Rosen erst Mitte Mai
gepflanzt werden konnten und gerade
mal kleine Austriebe hatten.
Ich hoffe in diesem Jahr auf eine reich-
lichere Blüte.
Den Winter haben die Pflanzen in diesem
Jahr alle überstanden und teiben jetzt
reichlich aus!

vom 3. Mai 2013

Niefern-Öschelbronn

Beetrose

Die Rosen sind zwar angewachsen, haben
aber aller Blätter verloren.
Ich hoffe, dass diese nächsten Frühjahr
wieder kommen.

vom 29. Oktober 2013

Alle 9 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen