Beetrose / Bodendecker-Rose 'Maxi Vita' ®

Rosa 'Maxi Vita' ® ADR-Rose

Sorte

 (8)
Vergleichen
Beetrose / Bodendecker-Rose 'Maxi Vita' ® - Rosa 'Maxi Vita' ® ADR-Rose Shop-Fotos (8)
Beetrose / Bodendecker-Rose 'Maxi Vita' ® - Rosa 'Maxi Vita' ® ADR-Rose Community
Fotos (1)
  • intensiv rosa, halbgefüllte Blüte
  • öfterblühend, ohne Duft
  • hohe Blattgesundheit, gut nachblühend
  • ADR-Rose
  • hitzeverträglich, winterhart

Wuchs

Wuchs locker, breit buschig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 50 - 60 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe intensiv rosa, orange
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten sehr gesund, ADR-Rose, hitzeverträglich, winterhart
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 2001
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 4 - 5 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Kordes RIGO-Rosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Flächen, kleine Gruppen, Einzelstellung, Kübel
Züchter W. Kordes' Söhne
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€17.30
  • Wurzelware€6.20
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€17.30*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€8.20*
ab 5 Stück
€6.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Beetrose / Bodendecker-Rose 'Maxi Vita' ® entwickelt sich als niedriger Strauch in den Sommermonaten zum magnetischen Blickpunkt. Ein starker Blütenflor hebt die Pflanze aus ihrem Umfeld hervor und setzt an jedem Standort mit Blättern und Blüten starke Kontraste. Pflanzenliebhaber mit Freude an abwechslungsreichen Blüten lieben die (bot.) Rosa 'Maxi Vita' ® ADR-Rose. Die Einzelblüten der Sorte sind mittelgroß und in ein zauberhaftes Orange-Rosa getaucht. Die Beetrose / Bodendecker-Rose 'Maxi Vita' ® verwandelt eine unattraktive Hanglage in ein Blütenmeer und lässt karge, unansehnliche Schotterflächen in ihrer Nähe vergessen. Die Krone einer Stützmauer bekommt ein beschauliches Aussehen. Die Beetrose / Bodendecker-Rose 'Maxi Vita' ® übernimmt mit Charme die Führungsrolle in kleinen und großen Gärten. Diese Sorte bildet mit anderen Beetrosen einen harmonischen Anblick. Sie untermalt gelungen Hochstämmchen und verhüllt attraktiv den Fuß von Ramblerrosen. Ein schmales Beet vor einer Hauswand verwandelt sich mit der Rose in einen fantastischen Rahmen und ein blühendes Willkommen neben der Haustüre. Gartenfreunde mit Liebe zu Details, setzen sie mit Rittersporn und Margeriten im Bauerngarten zusammen und geben ihr zwischen Buchsbaumhecken einen ansprechenden Platz.

Die Beetrose / Bodendecker-Rose 'Maxi Vita' ® hat sich mit ihrem niedrigen Wuchs und dem kräftigen Laub an unterschiedlichen Standorten bewährt und verschiedene Gartenschauen bereichert. Ab Juni bildet sie Blütenknospen, die sich zu einer lockeren Schalenblüte mit mehrfachen, kreisförmig angeordneten und gewellten Blütenblättern entfalten. Orangerosa leuchten die inneren Blütenblätter, die von rein rosa Blättern umschlossen sind. Ein Kranz gelb und dunkelbraun gefärbter Staubgefäße bilden die Blütenmitte. Das Farbenspiel wiederholt sich wochenlang an jeder Blüte und macht die Sorte zur Attraktion. Ihre Blüten sitzen in Tuffs am Ende der Zweige und ergeben einen wunderschönen Rosenstrauß. Gärtner setzen die Beetrose / Bodendecker-Rose 'Maxi Vita' ® in ein Schnittblumenareal und ernten bis in die Herbstmonate zauberhafte Rosen. Gartenlose Rosenfreunde geben der Beetrose / Bodendecker-Rose 'Maxi Vita' ® einen tiefen Kübel mit guter Kübelpflanzenerde. Sie freuen sich über eine gelungene und lang anhaltende Blütendekoration auf Balkon und Terrasse. Rosa 'Maxi Vita' ® ADR-Rose wächst mit kräftiger Wurzel in nährstoffreichem, gut drainiertem und tiefgründigem Boden. In Staunässe und verfestigtem Boden gedeiht sie nicht. Sie verträgt kleine Anteile Kalk, toleriert Sand, übersteht Hitzephasen gut und gedeiht in trockener Stadtluft. Raue Winde, Regen und feuchte Winter quittiert sie mit Blütensegen. Gärtner suchen einen luftigen, sonnigen Standort aus, der in den Mittagsstunden in dünnem Schatten liegt. Im Frühjahr erhält der Strauch Kompost, Kübelpflanzen bekommen Dünger. Im Freiland hält eine Schicht Mulch die Feuchtigkeit in der Erde. Der Strauch wächst locker, mit ähnlicher Höhe und Breite und erfordert keinen regelmäßigen Schnitt. Gartenfreunde beseitigen beschädigte Triebe zu jeder Zeit und kürzen lange Zweige im Frühjahr. Die Beetrose / Bodendecker-Rose 'Maxi Vita' ® ist winterhart. Rosenfreunde begeistern sich für die malerischen Blüten und erfreuen sich viele Jahre an einem prächtigen Strauch.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (8)
8 Bewertungen 4 Kurzbewertungen 4 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Blütenreichtum
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Großheide

Rose Maxi Vita

Super Rose.Blüht unermüdlich auch jetzt noch im November.Eine Pflanze steht im Topf,eine im Beet beide pflegeleicht sehr gesund und regenfest.
vom 3. November 2017

Freital

Beetrose

Alles sehr gute Qualität, keine Abbrüche oder Beschädigungen an den Pflanzen und ordentlich verpackt. Aus unerklärlichen Gründen haben 2 Pflanzen von 40 leider nicht ausgetrieben, aber der Rest steht auch im 2. Jahr prächtig.
vom 6. April 2016

Wolfenbüttel

Maxivita

Wächst üppig mit geringer Pflege (Verblühtes abschneiden). Hat im Winter 2012 durch den warmen Januar und nachfolgenden starken Frost gelitten, aber prima wieder ausgetrieben. Blüht lange mit leuchtendem Farbspiel. Verblüht sauber. Die Farbwirkung leidet nicht unter Regen. Glänzend dunkelgrünes Laub. Hübsch sogar in der Vase.
vom 19. July 2012

Neukirch

Rose Maxi Vita

Das Ergebnis war sehr gut. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass die Rosen schon im Jahr der Pflanzung so ausgiebig blühen. Die Blütenfarbe ist ein echter Blickfang.
Ich hoffe, sie sind auch gut über den Winter gekommen. Das ist zur Zeit noch nicht erkennbar.

vom 18. March 2012

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen